Ergebnis 1 bis 5 von 5

Sitzbank erhöhen

Erstellt von Jeanse, 25.05.2009, 21:43 Uhr · 4 Antworten · 1.104 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    26

    Standard Sitzbank erhöhen

    #1
    Hallo,
    ich weiß, ein schon oft behandeltes Thema. Hab mir auch dank Eurer Hilfe meine Bank bei meiner Q 1100 GS, BJ 99, um ca. 4 cm erhöht. Gut, die Lücke nach vorne muß man noch kaschieren, aber sonst nicht schlecht.

    Meine Frage: Kann ich irgendwie noch höher mit der Bank? Oder muß ich mir dann eine machen lassen.
    4 cm sind mir einfach zu wenig, da ich 198 cm lang bin

    Danke schon mal.

  2. Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    50

    Standard

    #2
    Hi,

    ich habe exakt deine Größe. Meine Bank habe ich bei Jungbluth auch um 4cm erhöhen lassen. Zusätzlich habe ich die Sitzbank mit Unterlegklötzen um 3 cm erhöht.Brauchst halt längere Schrauben. Dadurch wird die Lücke vorne natürlich ganz schön groß - aber sitzen tu ich jetzt prima
    Gruß Andi

  3. Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von niwu Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich habe exakt deine Größe. Meine Bank habe ich bei Jungbluth auch um 4cm erhöhen lassen. Zusätzlich habe ich die Sitzbank mit Unterlegklötzen um 3 cm erhöht.Brauchst halt längere Schrauben. Dadurch wird die Lücke vorne natürlich ganz schön groß - aber sitzen tu ich jetzt prima
    Gruß Andi
    Hast Du eine Idee, wie man die Lücke vorne "füllen" kann?
    Was sagt der Tüv zu solchen Maßnahmen?
    Und hast Du an der Scheibe auch etwas geändert?

  4. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #4
    Servus Jeanse,

    die lücke schließt Du mit nem Neoprenstreifen gibts im gut sortierten Gummiladen (Abfallstück?! ) den Du auf den Tank klebst

    ..Deine restlichen Fragen müssen die Langen hier im Forum beantworten

  5. Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    50

    Standard

    #5
    Hi Jeanse,
    der TÜVler hatte nichts gegen die Erhöhung einzuwenden - wollte nur keinen Bremsentest machen da er eher zu den Kleinen gehörte .
    Die Lücke vorne habe ich bis jetzt mit einem schwarzen Schaumgummistück abgedeckt - einen Designerpreis bekomme ich dafür aber sicher nicht .
    Die Turbulenzen der Scheibe sind denke ich nicht wirklich optimal zu lösen bei unserer Größe - außer du möchtest mit einer Monsterscheibe durch die Gegend fahren. Ich fahre allerdings auch mit einer 60mm Lenkererhöhung und sitze daher noch etwas aufrechter.
    Ich habe mir von einer alten Orignalscheibe ca 15 cm abgeschnitten und diesen Windabweiser mittels den Befestigungen eines Touratechwindabweisers auf die Scheibe gesteckt. Jetzt ist es für mich ganz in Ordnung.

    Gruß Andi


 

Ähnliche Themen

  1. Tausche Tausche niedrige Sitzbank gegen hohe Sitzbank für die F650 (Dakar)
    Von DerPate2807 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 17:02
  2. Suche F650 GS hohe Sitzbank (Tausch gegen tiefe Sitzbank auch möglich!)
    Von 1bmwgs1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2010, 11:35
  3. Motorleistung erhöhen
    Von dakarfahrer87 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.05.2010, 09:52
  4. PS & Sound erhöhen?
    Von Annette-HA3 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 13:25
  5. Seitenständer gerader biegen, erhöhen
    Von sukram im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2008, 08:17