Ergebnis 1 bis 9 von 9

Tank: Plastik oder Metall

Erstellt von HunterIX, 29.10.2013, 07:55 Uhr · 8 Antworten · 1.856 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2013
    Beiträge
    43

    Standard Tank: Plastik oder Metall

    #1
    Hallo Leute, ich hatte leider eine unschöne Berührung meiner 1100-er Kuh mit einem Auto.
    Ergo Tank (Stahl) is eingedellt und wahrscheinlich nicht mehr zu retten.

    Jetzt hab ich gesehen dass in der Bucht nicht nur Stahltanks, sondern auch Plastiktanks angeboten werden.

    Wo seht ihr Vor- bzw. Nachteile?

    Dake schonmal für eure Erfahrungen ;o)

  2. Registriert seit
    29.09.2013
    Beiträge
    19

    Standard

    #2
    Nachteile beim Stahltank: kann rosten
    Vorteile: flexible Auswahl an Tankrucksäcken

    Nachteile beim Kunststofftank: neigt wohl gerne zu Blasenbildung unter dem Lack durch Ausdünstungen des Kraftstoffs,entweder Riemen, original, oder irgendwelche kruden Lösungen
    Vorteile: es geht angeblich nen Liter mehr rein, denke auch er ist etwas leichter


    Ich selber hab nen Kunststofftank (EZ 95) und keine Probleme mit Blasenbildung, die suche nach einem Tankrucksack ist allerdings komplex und selbst GIVI und SW sind inzw. raus, das selbst die nicht passen.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #3
    Hi
    Die Tanks bis 94 waren aus Kunststoff, danach aus Metall. Grund war die unkontrollierbare Diffusion von Kraftstoffanteilen durch den Kunststoff und die damit (meist) verbundenen Lackablösungen. Allen Kunden wurde angeboten ihre K-Tanks kostenlos gegen die Metallausführung zu tauschen.
    Auch Rucksäcke sind kein Problem. Man braucht sich nur aus einem Blech die ebensolche Haken zu biegen die auch BMW verwendet(e).
    gerd

  4. Registriert seit
    31.07.2013
    Beiträge
    43

    Standard

    #4
    Vielen Dank für die raschen Antworten, ihr habt das bestätigt was ich vermutet hab.
    Ich werde also wieder einen Stahltank nehmen.
    Danke, und lg

  5. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #5
    Hi
    es gibt da glaube ich noch einen Nachteil.
    Meines Wissens nach ist es in manchen Europäischen Ländern nicht gestattet bzw. verboten Kraftstoff in Kunststoffbehältern zu transportieren.(zB England).
    Ist aber schon einpaar Tage her, das ich eine alte 1100ter einen Kunststofftank mit diesem Tank hatte.

  6. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #6
    Na, denn dürften aber auch keine 12er GS in GB verkauft werden. Die haben nämlich alle einen Kunststofftank unter ihrer Plastikhaut.

    CU
    Jonni

  7. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #7
    Hallo,
    wenn du überwiegend Straße und Touren fährst würd ich eher den Stahltank oder sogar wie ich den 30l Tank nehmen.
    Wenn du eher durchs Gelände heizt wär der Kunstofftank auch eine Alternative

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #8
    Hi
    Zitat Zitat von GS HOTTE Beitrag anzeigen
    Hi
    es gibt da glaube ich noch einen Nachteil.
    Meines Wissens nach ist es in manchen Europäischen Ländern nicht gestattet bzw. verboten Kraftstoff in Kunststoffbehältern zu transportieren.(zB England).
    Ist aber schon einpaar Tage her, das ich eine alte 1100ter einen Kunststofftank mit diesem Tank hatte.
    Dann wäre in England kaum ein Auto das jünger als 10 Jahre ist zugelassen. Die haben alle Kunststofftanks. Ein Tank dient aber auch nicht dem Transport von Kraftstoff, zumindest, gemäss Definition, nicht in DE. Bei uns ist es ja auch verboten mehr als 5 l Benzin (20l Diesel) in einer Garage zu lagern. Nicht verboten ist es, ein Auto mit einem 80l Tank in einer Garage beliebig lange abzustellen :-)
    gerd

  9. Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    775

    Standard

    #9
    Hallo zusammen,
    ich hab auf meiner Kuh einen Kunststofftank.
    Würde ich jederzeit wieder machen.
    Ist jetzt 3 Jahre lackiert und keine Blasen.
    Und es gehen 25,5 Liter Sprit rein.


 

Ähnliche Themen

  1. Suche 850/1100: Gummi-Metall-Puffer für Motorschutz
    Von Der_Tobi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 11:22
  2. Metall schmelzen - ein Schmied hier?
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.08.2010, 22:43
  3. Plastik-BH-Körbchen für ne 11 oder 11,5er
    Von moeli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 21:19
  4. Salz ein wirklicher Feind für Lack und Metall???
    Von Eddilife im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.01.2009, 21:04
  5. Tankseitenteile aus Metall für die ADV?
    Von Drachenstein im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 10:49