Ergebnis 1 bis 3 von 3

Stoßdämpferfedern von Touratech

Erstellt von dirk45, 03.07.2014, 09:54 Uhr · 2 Antworten · 663 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    20

    Standard Stoßdämpferfedern von Touratech

    #1
    Hallo Leute, habe eine GS 1100 von 1999 und derzeit 52.000 im auf dem Tacho. Da ich oft zu zweit fahre, ist das Fahrwerk auf voll zu gestellt. D.h. Vorne Feder Vorspannung auf oberster Stufe, hinten die Schlitzschraube zu und Handrad auch auf Plus und zu. Stoßdämpfer sind dicht, ohne Ölverlust und im Solobetrieb finde ich das Fahrwerk jetzt passend, alles andere ist mir zu weich.
    Frage: hat schon jemand die Austauschfedern für das Original Fahrwerk ausprobiert, bzw. Erfahrungen damit.
    Die Nachrüstfahrwerke von Ohlins, Touratech, Wilbers sind mir allsamt zu teuer. Der Hobel ist gute 15 Jahre alt und da möchte ich einfach nicht mehr so viel investieren, in 32 Monaten werde ich 50 und da gönne ich mir die neue GS LC, bis dahin sind die Kinderkrankheiten ausgemerzt.....

  2. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #2
    HH Race-Tech Gmbh - Motorrad Rennsport Stossdämpfer, Twisc Shocks, Gabelkits, Cartidgekits, Gabelfedern, Bremskolben, Fussraster, Stuttgart, Ergenzingen

    da wird Dir am günstigsten geholfen, vor allem wird auch der Dämpfer überarbeitet und eine auf Deinen Einsatzzweck
    passende Feder verbaut. ( M.W. für ca. 350 € pro Federbein)

  3. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #3
    hallo dirk,

    wenn dein fahrwerk mit komplett zugedrehter hinterer vorspannung im solobetrieb paßt, dann hats für den sozius betrieb keinerlei reserven mehr.

    mach dir doch mal die mühe, nimm nen meterstab und miß mit dir solo drauf die negativ-/positivfederwege vo. u. hi. (ideal wären vo: 50/50, hi: 30/70) und stell sie hier ein. dann haben wir mehr input. vorne volle vorspannung ist zieml. sicher viel zu hoch. und dämpfung hi. im solobetrieb ganz zu ist verdächtig! die serienbeine sind eher über- als unterdämpft.

    wieviele klicks an der hi. vorspannung von ganz offen aus gesehn kannst du zudrehn, bevor du merkbaren widerstand spürst?

    nach 50 mille sind deine beine sicher nicht mehr taufrisch. aber evtl. auch bloß nicht optimal eingestellt.

    die von hh überholten originalteile sind wirklich wieder super. allerdings klappt das vorne nicht und wibers und co. können doch alles noch besser.

    grüße vom elfer-schwob


 

Ähnliche Themen

  1. Erfahrung mit Sitzbank von Touratech "hoch" oder "standard"
    Von GS Ralle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 22:22
  2. Verkleidung Disierto 3 von Touratech
    Von mirdochegal im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 15:00
  3. Windschild Sport von Touratech
    Von Twintreiber9 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 19:26
  4. Suche 35L Alu-Koffer von Touratech
    Von Hupe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 18:43
  5. Windschild Aufsatz/Spoiler von Touratech
    Von Matsche1967 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 18:39