Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Sturzbügel Kompatiblität und Befestigung

Erstellt von kallegerd, 29.07.2010, 11:26 Uhr · 15 Antworten · 1.225 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    41

    Standard Sturzbügel Kompatiblität und Befestigung

    #1
    Hi,
    Für meine 1100er GS habe ich einen Sturzbügel (gebraucht) erworben und diesen auch, soweit möglich montiert. Allerdings frage ich mich, ob es mal ein Verbindungsteil zwischen den oberen beiden Enden hinterm Federbein gab, oder fals nicht, wie diese am Fahrzeug befestigt werden sollen. Am plausibelsten käme mir hier eine einfache Verbindung der beiden Hälften miteinander vor, da ansonsten keinerlei Befestigungspunkte in Sicht sind.

    Nun zu meinem zweiten Problem: Für eine 1150er möchte ich ebenfalls einen solchen Sturzbügel erwerben, bin mir aber unsicher, ob die Ausführung für die 1100er mit der 1150er kompatibel ist. Prinzipiell sollte es passen, aber man weiß ja nie, in wiefern der Hersteller geringfügige Änderungen vorgenommen hat.

    MfG Sven

  2. Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    299

    Standard

    #2
    Es wäre sinnvoll, wenn Du den Hersteller Deines Sturzbügels nennen würdest, es gibt nämlich mehrere.
    Sollte es der von H & B sein, so befinden sich zwei Befstigungspunkte jeweils rechts und links unter dem Tank im Bereich des Lenkkopflagers.

    Solltest Du nicht wissen, von welchem Hersteller Deine Surzbügel sind, dann stell doch einfach ein Foto ein.

  3. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    #3
    Leider bin ich mir bezüglich des Herstellers nicht sicher. Das einzige Bild, das ich momentan zur Hand habe ist folgendes:


    http://www.abload.de/img/unbenanntd07a.jpg

    Vielleicht kann jemand damit etwas anfangen.
    Jedenfalls sitzen die beiden Hälften des Sturzbügels ca 2 cm vor der schwarzen PLastikabdeckung der Lichtmaschine.

    Sven

  4. Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    228

    Standard

    #4
    Hi. Das sollte der SW Motech sein. sieht so aus wie meiner.
    Der hat unten nen Flacheisen quer durch und oben vor dem Lima-Deckel auch...

    http://shop.sw-motech.com/cosmoshop/...07_405_100.pdf


    Gruß Thorsten

  5. Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    228

    Standard

    #5
    Sven,

    Du benötigst das Teil mit der Nummer 4 in der Explosionszeichnung...

    Thorsten

  6. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    #6
    Jo danke für die Hilfe. Hab mir sowas in der Richtung schon gedacht, werde den Verkäufer bitten, mir das fehlende Teil zu schicken, oder einen Teil des Kaufpreises zurückzuerstatten, da ich mir andernfalls selbst ein Flacheisen zurechtbiegen müsste.

    Wie sieht es denn aber mit der Kompatibilität zwischen dem Sturzbügel für die 1100er und der 1150er aus?

  7. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #7
    Hallo !!
    Bei der 1150er ist die Verschraubung die am Heckrahmen montiert wird anders sollte bei deinem aber nix machen glaube ich

    aber ich habe da auch noch mal eine Frage
    Hat wer den H&B Bügel verbaut ?
    Ich habe einen für meine 11er und den würde ich jetzt gern an die 1150er bauen das die Aufnahme am Getriebe anders ist habe ich gesehen aber wenn ich rechts den Winkel der ja los zur Befestigung am Getriebe dabei ist einfach fehlen lasse müsste das doch gehen oder ??

    Und sorry das ich deinen Beitrag hier für meine Fragen missbrauche !!

  8. Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    228

    Standard

    #8
    Hi,

    Ein bisschen nachschauen auf der Hersteller-HP hilft meistens !

    Ich denke nicht, dass 1100 und 1150 kompatibel sind. Der Hersteller gibt zumindest zwei unterschiedliche Bestellnummern an.

    Einen Link bekommst du noch....

    http://shop.sw-motech.com/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi

    Gruß,

    Thorsten

  9. Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    41

    Standard

    #9
    Ich hab mich vorher schon ein bisschen umgeschaut und diese Kleinigkeit durchaus nicht übersehen. Trotzdem weiß man nie, ob die Teile nicht doch baugleich sind und welche Gründer der Hersteller für unterschiedliche Bestellnummern hat, denn auf den Bildern sehen beide Modelle exakt gleich aus - meiner Meinung nach zumindest.

    Grüße Sven

  10. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #10
    Die Getriebe der 11er und 1150er unterscheiden sich an den Aufnahmepunkten für den SB. Deshalb auch zwei unterschiedliche Bestellnrn.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Befestigung Kartentasche
    Von vernagt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 21:32
  2. Befestigung NSW
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 16:37
  3. Suche F650GS 2Zyl Sturzbügel,hohe Scheibe,Sturzbügel
    Von schockybei im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 15:49
  4. Schalldämpfer-Befestigung
    Von hanna im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 16:32
  5. Befestigung der Zubehörendtöpfe
    Von Bonzai im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 23:48