Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Sitzbankbefestigung gebrochen

Erstellt von Poki, 07.01.2014, 21:37 Uhr · 17 Antworten · 1.738 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    81

    Standard

    #11
    So bis auf das eine Befestigungsloch ist mein Winkel nun fertig....habe aber doch ein Blech genommen da meine Aluplatte etwas zu Dick war und ab einer Abkantung über 90 Grad an den Seiten reisst.

    Man muß es ja auch nicht übertreiben mit der Festigkeit.

    Ich sag nochmal Danke an alle für die Tipps und Tricks...

    Wer sowas in Zukunft auch reparieren sollte..nur den hinteren Deckel des Schlosses abnehmen ( 3 Holzschrauben) Rest würde ich nicht weiter demontieren. Ich habe es gemacht, brauchte ( weil ich natürlich nichts vor demontage fotografiert habe ) eine Stunde um diese
    Uhrmacherarbeit wieder instandzusetzten ( wollte fetten, reinigen etc ).

    Hinter der Platte ist lose eine Feder und der Haken für die Sitzbank. Läßt sich aber auch nur in eine Richtung einsetzten, alles andere macht keinen Sinn oder paßt nicht.

    Den vorderen abgebrochenen Pin habe ich mit 2 Komponenten Kleber wieder angeklebt.


    Gruß
    Torsten

    wp_20140110_001.jpgwp_20140110_004.jpg

  2. Registriert seit
    12.06.2013
    Beiträge
    256

    Standard

    #12
    Hi, bei meiner jetzt fast 20 Jahre alten GS , habe ich das Teil einfach neu gekauft, wenn jetzt nochmal 20 Jahre hält ist gut

  3. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.104

    Standard

    #13
    mahlzeit!

    lange nicht die dümmste idee!
    was hat der spaß gekostet? wenn man fragen darf?...

    gruß vom wall:e

  4. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    332

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Boxer-Walle Beitrag anzeigen
    mahlzeit!

    lange nicht die dümmste idee!
    was hat der spaß gekostet? wenn man fragen darf?...

    gruß vom wall:e
    Da kann ich weiterhelfen.
    Gerade nochmal auf die Rechnung geschaut.

    57,29 Euro beim Freundlichen.

    Hatte letzten August das gleiche Malheur.
    Hab das neue Teil dann mit Kabelbindern am Rahmen fixiert und bin jetzt etwas vorsichtiger wenn ich die Sitzbank einraste.

    Gruss,

    Chris.

  5. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    81

    Standard

    #15
    Hallo Gemeinde...

    ja Neukauf ist auch eine Alternative...damit der Plasteschrott nun aber dauerhaft hält würde ich jedem dem Tipp geben:

    " ein, zwei Unterlegscheiben unter dem Bügel für die hintere Sitzbank "....

    Somit ist die Gefahr etwas gebannt das man(n) weil es nicht einrastet evtl. etwas "ausrastet" ...

    Gruß Torsten

  6. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.104

    Standard

    #16
    hi miteinander!
    gute idee! danke für den tipp!
    karre ist sowieso zerlegt (beide federbeine sind bei hh-racetech) - dann geht das auch gleich mit...

    gruß markus

  7. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #17
    mmmhhhhh

    ich muss mein Schloss immer hochdrücken damit es einrastet.
    Ist das bei euch nicht so ?

    Außerdem fahre ich schon seit geraumer Zeit nur die Werkzeugabdeckung spazieren.

    Grüße Thomas

  8. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von T2-SWA Beitrag anzeigen
    mmmhhhhh

    ich muss mein Schloss immer hochdrücken damit es einrastet.
    Ist das bei euch nicht so ?

    Außerdem fahre ich schon seit geraumer Zeit nur die Werkzeugabdeckung spazieren.

    Grüße Thomas
    wie schön,
    ich hatte das bislang noch garnicht bemerkt das da der Plastik gerissen ist. Ich drücke schon seit Jahren das Schloss nach oben um Sitzbank oder den Deckel einzurasten.

    Was soll passieren - warum nicht einfach lassen wie´s ist ?

    Gruß Thomas


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Sitzbankbefestigung - Sozius
    Von Diverl im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 23:05
  2. Sitzbankbefestigung
    Von MD1 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 09:33
  3. Suche Sitzbankbefestigung/verriegelung für eine 1150GS ADV
    Von Qunibert99 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2011, 13:32
  4. Schiene zur Sitzbankbefestigung gebrochen - Tipps ?
    Von Voggel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 15:16
  5. Für 1100 GS Plastikschiene für Sitzbankbefestigung
    Von Voggel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 13:07