Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Schon wieder Kupplung

Erstellt von supermotorene, 03.12.2009, 20:37 Uhr · 30 Antworten · 3.596 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von supermotorene Beitrag anzeigen
    ...
    Musstet ihr auch die vordere Rahmenstrebe, die Heck- und Hauptrahmen verbindet, lösen um das Heck hochzuklappen??
    Gruß Rene
    ja klar,

    die vier 10er inbus-schrauben raus und dann die 10er muttern lösen, deren gewindebolzen vorne dann den drehpunkt bildet.
    tut man das nicht, verbiegt man die vorderen laschen und bekommt die inbusschrauben vorne nicht mehr eingebaut.

    ich spreche von gewindebolzen nr.3


  2. supermotorene Gast

    Standard

    #22
    Ich habe Inbusschraube Nr 10 als Drehpunkt benutzt, hatte die Muttern zunächst gar nicht gesehen.
    Geht aber auch,war auch so in meinem Hobby Bastelbuch beschrieben, die haben die Muttern mit der Achse gar nicht erwähnt.
    Guß Rene

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #23
    geht auch, man biegt halt nur die blechlasche am rahmen dadurch einmal hin und zurück
    dann aber die inbusschraube nur lösen. sonst bekommt man se kaum wieder rein. (rate woher ich das weiss )

  4. supermotorene Gast

    Standard

    #24
    Hallo Larsi, fand die Inbusschraube als Drehpunkt halt auch ideal, weil ich sonst meinen Tanksturzbügel nie wieder dranbekomme. Das Ding steht so unter Spannung, beim kompletten lösen klafft das mehrere Meter auseinander.
    Ansonsten, danke für die Tipps.
    Montag ist Ersatzteil besorgen angesagt, Gott sei dank wohne ich nur ca. 500m Luftlinie von einem entfernt.
    Gruß Rene

  5. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    46

    Standard

    #25
    Hallo!

    Welche Kupplungs-Reibplatten habt ihr eingebaut?
    Werde das Kupplung tauschen demnächst in Angriff nehmen wollte es eigentlich schon letztes Jahr machen,weil der Motorsimmering nässt.Die Kupplung ist aber noch nicht durchgerutscht.
    Bin aber am überlegen ob ich eine Sinterkupplung einbaue.



    Michael

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #26
    Hi
    Wenn Sinter, dann auch den Rest neu. Das Sinterzeug passt sich den, wenn vielleicht auch nur minimalen, Riefen der gebrauchten Druckplatten nicht vernünftig an
    gerd

  7. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    51

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von mk130 Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Welche Kupplungs-Reibplatten habt ihr eingebaut?
    Werde das Kupplung tauschen demnächst in Angriff nehmen wollte es eigentlich schon letztes Jahr machen,weil der Motorsimmering nässt.Die Kupplung ist aber noch nicht durchgerutscht.
    Bin aber am überlegen ob ich eine Sinterkupplung einbaue.

    Michael
    Habe im Spätsommer mit einem Freund die wunderliche Lucas verbaut und bin bisher sehr zufrieden (leider noch zu wenig km damit). Würde ich wieder einbauen, wenn die gesamte Kupplung fällig ist. Tausch war eigentlich recht unspektakulär (abgesehen von den Preisen für die auszutauschenden Teile). Und ALLE Spezialwerkzeuge habe ich einfach speziell ersetzt. DrehMo ist hilfreich. Allerdings glaubt man gar nicht, was man an so einer 11er alles abbauen kann/muss.

    Wenn du mehr Tips brauchst besuche ich halt wieder mal meine Verwandten im Mühlviertel.

    Grüße, Peda

  8. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    46

    Standard

    #28
    Hallo Danke!
    @gerd
    Ich glaube ich werde sowieso alle Teile neu geben ,wenn ich schon alles zerlege.
    @peda
    Auf das Angebot werde ich vielleicht mal zurückkommen

    -danke nochmal

    Michael

  9. Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    28

    Standard

    #29
    Moinsen .....

    hab auch gerade die Q auseinander wegen Kupplungstausch ....und Bruch des Ausrückelagers..... Jetzt lese ich hier das einige die Druckstange getauscht haben ???

    Why that ???

    Weil sie eingelaufen oder etwa verbogen war??
    Das Auseinanderbauen ( zu zweit) war überhaupt kein Problem. 2 h war die Kupplung draussen...(Ohne Blondinen, dafür mit 4 Kannen Kaffee !!! )

    Frohe Ostern....
    Thunder

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #30
    Hi
    Weil bei den alten Stangen das Filzringelchen in der Mitte noch nicht dran ist
    gerd


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder Kupplung
    Von MegaMan73 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 21:11
  2. Kupplung schon wechseln?
    Von Gismo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 22:38
  3. Kupplung schon wieder hin?
    Von palmstrollo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.04.2010, 16:26
  4. schon wieder was! :-((((
    Von gs-mario im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 23:56
  5. Schon wieder
    Von Horst Parlau im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 16:30