Ergebnis 1 bis 10 von 10

Sintermetallbeläge - machen die Riefen?

Erstellt von abdiepost, 20.12.2013, 00:16 Uhr · 9 Antworten · 891 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard Sintermetallbeläge - machen die Riefen?

    #1
    Hallo Leute,
    ich habe den Eindruck (bin mir aber nicht sicher), dass, seit ich Sintermetallbeläge verbaut habe, die Bremsscheiben mehr (=schneller als vorher) Riefen bekommen haben. Weder habe ich jetzt Bilder vorliegen, noch habe ich die grundsätzliche Stärke der Bremsscheiben gemessen, aber habt ihr auch eine solche (mögliche) Beobachtung gemacht?
    Die Scheiben haben jetzt 42,5 tkm drauf; davon so ca. 7,5 tkm mit den SM-Belägen. Bremsen tut die Dicke mit den Belägen astrein und besser als vorher, also gute Erfahrung in der Wirkung.

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #2
    Riefen kenne ich nur, wenn die Belege unter dem Limit sind....

    dann bremst Du Dir die Scheiben kaputt....

    Schau Dir mal Deine Bremsbeläge an

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #3
    Hi
    Riefen gibt's wenn unter dem Belag etwas eingeklemmt ist was härter als der Belag ist.
    Nachdem es sich nicht ganz vermeinden lässt passiert es bei jedem Belag.
    Andererseits: Meine Bremsscheiben haben jetzt 130TKm hinter sich, davon wenigstens 40 TKm im Dreck und sind weitgehend riefenfrei.
    gerd

  4. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #4
    Ich hab vorhin mal ein Bild gemacht... Da sieht man ganz gut, was ich meine. Vielleicht höre ich auch nur die Flöhe husten...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken uploadfromtaptalk1387529283599.jpg  

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #5
    Völlig Normal….!!!

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #6
    Hallo Marco,

    ich hab so ne Methode entwickelt, meine eigenen, rubbelnden Scheiben zu entrubbeln.
    Und von drei Phasen Bilder gemacht.
    Was auf dem ersten Bild völlig plan und eben aussieht - ähnlich wie auf Deinem Bild - kommt auf Bild 2 nach dem Vorschliff erst richtig raus.

    Deine Scheiben sehen jedenfalls völlig normal aus, wie meine Vorschreiber ja schon bestätigten. Und mit 40000 km bist Du ja noch die eine oder andere Weltumrundung von der angehenden Verschleißgrenze entfernt. Hau rein!

    Grüße vom elfer-schwob
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken urzustand.jpg   vorschliff.jpg   fertig.jpg  

  7. Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    114

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    ... nach dem Vorschliff ...
    Welches Schleifmaterial?
    In der Ständerbohrmaschine?
    Auf der Drehbank?

    Fragen über Fragen!

  8. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von pibo Beitrag anzeigen
    Welches Schleifmaterial?
    In der Ständerbohrmaschine?
    Auf der Drehbank?

    Fragen über Fragen!
    @elfer - schwob:
    1. -> interessiert mich auch;
    2. trägst Du damit nicht ggf. unnötig Material ab?

    Edit sagt: Marco ist zu langsam...

  9. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #9
    Hallo Pibo,

    gugsch Du hier bei #66 !
    bremsrubbeln vorderrad bei 1150gs

    Grüße vom elfer-schwob

  10. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    2. trägst Du damit nicht ggf. unnötig Material ab?

    Hallo Marco,
    Deine Frage/meine Antwort haben sich gekreuzt.
    Der Anlaß meiner Schleifaktion ist nicht der optische Mangel - wie in ganz geringem Maße an den Scheiben Deiner Kuh - sondern die Beseitigung des verbreiteten Bremsenrubbelns. Und dazu muß notwenigerweise etwas Material ab.


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure Einbau der Autocom SPA selber machen oder machen lassen?
    Von Darkghost im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 20:34
  2. Q klein machen
    Von hauptständer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 18:34
  3. Was machen wir falsch ?
    Von Biting Cock im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 09:27
  4. Aus dem könnte man was machen.
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 01:11
  5. Fahrbereit machen
    Von haiopei im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.08.2007, 23:22