Ergebnis 1 bis 2 von 2

Sturtzbügel Frage

Erstellt von franova, 14.09.2007, 11:36 Uhr · 1 Antwort · 679 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    433

    Standard Sturtzbügel Frage

    #1
    Hallo,
    mal wieder eine Frage
    Welcher Sturtzbügel hat sich denn für die GS 1100 als bestes zwischen Preis und Leistung herausgestellt?
    Bei meiner vorherigen Africa Twin, war es so das der Bügel von SW Motech echt gut war und z.b. der von Five Stars einfach nur Schrott.
    Ist das bei der GS auch so?.....ist nähmlich immer ein Five Stars Sturtzbügel bei der Bucht relativ günstig zu bekommen.
    Wäre super wenn Ihr diesbezüglich eure Erfahrungen mitteilen könntet
    Gruß Peter

  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #2
    Moin,

    ich hatte den Bügel von TT dran. Mit dem Ergebnis, dass er mehr geschadet als genützt hat.

    Für Umfaller reichen die Plaste-BH´s allemal - und wenn´s Ärger kommt, hängts davon ab wie die Q fällt. Du kannst Glück haben und der Bügel hilft - oder Pech und er macht mehr kaputt.

    Der größte Vorteil ist, dass du die Hax´n hochlegen kannst und/oder gut Zusatzlatüchten montieren kannst.

    An meine Q kommt keiner mehr ran.... und die Latüchten hab ich anders befestigt.


 

Ähnliche Themen

  1. Frage zum G4
    Von Freisinger1 im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 11:16
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:33
  3. Ich hab da mal 'ne Frage....
    Von lemmi+Q im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 14:04
  4. Frage
    Von skorpie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 08:47
  5. hab da mal ne frage...
    Von kai#777 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 16:38