Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Schutzbügelmontage

Erstellt von zwergconsti, 17.10.2014, 17:13 Uhr · 12 Antworten · 1.521 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    22

    Standard Schutzbügelmontage

    #1
    Hallo , ich habe von einem Freund ein paar Schutzbügel bekommen. Diese waren laut seiner Aussage an einer 1100 er . Es steht nix drauf was es für eine Marke ist und auch die Schrauben fehlen. Könnt ihr mir sagen wie diese angebaut werden und was ich an Schrauben und Unterlegmaterial brauche. Und wo ich diese herbekomme. Hänge mal ein. Bild an.

    Gruss Christian
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken image.jpg   image.jpg  

  2. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #2
    Hallo
    Das scheint der org.BMW Sturzbügel zu sein,wie man ihn damals ordern konnte.Da fehlt noch die Querstrebe,welche beide Teile miteinander verbindet.Die beiden unteren kleinen Bohrungen werden am Motorschutz befestigt und die obere am Rahmen unterm Tank.Halt einfach mal ans Mopped dann siehste schon.

    Harald

  3. Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    22

    Standard

    #3
    Hallo , vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe unten keinen Motorschutz. Müsste ja dann eine separates Teil sein das die Ölwanne schützt. richtig?

    Gruss Christian

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    jepp, so isses .... wird an den unteren Selentblöcken angeschraubt

    haste denn die Querstrebe ... ohne ist das Witzlos.

  5. Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    26

    Standard

    #5
    Müssen die Dinger zum Ölwechsel eigentlich demontiert werden?

  6. Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    182

    Standard

    #6
    Nein, wieso sollte man diese demontieren?

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #7
    zum Ölwechsel und Filterwechsel muß die kleine Motorschutzplatte ab ..... logischerweise dann auch der Bügel da er mit dem Unterteil an den gleichen Befestigungspunkten angebaut ist wie die Motorschutzplatte

  8. Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    182

    Standard

    #8
    AH, schon wieder was dazu gelernt!

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #9
    leider muß er ganz ab, da der Drehwinkel, wenn oben noch angeschraubt, nicht reicht ihn von den Seletblöcken runter zu bekommen.
    Ist aber nicht so wild .....

  10. Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    26

    Standard

    #10
    ...und der Tank dann auch? Oder geht es ohne die oberen Befestigungen?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte