Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

startet schlecht bei kaltem Motor

Erstellt von Flo2307, 20.09.2009, 10:42 Uhr · 22 Antworten · 3.235 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    124

    Standard startet schlecht bei kaltem Motor

    #1
    Hallo,

    seit kurzem springt meine Q wenn der Mototr kalt ist schlechter an.
    Konkret muß ich den Anlasser schon ein paar Sekunden ( ich schätze mal 2-3 ) drücken bis sie anspringt.

    Ohne Joker geht es fast besser als mit.
    Ab und an schießt sie auch 1-2 x bevor sie anspringt.

    Wenn sie dann aber 1x angesprungen ist geht es dann wsie geschmiert, dann kann ich sie auch gleich wieder abstellen und sie starten beim ersten drücker des Anlassers.

    Auch die ABS Anzeige erlischt sofort nach dem Wegfahren, also die Batterie macht keine Probleme.

    Sorry meine vielleicht etwas laienhafte Darstellung.

    lg
    Flo

  2. Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    77

    Standard

    #2
    Hallo Flo,
    habe seit einigen Tagen das gleiche Problem. Hast Du schon den Fehler/Lösung gefunden?

    Gruß,
    Maik

  3. Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von stoschi Beitrag anzeigen
    Hast Du schon den Fehler/Lösung gefunden?

    Gruß,
    Maik
    Ich nicht, aber der schon .

    Der meinte gleich das liegt bestimmt nur an der "Einstellung".
    Was immer das auch heißen mag, ich bekam sie am selben Tag noch neu eingestellt und justiert zurück und seitdem keine Probleme mehr.

    Gruss
    Flo

  4. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard

    #4
    Und was genau wurde eingestellt ??

  5. Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    77

    Standard

    #5
    Habe meinen Fehler gerade gefunden. Magnet beim Anlasser gebrochen.

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.349

    Standard

    #6
    Hi Flo

    Schreib mal was der eingestellt hat
    Meine brauch auch ein paar Umdrehungen ehe Sie lauft
    @ Maik. Der Anlasser hat noch gedreht,bei gebrochenem Magneten?

    Gruß Bernd

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    221

    Standard

    #7
    Hi Maik,

    das Dannewerk bei SL? Wenn ja, Gruß aus Jübek

    Kojote

  8. Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #8
    Und was genau wurde eingestellt ??
    Schreib mal was der eingestellt hat
    Leute wenn ich mich da auskennen würde würd ich ja den nicht brauchen.
    Ich hab keine Ahnung

  9. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #9
    ...und eine Rechnung hast du nicht bekommen? Da sollte draufstehen, was gemacht wurde bzw. wofür du ggezahlt hast

  10. Registriert seit
    30.07.2009
    Beiträge
    124

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    ...und eine Rechnung hast du nicht bekommen?
    DANN wüßt sogar ich was genau gemacht wurde

    Hab meine Q beim gekauft, war Gewährleistungssache.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klackern im Leerlauf bei kaltem Motor
    Von LieberOnkel im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 10:37
  2. Klackern bei kaltem Motor
    Von giovanniberlin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 19:09
  3. GS stirbt ab und startet schlecht
    Von WoidQ im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 22:53
  4. Keine Leistung bei kaltem Motor
    Von bikergs im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 10:52
  5. Blauer Qualm bei kaltem Motor
    Von Peter Becker im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 14:00