Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Sitzbank und Lenker an 11er GS höher legen

Erstellt von FTDMJ, 24.09.2007, 18:46 Uhr · 36 Antworten · 5.305 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Teacher
    finn du wolltest doch eh mal zum stammtisch kommen, am 10.10. in marl ist es wieder so weit
    Na klasse ... und dann nachts noch zurück, weil näxten Tach uff Maloche... nee du, da wird nüscht von.

  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von frank69
    @Alle:

    Hat eigentlich mal jemand ein Foto oder eine Zeichnung von der selbstgebauten Sitzbankerhöhung. Würde ich auch gerne mal probieren, aber ich versteh die Technik nicht so ganz...

    Frank
    @ Frank:

    nimm mal deinen Sitz ab. Und dann schraub die 4 Halteblöcke auf denen die Sitzbank fest ist einfach ab. Dann legste die teile einfach auf Mutti´s Frühstückstbrettchen (oder was auch immer du dazu nehmen möchtest) und malst drum rum - dann noch eben die Löcher anzeichnen und aussägen und bohren - nun noch fix zu "Schauben-Karl" und 8 längere Schrauben besorgen (könnte mann auch vorher schon besorgen ) und "fertig ist Fritz" ... bzw. Frank!

    Viel Spass!

    P.S.: Freut vorallem den nächsten TÜV-Mann, der normalerweise bei ner GS graaaaaade noch so mit den Haxen an den Boden kommt.

  3. frank69 Gast

    Standard

    #23
    Hallo Finn !
    Danke für die Anleitung für Doofe, jetzt habe ich es sogar kapiert !

    Hallo Sascha !!
    Ja, der gute Junge lebt noch, er schämt sich auch ein bisschen und wechselt jetzt mal eben zu den Ruhrpott Freunden rüber...

    Frank

  4. Registriert seit
    03.09.2007
    Beiträge
    387

    Standard 35mm geht nicht.....

    #24
    Hallo !
    Inspiriert von der Diskussion habe ich grad 35mm Lenkererhöhungen montiert. Ist mehr als grenzgängig... beim Lenkereinschlag nach links ist doch ein wenig Zug auf der Bremsleitung, der Rest(Kabel) ist OK !
    Moped ist eine 1100GS Bj.99, gibt es im Netz eigentlich eine Anleitung zum Bremsflüssigkeitswechsel mit ABS, gibts da was besonderes zu beachten ? (bei "normalen" Bremssystemen ohne ABS sind mir die Arbeiten vertraut...bevor jetzt erhobene Finger kommen :-))
    Gruß, Bernd

  5. Registriert seit
    28.01.2006
    Beiträge
    587

    Reden

    #25
    Zitat Zitat von Teacher
    ey gugge, mein frank69 lebt noch, der guuuute junge!!

    ist ja witzig, da verkaufen sich 2 ruhrpott-freunde im big gs forum sachen??

    die welt ist ein dorf!!!

    finn du wolltest doch eh mal zum stammtisch kommen, am 10.10. in marl ist es wieder so weit

    grüssle. sascha

    ps: habe ne 2000er 1150, züge lang genug!!!
    will ja nich klugscheissen aber ich fahr am 10.10
    nach WALTROP
    Sparta

  6. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    13

    Standard

    #26
    Hi, ich hatte auch erst die Lenkererhöhung angebaut, aber so einen richtigen Erfolg nicht erzielt. Jetzt nach einem echtem Rückendrama habe ich mir eine Touratechbank (4cm höher) gegönnt. Das Bike ist irgendwie super handlig geworden. Auch das Gewirbel um den Helm hat nachgelassen, obwohl ich schon eine Tourenscheibe hatte. Naja, ich bin auf alle Fälle zufrieden und froh wieder ohne Schmerzen fahren zu können :-)))) Achso, der größere Beinwinkel ist auch viel angenehmer.

    Gruss Micha

  7. frank69 Gast

    Standard

    #27
    Hallihallo !

    Die Lenkererhöhung von Finn war ratzfatz da und angebaut. Also, da muß ich Finn bestätigen, mein Ding ist das mit dem hohen Lenker auch nicht. Mir (193cm) gefällt die Originalhöhe doch besser. Gut, daß ich nicht über 40,-€ zu Wunderlich geschickt habe.
    Ich hab die Erhöhung wieder runtergebaut, 5 Minuten Arbeit, und einem Kollegen verkauft, der freut sich !

    Danke nochmal an Finn !

  8. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von frank69
    Hallihallo !

    Die Lenkererhöhung von Finn war ratzfatz da und angebaut. Also, da muß ich Finn bestätigen, mein Ding ist das mit dem hohen Lenker auch nicht. Mir (193cm) gefällt die Originalhöhe doch besser. Gut, daß ich nicht über 40,-€ zu Wunderlich geschickt habe.
    Ich hab die Erhöhung wieder runtergebaut, 5 Minuten Arbeit, und einem Kollegen verkauft, der freut sich !

    Danke nochmal an Finn !
    Man man man ... die gute Lenkererhöhung kommt ja echt in ganz D rum. Ich hatte sie von jemandem aus Bayern zusammen mit ´nem Rocksterlenker gekauft - und der hatte sie auch definitiv nicht neu erworben.....

    Vielleicht hat sie jetzt ja endlich jemand, dem´s gefällt!

  9. frank69 Gast

    Standard

    #29
    Hallo Finn !
    Ja das Teil kommt rum !! In Deutschland und in Bayern !!

    Schöne Woche !!

    Frank

  10. Anonym1 Gast

    Unglücklich

    #30
    Zitat Zitat von Sparta
    will ja nich klugscheissen aber ich fahr am 10.10
    nach WALTROP
    Sparta
    sorry, keine ahnung, wie ich auf marl kommme ????????????



 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ein Neuer mit Fragen -> höher legen
    Von nordluecht im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 09:41
  2. Fußrasten tiefer und Lenker höher
    Von crusty78 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.2010, 09:40
  3. R 1200 GS Soziusfußrasten höher legen
    Von Rattenfänger im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 09:35
  4. Großer Kerl, Lenker höher.... oder wie jetzt?
    Von camelot im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 15:57
  5. Fahrer-Sitzbank höher legen ohne Aufpolstern
    Von Saarlandboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 09:39