Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Schwere Gliederkette soll mitfahren, aber wie/ wo?

Erstellt von palmstrollo, 22.03.2007, 18:32 Uhr · 30 Antworten · 3.667 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.199

    Standard

    #21
    Hallo Hermann.

    Hast Du doch klasse gelöst! Das Teil an dem "Fremdfabrikat" läßt sich bei unseren Kühen so gar nicht anbringen - sind ja irgendwie die Krümmer im Weg.

    Gegen den schnellen Zugriff bei den Klamotten, Helm oder Sonstigem habe ich beim Schiedermaier "gemopst".



    Guckst Du Hier oder http://www.schiedermaier.de

  2. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #22
    Ganz andere Idee!

    Kette bringt eh nicht viel. Koffer werden sowieso aufgehebelt. Die kann man also vergessen.
    Ein Moped wird eh easy geklaut. Drei - Vier Mann und das Teil ist auf nem LKW

    ich hab an meiner LC8 ne Wegfahrsperre und Alarmanlage. Funxt ganz gut. Keine Sicherheit gegen Diebstahl. Aber mit ner richtigen Sirene, so um die 130db fährt man auch nicht schlecht
    Ich hab mir jedenfalls schon öfter nen Ast gelacht, wenn Leute an mein Moped gekommen sind und es jault ohne Ende.

    Die Kombination ist mir lieber als ne Kette, die ist eh zu schwer! Und hilft nur, wenn sie zwischen Vorder- Hinterrad, Rahmen und was anderem hängt. Unwahrscheinlich das man das unterwegs findet und viel zu viel Aufwand!

    Abgesehen davon soll Rumänien viel besser sein, als man denkt. Hab ich in der Zwischenzeit von sehr viel Leuten gehört
    War selber noch nicht da. Rundrum zwar schon, aber das ist noch ein weisser Fleck.
    Und wenn dass zb Enduromania

  3. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #23
    Und überhaupt:

    Es wird im Osten, Türkei etc viel weniger geklaut als bei uns!

    Ich lass mein Moped (ausser über Nacht) meistens mit allem Geraffel und vollen Koffern (mit Laptop!) stehen. Schaue aber, wo es steht!
    Rechne mit der Ehre der Menschen. Geh vor eine Kneipe. Mach auf Dich aufmerksam trink nen Kaffee Chai, Sei nett zu den Menschen, scherze mit Ihnen unterhalte Dich und sie werden, wenn Du weg bist auf Deine Sachen achten! Es gibt woanders mehr Menschen mit Ehre als hier!

    Nicht zu vergessen in Europa leben die Barbaren. Ich finde, dass wenn man es richtig macht im Ausland viel sicherer als Mopedreisender lebt als hier Hier heisst Europa vom Norden bis Süden!

    Also, lass die scheiss Kette da, kriegt eh jeder auf und Du machst Dich nur verrückt! hör auf Deinen Bauch, was er sagt ist eh viel besser.
    Wenn Du das Gefühl hast, hier nicht, dann fahr weiter. Ansonsten nimm Dir Zeit setze Dich dorthin wo Einheimische sind und meide Touristengegenden, dann wird es Dir in der Regel gut ergehen!
    NO FEAR!

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #24
    @advi

    Die Kette soll zwei Moppeds mit einander verbinden; das hilft schon.
    Eine Alarmanlage (120 dB) habe ich zusätzlich. Sie reagiert auf Erschütterung.
    Nachts sollen die 6 Motorräder eh überwiegend in einer dann zur Pension oder Hotel gehörenden Garage untergebracht sein.

    @Wolfgang
    Das Umwickeln des Rastenträgers ist auch keine schlechte Idee, zumal die Kette dann etwas tiefer sitzt (Schwerpunkt). Ich schau noch mal.

  5. Registriert seit
    04.12.2005
    Beiträge
    991

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von palmstrollo
    @advi

    Die Kette soll zwei Moppeds mit einander verbinden; das hilft schon.
    Eine Alarmanlage (120 dB) habe ich zusätzlich. Sie reagiert auf Erschütterung.
    Nachts sollen die 6 Motorräder eh überwiegend in einer dann zur Pension oder Hotel gehörenden Garage untergebracht sein.
    Sag das doch gleich Immer diese Geheimnisse

  6. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #26
    In Berlin gab es vor zig Jahern mal Ketten Ede.
    Der hatte "Ankerketten" um seinen Sturzbügel gewickelt.
    Die Schräglagenfreiheit war wahrscheinlich arg begrenzt, aber seinen Spitznammen hatte der alte Herr weg.

  7. frank69 Gast

    Standard

    #27
    Hallo Palmstrollo !

    Du wolltest doch wohl nicht ohne Panzerfaust diese Todestour machen, oder ?

    Viel Spaß bei der Reise !

    Frank

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #28
    Nee, die Panzerfaust lasse ich wohl besser zu Hause. Nicht, dass ich mir noch wie "Ketten Ede" einen Namen mache... "Da war doch mal der, der an der 11er GS mit der Panzerfaust am Grenzübergang nach Tchechien jahrelang festgehalten wurde, bis man merkte, dass nur 'ne Gliederkette drin war...."

    Spaß werd mer haben! Es fährt zwar noch 'ne RT mit, aber man ist ja nicht kleinlich.

  9. Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    457

    Standard

    #29
    moin,

    eine munitionskiste unter / an den sturzbügel gebunden, kette rein.


    gruss, stefan


    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Auf meiner 11 Tages-Tour in Richtung Karpaten soll zur Diebstahlsicherung auch eine kräftige Gliederkette "mitfahren" dürfen.
    Das gute Stück ist 110 cm lang, umhüllt und 5 kg schwer.
    Leider habe ich bislang noch keine vernünftige Möglichkeit zum Transport bzw. Befestigung an/ um/ in der GS gefunden.
    Ich scheue mich irgendwie, das Teil in's Topcase zu packen. Das Ding würde, einmal in Bewegung geraten, alles andere mit der Zeit aufreiben.
    Unter der Sitzbank ist auch absolut kein Platz; die Soziussitzbank bleibt drauf.
    Elektronisches Gerät ist im TR, da kommt die Kette eh nicht rein.
    Und 5 kg plus "normales" Gepäck, sprich Klamotten im Koffer?
    Habt ihr da praktische Erfahrungen?
    Danke schonmal.

  10. Registriert seit
    05.08.2011
    Beiträge
    866

    Standard Schwere Gliederkette soll mitfahren, aber wie/ wo?

    #30
    ......ich glaub der war schon los.....!


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. soll ich oder soll ich nich......
    Von waschbaer im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 16:13
  2. Schwere 70er-Jahre Lederjacke gesucht...->>
    Von berchwerch im Forum Bekleidung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 14:05
  3. bin 199 cm gross, eine neue sitzbank soll her, aber welche?
    Von JerryXXL im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 13:34
  4. Soll ich oder soll ich nicht 1150GS ?
    Von wernerdann im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 17:09
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2008, 21:37