Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Suche nach Ersatzteilnummer

Erstellt von postmortal, 01.03.2010, 18:00 Uhr · 17 Antworten · 1.825 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Moin,

    sag mal Gerd_, was weisst du nicht, was mit unseren 11x0er Qen zu tun hat?

    RESPEKT!
    Vielleicht sollten wir ab jetzt Qerd_ zu ihm sagen.

  2. Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    299

    Daumen hoch

    #12
    Vielen Dank Darda und Gerd, eueren Tipp habe ich befolgt und habe mir bei der Konkurrenz die Ventileinstellschrauben mit Muttern besorgt. Ich tausche direkt beide Seiten, damit ich bei der Einstellung der DK das gleiche Werkzeug verwenden kann.

  3. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard WISSENISTMACHTALLWISSENISTGERD

    #13
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Da gehst Du zu Honda und kaufst
    Vent.spieleinst.schraube 90012-333-000 , Mutter dito 90206-001-000,
    Passt und ist hart. Normale Schrauben sind weich und der Anschlag verstellt sich dauernd

    Falls Du es brauchst das passende "Dreherle": 07708-0030400
    gerd
    @Gerd Du machst mir Angst

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Moin,

    sag mal Gerd_, was weisst du nicht, was mit unseren 11x0er Qen zu tun hat?

    RESPEKT!
    Wetten, dass er DAS nicht weis?

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #15
    Hi
    Das ist ganz einfach: Ich bin ja "schon etwas länger" in nicht allzuvielen Foren unterwegs und gehöre z.B. zu denjenigen die die Gründung des BoFo (des GS-Forums ohnehin) erlebten.
    Dann bin ich noch Jäger und Sammler. Ähnlich wie der Bund betreibe ich Vorratsdatenhaltung und speichere eben das was ich als nützlich erachte . Teilweise auf SD Card (Daten), teilweise im Hirn (Inhaltsverzeichnis )
    Die Alternative wäre gewesen:
    Ralph Engelbrecht; Orchideenstrasse 26; 90542 Eckental/Brand; Tel.: (0 91 26) 29 38 86; ralph.engelbrecht@freenet.de
    Der kann die Originale besorgen (arbeitet im Auftrag von BING) doch die Hondateile sind besser
    Ausserdem braucht man nur überlegen: Wo wird etwas mit Schrauben eingestellt. Die Dinger haben i.d.R. ein Feingewinde.
    Ganz schnell kommt man auf die V-Einstellschrauben der BMW (aber da stört der Elefantenfuss). An deren Stelle passen übrigens die Leichteren vom KTM
    gerd

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #16
    "postmortal"-Klaus war dann heute bei mir.
    Erster Eindruck: der Motor läuft relativ rund.
    Zweiter Eindruck (mit Schlauchwaage): gar nicht soooo sehr verkehrt.
    Dann die Kontrolle der Stellung der linken DK.
    Ich hatte das Schlimmste befürchtet, da er auch die Anschlagschraube auf der Poti-Seite getauscht hatte.
    Zitat Zitat von postmortal Beitrag anzeigen
    ... habe mir bei der Konkurrenz die Ventileinstellschrauben mit Muttern besorgt. Ich tausche direkt beide Seiten, ...
    Die Einstellung hätte vom Werk nicht besser sein können; bei dem kleinsten Dreh am Gasgriff erlöscht die Diode des hier auf powerboxer gezeigten "Messinstruments". DAS hatte ich definitiv NICHT erwartet.
    OK; also nur noch Grundeinstellung der DKs und dann ordentliche Synchro.
    Mit fast komplett geschlossenen Umluftschrauben läuft sie jetzt total ruhig bei ca. 1000 u/min.
    Viel Spaß noch mit der Q.

  7. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.350

    Standard

    #17
    OK; also nur noch Grundeinstellung der DKs und dann ordentliche Synchro.
    Mit fast komplett geschlossenen Umluftschrauben läuft sie jetzt total ruhig bei ca. 1000 u/min.
    Viel Spaß noch mit der Q.[/QUOTE]

    Man oh man Hermann, wenn ich das lese werd ich neidisch.
    Wenn Du nich so weit weg wärst, würde ich auch mal vorbei kommen

    Gruß Bernd

  8. Registriert seit
    06.01.2010
    Beiträge
    299

    Daumen hoch

    #18
    Hermann, noch mal aus "der Ferne" vielen Dank für deine tolle Hilfe.
    Hermann ist wirklich klasse. Wenn man es nicht besser wüsste, würde man denken, er sei Mechatroniker in einer Zweiradwerkstatt bei BMW. Neben der sahnemäßigen Syncro hat er noch bemerkt, dass in dem hinteren Federbein Hydrauliköl fehlte. Öl nachgefüllt und nun lassen sich wieder alle Stufen einstellen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Auf der suche nach Kabelschuhen
    Von Schweinehund im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 08:56
  2. Ersatzteilnummer
    Von Ingmar im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 21:24
  3. Suche Ersatzteilnummer
    Von lemmi+Q im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 19:32
  4. Auf der Suche nach einer Kuh
    Von Clatch im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 15:55
  5. Auf der Suche nach dem Nebelmeer
    Von Bernbiker im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 10:42