Ergebnis 1 bis 9 von 9

Stecker für Tankverbindungen

Erstellt von sono peter, 02.11.2013, 15:58 Uhr · 8 Antworten · 884 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    96

    Standard Stecker für Tankverbindungen

    #1
    Wer weiß eine Bezugsquelle für den am Rahmen befestigten Stecker für die elektr.Verbindungen im den Tank.
    Peter

  2. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #2
    Keine Ahnung, ob solche heute etwas alttertümlich wirkenden Stecker überhaupt noch verwendet werden, im Zweifel beim Blauweissen. Ich rüste nach und nach auf wasserdichte Superseal-Steckverbinder um, muss ja nicht das Original sein... Und die lösen/verbinden sich ohne abgebrochene Fingernägel
    Scottie

  3. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #3
    Genau so habe ich es auch gemacht.. Nach und nach tausche ich alle Steckverbinder gegen Superseal Damit ist Ruhe!

  4. Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von scottie Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, ob solche heute etwas alttertümlich wirkenden Stecker überhaupt noch verwendet werden, im Zweifel beim Blauweissen. Ich rüste nach und nach auf wasserdichte Superseal-Steckverbinder um, muss ja nicht das Original sein... Und die lösen/verbinden sich ohne abgebrochene Fingernägel
    Scottie
    Hallo
    und da gibt es solche Stecker wo ich schätze mal mind. 9 Kabel zusammengefügt werden?

    Ich denke eher nein
    Gruß

  5. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #5

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #6
    Hi
    9 Verbindungen in den Tank? Hat da die NSA 5 Extraleitungen?
    gerd

  7. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #7
    Nee Gerd, dass ist die Leitung für den Ökostrom

  8. Registriert seit
    23.08.2007
    Beiträge
    96

    Standard

    #8
    Es sind 4 Steckverbindungen. Eine Seite 4 die andere Seite 5 Kabel (..eine Doppelbelegung.) AMP habe ich für 5 Stecker gefunden.
    Gruß Peter

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #9
    Ich habe gerade das FID unserer 1150er Adv. ausgetauscht. Ein gebr. FID hatte ich in der Bucht für ca. EUR 40,-- erteigert. Dies kam allerdings von einer 1150er RT, so dass das Kabel nicht bis zum Stecker unter dem Tank reichte. Ich habe dann das 8polige FID-Kabel ebenfalls mit wasserdichten Superseal-Steckern verlängert. Genommen haben ich hierfür zwei 4polige Stecker von AMP. Beide Stecker mit Kabelbindern aneinander fixiert und hinter dem Armaturenbrett festgemacht. Das hat bestens geklappt.

    Bei Durchsicht des online E-Teil-Katalogs von BMW bin ich darauf gestoßen, dass die an der 11xx GS vorhandenen Stecker ebenfalls von AMP kommen. Dies sind wohl alte Versionen, die auch an den Pkws von BMW verbaut wurden. Die Stecker und auch deren Einzelteile sind z.T. noch über BMW zu beziehen. Einfach mal einen Sonntagvormittag im E-Teil-Katalog von BMW forschen.

    CU
    Jonni


 

Ähnliche Themen

  1. Was ist das für ein Stecker ?
    Von Brother-uwe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 17:01
  2. Was ist das für ein Stecker???
    Von Thomas1150GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 13:11
  3. Stecker Zusatzscheinwerfer
    Von ralleman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 23:37
  4. Suche Can-Bus Stecker
    Von GS Andreas im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.08.2010, 20:04
  5. was ist das für ein Stecker?
    Von dermedicus im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 19:57