Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Seitenständererhöhung

Erstellt von naris, 29.05.2012, 20:01 Uhr · 36 Antworten · 6.534 Aufrufe

  1. 555
    Registriert seit
    18.08.2011
    Beiträge
    289

    Standard

    #21
    Die Idee mit dem Puk fand ich super und habe sie vor einigen Monaten umgesetzt. Puk durchbohrt und angesenkt, dann mit selbstschneidender Senkschraube (mangels Gewindeschneider) an der Platte befestigt.
    Haelt bisher prima.
    Der Puk hat genau die richtige Hoehe und erspart mir das Unterlegen eines Bretts, damit mein sand wash nicht beschaedigt wird.

    so sieht das an der 1150er aus:


  2. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    260

    Standard

    #22
    Tach zusammen,

    Ich habe den Seitenständer abgebaut, den Fuß abgetrennt und 30mm dazwischen geschweißt. Also ich und meine Q haben überhaupt keine Probleme damit. Sie steht jetzt so aufrecht wie jedes Moppi. Gut... die Reihenfolge Hauptständer einklappen , Seitenständer einklappen muß die Richtige sein - aber ehrlich, das ist doch hinzu bekommen. Mir gefällt das immer noch besser als der Dicken einen Klumpfuß zu verpassen.

    Gruß
    Tom

  3. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #23
    Mit UHU Endfest 300 unten drunter geklebt.....
    Hält schon ewig....

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Daumen hoch Seitenständererhöhung PUK Eisen Design "Revolver"

    #24
    Auf Wunsch hier die Bilder:
    von hinten vielleicht etwas "strange" (man sieht hier sehr schön die Anfasung damits am Hauptständer vorbei passt):

    von oben (hätt man vielleicht etwas besser anbraten können, aber es hält!)

  5. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Alsthera Beitrag anzeigen
    Servus Elch,
    prima - freue mich auf Deine Bilder.
    2 Pucks liegen mir vor (also eigentlich meinem Sohn, aber einen werden ich Morgen bei Frühstück schon raushandeln...) welchen ich dann auch montieren werde.
    So, wie versprochen, jetzt meine Bilder. Inzwischen sind ja auch schon ein paar alternative Lösungen abgebildet worden. Besonders die geklebte Variante gefällt mir. Ob ich deren Haltbarkeit trauen würde... Meine Variante hat natürlich die klassische Unimog-Optik..... Ach ja, in der Beschreibung gestern habe ich die zusätzliche Blechschraube vergessen. Sie dient nur als Verdrehsicherung. Das ganze hält inzwischen schon ein paar Jahre und entsprechende Kilometer...



  6. Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    #26
    Männer,
    super und vielen Dank, tolle Bilder dabei.
    Meinem Sohn habe ich den Puk schon "abgeschwatzt".
    Nun werde ich mich für eine der Montagevarianten entscheiden.

  7. Registriert seit
    09.04.2007
    Beiträge
    1.683

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Observer Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    das mit der Verlängerung (trennen, ein Stück dazwischen und wieder verschweißen) des Seitenständer habe ich auch schon bei diversen Modellen gemacht.
    Leider funktionier das bei der GS nicht, wenn der Seitenständer verlängert wird stößt er beim einklappen an den Hauptständer.
    Spar Dir die Arbeit!

    ... wenn jemand einen guten Vorschlag hat, das die GS auf dem Seitenständer nicht mehr ganz so "schief" steht - lass es uns wissen!

    Gruß vom Westerwald!
    Das stimmt leider so nicht wie Du das schreibst, ich habe anlässlich des Einbaus des Adventure Fahrwerks, beide Ständer verlängert um genau 4cm.
    Da stößt nix irgendwo an.
    Am Seitenständer ist sogar die Auflagevergrößerung wieder angebaut!

    Das einzigste Problem das auftreten könnte, ist das durch eine eventuell zu große Verlängerung des/der Ständer das Motorrad eventuell nicht mehr sauber steht und etwas kippelig wirkt!

    Kleine Korrektur, das was ich geschrieben habe bezieht sich auf die R1150GS, bin in der Falschen Rubrik gelandet!
    Dennoch ist eine Verlängerung des/der Ständer relativ unproblematisch!
    Gruß
    Stobbi
    Gruß aus Schwaben!

  8. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #28
    .......vielleicht schauen sich die ganzen Ständerverlängerer mal an in welcher Rubrik sie schreiben. Ne 11er is nämlich keine 11,5er. Und so eckt der verlängerte Ständer einer 11er nunmal am Hauptständer an, und der einer 11,5er möglicherweise nicht. Deswegen hab ich ja auch nen verhältnismäßig kurzen , und bin bei einer Verlängerung meines Ständers bei 17 mm gelandet und musste den auch noch anfasen damit er vorbeigeht ......

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    .......vielleicht schauen sich die ganzen Ständerverlängerer mal an in welcher Rubrik sie schreiben. Ne 11er is nämlich keine 11,5er. Und so eckt der verlängerte Ständer einer 11er nunmal am Hauptständer an, und der einer 11,5er möglicherweise nicht. Deswegen hab ich ja auch nen verhältnismäßig kurzen , und bin bei einer Verlängerung meines Ständers bei 17 mm gelandet und musste den auch noch anfassen damit er vorbeigeht ......
    ... is der dick man...

  10. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #30
    Moin,

    hier meine - zugegeben - etwas rustikale Lösung bei meiner Ex-1100er:

    hat über 100tkm bestens gehalten. Hutmuttern, womöglich noch schwarze, hätten das evtl. etwas eleganter wirken lassen. Die Schrauben sind einfache Schloßschrauben, die quetschten sich perfekt im Gummi fest.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 650 GS (Zweizylinder) Seitenständererhöhung
    Von Anga im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 15:44
  2. Seitenständererhöhung f 650 GS
    Von Schraufi im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 23:50
  3. Seitenständererhöhung
    Von Hilti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 21:31
  4. Seitenständererhöhung
    Von dakarrai im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 18:13
  5. MV Seitenständererhöhung
    Von Milhouse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 19:02