Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Stahlflex + Lenkererhöhung

Erstellt von dehebbe, 05.12.2013, 09:59 Uhr · 20 Antworten · 2.948 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2007
    Beiträge
    89

    Standard

    #11
    Hallo zusammen,

    Dankeschön für eure Antworten.
    Werde Montag nochmal mit Melvin sprechen und mir die längeren Leitungen bestellen.

    Grüße aus dem verschneiten Sauerland

    Detlef

  2. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    #12
    Servus,
    jetzt muss ich nochmals dieses Thema aufbacken. Nachdem meine Q-Elsa heuer volljährig wird, möchte ich neue Stahlflex-Bremsleitungen verbauen. Ich hab auch eine Lenkerhöhung von 25 mm verbaut. Hätte gedacht, dass ich bei Melvin einfach anrufe und die MCF4F540 4-teiliger Kit bestelle, mit der Besonderheit, dass die obere Leitung um 3 cm länger sein soll.

    Der Mitarbeiter von Melvin sagte: "Messen Sie alle Leitungen durch und notieren sie, welche Leitung mit welchen Fittingen benötigt werden."

    Das ist jetzt schon wieder aufwendiger als es sein sollte. Frage: Wer hat schon mal bei Melvin einen kompletten Stahlflexsatz bestellt, nur dass die Leitung die oben auf den Lenker geht um 3 cm länger ist? Hat jemand so ein Sonderbestellblatt parat?

    Andere Frage: Wieviel Bremsflüssigkeit wird da benötigt für vorne und hinten (BMW 1100 GS mit ABS)?

    Oder gibt es anderweitige günstige und gute Hersteller für Stahlflexleitungen?

    Gruß
    Andreas

  3. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #13
    Servus Passauer,

    ich hab auch 25 mm Lenkererhöhung und ABS. Die normale Melvin hat problemlos gepasst.

    ciao
    Eugen

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #14
    hallo andreas,
    melvin sind klasse, gut, schnell u. günstig. und aus bw!
    wo ist dein problem, die vorhandene leitung zu messen und 30mm zuzugeben? kommst doch zb mit einem draht, einer schnur oder maßband prima bei!

    grüße vom elfer-schwob

  5. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    #15
    Naja, die bei Melvin wüssten eigentlich auch wie lange das angebotene Original ist und welche von den vieren dann länger sein sollte. ebenso kennen die doch die ganzen verschiedenen Fittings und ich muss sie mir erst selber zusammen stellen.

  6. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    #16
    Ich hab die "normale Länge" und auch eine Lenkererhöhung. Paßt.

    Für die Originallänge kriegst Du eine ABE. Für eine "geänderte" Version "nur" ein Teilegutachten. Deswegen würde ich die Originallänge hier auch wieder nehmen, wenn ich nochmal bestellen würde/müßte.

  7. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    75

    Standard

    #17
    Ist doch wirklich sehr einfach bei Melvin , gibt das Bestellformular mit genauer Beschreibung und allen erdenklichen Varianten, von denen du nur die passenden aussuchen mußt, als PDF Datei . Da kannst du alle erdenklichen Leitungen in gewünschter Länge bestellen . Die sind dann super schnell da und da ist ne Zulassung bei , da wirst du weder beim Tüv noch sonst wo Probleme kriegen. Hab ich schon mehrmals gemacht. Du mußt halt nur genau wissen welche Anschlussstücke ( Winkel ) , meist 10 mmm Innendurchmesser usw.du haben willst.
    Ist wirklich kein Problem . Gruß Michael

    Ich glaube du kannst auch direkt den original Satz bestellen und dann nur noch angeben welche du länger haben willst. Da bin ich mir aber nicht sicher

  8. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    #18
    zur Info.
    Hab die beiden Sätze für vorne und für hinten bestellt mit dem Zusatz, dass die obere vom lenker zum ABS um 3 cm länger sein soll.
    Habe wohl eine motiviertere Mitarbeiterin gefunden, als beim ersten mal.

    Leitungen liegen nun zu hause und warten auf den Einbau.

    da bin ich am uberlegen, wie das am einfachsten zu bewerkstelligen ist. bei komplett leeren Leitungen.

    Von unten hochdrucken oder von unten ansaugen.

    SG
    ANDREAS

  9. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    474

    Standard

    #19
    Ich habe mir damals ebenso 3 cm längere geholt, mit der 25/25 mm Lenkerböcken waren die originalen sichtbar zu stramm. Ein paar Dinge mögen Stahlflexe noch weniger als normale.

  10. Registriert seit
    11.03.2013
    Beiträge
    308

    Standard

    #20
    was sagen die Experten zum befüllen der neuen Leitungen?

    von unten nach oben hochdrücken , oder von oben nach unten saugen???

    was geht einfacher und effektiver ohne große Sauerei?


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Stahlflex
    Von Machtien im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 07:16
  2. TT Lenkererhöhung + Stahlflex Bremsleitung einbauen
    Von libertine im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.06.2011, 19:32
  3. Stahlflex
    Von G.Heim im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 15:31
  4. Stahlflex
    Von Bingo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 00:42
  5. Stahlflex?
    Von lemmi+Q im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 17:29