Ergebnis 1 bis 6 von 6

Sintermetall Kupplung von TT Sachs Race?

Erstellt von rainmoto, 05.06.2016, 18:41 Uhr · 5 Antworten · 700 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard Sintermetall Kupplung von TT Sachs Race?

    #1
    Hallo Leute,
    wer hat so eine Kupplungsscheibe schon mal verbaut?

    Ich hab auch eine Sintermetallkupplungsscheiben die hat aber nicht mehr viel Spielraum und dürfte bald runter sein.
    Hoffentlich überlebt sie die Pyrenäen noch.

    In der Beschreibung steht was von Distanzstücken und längeren Schrauben.

    Erfahrungen?

  2. Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    116

    Standard

    #2
    Ich habe die Sinter-Kupplung von TT eingebaut. Die Distanzstücke lagen bei und längere Schrauben habe ich nicht gebraucht. Ich bin bis jetzt damit zufrieden, ist allerdings auch noch nicht zu lange her.
    Die Kupplung läßt sich wie eine normal Kupplung dosieren. Ich konnte nichts von dem öfters genannten Digitalismus feststellen.

  3. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von rainmoto Beitrag anzeigen
    Hallo Leute,
    wer hat so eine Kupplungsscheibe schon mal verbaut?

    Ich hab auch eine Sintermetallkupplungsscheiben die hat aber nicht mehr viel Spielraum und dürfte bald runter sein.
    Hoffentlich überlebt sie die Pyrenäen noch.

    In der Beschreibung steht was von Distanzstücken und längeren Schrauben.

    Erfahrungen?
    Wieviele km hat die Sinterkupplung jetzt drauf Rainer?

    ciao
    Eugen

  4. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #4
    Hallo Eugen,

    24000km eh recht wenig.
    Aber die Kupplung lässt sich nicht mehr nachstellen und ist fast am Ende, warum auch immer.

  5. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #5
    Dann stimmt da was nicht !

    Die originale Kupplung (nix Sinter) an meiner 11er GS hielt -trotz heftiger Einlagen a la Island und Libyen usw- über 500.000 Km !!

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #6
    Hi
    Meine hat 140 Tkm drauf (hatte nie eine andere) und wenn ich den gemessenen Verschleiss hochrechne hält sie wenigstens 400 Tkm.
    Die Distanzscheibchen sind dabei weil die Sinterbeläge dicker sind als die normalen (aber, aufgrund der Nieten, weniger weit abgefahren werden können). Macht man die Scheiben nicht rein, baut die Tellerfeder nicht genug Druck auf. Aufgrund ihrer Geometrie arbeiten die Dinger nicht linear.
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. suche Alu von TT ggf. tausche ich orig. 1150GS-Koffer ein
    Von Moni70 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.2007, 13:43
  2. Fahrersitzbank von TT
    Von andy0815 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 19:01
  3. Steuerungs-Spannungs-Modul von TT
    Von TKC80-Olaf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 18:00
  4. Topcase von TT für 1200GS
    Von ISAflimmern im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 13:52
  5. Erfahrungsbericht Sportscheibe von TT
    Von Twintreiber9 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 17:50