Ergebnis 1 bis 3 von 3

Sturzbügel und SR-Racing Komplettanlage?

Erstellt von Locky, 14.12.2012, 21:57 Uhr · 2 Antworten · 487 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard Sturzbügel und SR-Racing Komplettanlage?

    #1
    Hallo Boxerfreunde,
    kann mir jemand, von euch, sagen ob der Wunderlich Sturzbügel mit einer SR-Racing Komplettanlage passt? Dazu habe ich noch den Touratech Motorschutz und den 30l Adventure Tank montiert . Ein paar Infos dazu wären nett. Achso mein Kälbchen ist eine R1100GS.

    Gruß
    Mario

  2. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard

    #2
    Laß die Sturzbügel einfach weg. Sie richten im Fall eines Sturzes sowieso mehr Schaden an als sie nützen. Die kleinen schwarzen Zylinderhaubenschützer reichen völlig aus. Der Sturzbügel war das erste was ich demontiert habe an meiner Kiste.........

  3. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    Laß die Sturzbügel einfach weg. Sie richten im Fall eines Sturzes sowieso mehr Schaden an als sie nützen. Die kleinen schwarzen Zylinderhaubenschützer reichen völlig aus. Der Sturzbügel war das erste was ich demontiert habe an meiner Kiste.........
    Hallo,
    bin da eigentlich auch deiner Meinung, finde die Sturzbügel von Wunderlich aber ganz nett. Vetrete aber eigentlich auch genau das was du schreibst, Moeli, und ich denke ich werde das auch so beibehalten.

    Gruß
    Mario


 

Ähnliche Themen

  1. SR-Racing Komplettanlage
    Von tourervolli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 21:15
  2. SR - Racing Komplettanlage
    Von maclaro im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 19:26
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) SR Racing Komplettanlage
    Von guido1965 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 20:40
  4. SR- Racing Komplettanlage
    Von Hergi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.04.2010, 20:23