Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 98

So, nun bin ich auch wieder dabei!

Erstellt von Karima, 21.04.2015, 16:25 Uhr · 97 Antworten · 16.576 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard So, nun bin ich auch wieder dabei!

    #1
    Hallo zusammen,

    hier kurz die Daten für meinen lange geplanten R 110 GS Kauf, den ich heute dann nach langer Reservierung getätigt habe


    • R 1100 GS
    • schwarz
    • 48217 Kilometer
    • Baujahr 4/1996
    • 77 PS
    • ABS, Kat, FID, Heizgriffe, Kofferhalter
    • Wunderlich-Sitzbank
    • 2 Kurzzeitbesitzer (zusammen ein Jahr), 2 Langzeitbesitzer
    • Preis 2990,- Euro


    Der Service wurde vor einem Jahr gemacht mit neuem Hinterreifen, der hatte bis zur Probefahrt noch die Noppen dran ... aber bald nicht mehr. Die Maschine sieht sehr gepflegt aus, die typischen kleinen gut erhaltenen Dreckecken deuten darauf hin, dass sie vom Händler (wie von ihm gesagt) nicht abgedampft wurde und wohl wirklich gut gepflegt war.

    Alles ist trocken, die Gänge schalten sich sauber durch, Öltemperatur und Sprit werden angezeigt, ABS tackert beim losfahren und die Lichter gehen aus, Heizgriffe heizen. Die Drosselklappen klappen nur und klappern nicht, alles fest und griffig. Die letzte Besitzerin stand 14 Jahre im Brief ...

    Ich habe die Maschine im Mobile entdeckt, mit dem Händler telefoniert und die Maschine blind "gekauft", der Händler hat aber auf eine Probefahrt bestanden und die Maschine blind reserviert. Das Motorrad sah besser aus als beschrieben - wie alle anderen (richtig interessanten) Motorräder, die er in der Ausstellung hatte. Unter anderem war dort eine wunderschöne 900 Diversion von Yamaha mit annehmbarer Laufleistung ... alles Schätzchen

    Und nun gleich zwei Fragen: Die GS hat von irgendjemandem einen runden Ansaugrüssel bekommen - da war doch mal was mit mehr Drehmoment. Ist das eine urbane Legende oder hat das wirklich was? Wenn nicht "Tausche runden Ansaugrüssel gegen originalen Ansaugrüssel"

    An Hinterachsgetriebe saß doch immer der Unterfahrschutz. Meine Maschine hat dort nicht mal die Aufnahmen für am Gehäuse, ist das normal. Das Metall sieht nicht nachbearbeitet aus. Seltsam ... ich hätte das Tel sonst wieder dran geschraubt.

    Beste Grüße aus Franken
    Hannes

  2. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    803

    Standard

    #2
    Runder Ansaugrüssel? Unterfahrschutz?

    Bilder würden helfen ...

    Ansonsten: Glückwunsch zum Einstand!

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.609

    Standard

    #3
    Moin,

    zu deinem Rüssel möchte ich nix sagen....

    Wenn du am Endantrieb nicht die Möglichkeit hast den Dreckverteiler anzuschrauben, dann isses garantiert kein originaler von der GS, sondern einer von der R/RS/RT. Frag doch mal den Händler, warum da was anderes dran ist. (Mich würd's net stören, da ich das Teil eh häßlich finde) Allerdings wäre mal interessant, ob da was an der Übersetzung geändert ist.

    P.S. Glückwunsch zu 11er!

    .....an meiner ist übrigens auch keine Möglichkeit das Teil anzuschrauben: image.jpg

    P.P.S.: Haste über'n 1.5. schon was vor? Ansonsten guck mal unter "Treffen"!

  4. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #4
    Hier die Bilder. Das Ansaugrohr ist rund und sieht anders aus als ich das von meiner alten Karre kenne.

    Beste Grüße aus Franken
    Hannes

    links.jpgrechts.jpg

  5. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    803

    Standard

    #5
    Das Ansaugrohr ist Zubehör oder gekürzt & lackiert. Dass du mit "Unterfahrschutz" diesen Plastikfender meinst, hättest du erwähnen dürfen Das HAG ist nicht von der GS.

  6. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    959

    Standard

    #6
    Da schliesse ich mich meinen Vorschreibern an:
    a) Der Rüssel wird dir niGS an Drehmoment bringen, eher umgekehrt
    b) Kein GS HAG, könnte bei einem sehr sehr sehr pingeligen TÜV Prüfer zu Diskussionen führen, da die Radabdeckung "eigentlich" Pflicht ist.

    Gruß Geo

  7. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #7
    Ich finde den Schnorchel eh noch hässlicher als das originale Ansaugrohr und werde mal sehen ob ich den irgendwo gebraucht herbekomme. Da der Antrieb schön leise und ohne Lastwechsel funktioniert, mache ich mir erst mal keine Sorgen, TÜV hat das Motorrad eh ganz frisch und in zwei Jahren habe ich vielleicht eh wieder schon ein originale HAG mit der vorgeschriebenen Hinterradabdeckung drinnen.

    Spricht etwas gegen einen anderen Antrieb?

    Beste Grüße
    Hannes

  8. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.609

    Standard

    #8
    Bevor ich mir n neues HAG besorge, würde ich mir mal 'ne schwatte Soziusbank suchen. Diese rote Bank is' (sorry) grauslich!

  9. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #9
    Ich wollte eigentlich vorne auch eine rote ...

    Beste grinsende Grüße
    Hannes

  10. Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    145

    Standard

    #10
    Hallo Hannes,
    das ist ein Tuning Ansaugrohr, kannst Du drinn lassen, bringt so nix, aber die dicken Ansaugstutzen zu den Drosselklappen
    würde ich gegen die langen GS Rohre tauschen, bringt mehr Drehmoment von unten.
    Sonst ist das Teil Top.

    Gruß Martin


 
Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. so nun bin ich auch hier gelandet
    Von enni im Forum Neu hier?
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.09.2014, 07:10
  2. Nun bin ich auch dabei
    Von Bigfarm007 im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 13:21
  3. nun bin ich auch dabei !
    Von Igi im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 10:31
  4. Jetzt bin ich auch registriert
    Von LeonX im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 17:55