Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Tankanzeige/FID belügt mich!!???

Erstellt von tenere-treiber, 27.07.2009, 17:43 Uhr · 27 Antworten · 2.658 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    113

    Frage Tankanzeige/FID belügt mich!!???

    #1
    Hallo alle zusammen, war gestern mit meiner Kuh in den Bergen (Silvaretta-Hochalpenstraße; Hantenjoch; Tannheimertal) kurzum 360Km am Stück.
    Bin daheim mit vollem Tank losgefahren nach besagten 360km hat das FID nur noch 2 Balken gehabt. Also dacht ich mir da sind vielleicht noch 5 Liter drin. Ab zur Tanke und siehe da es gingen nur 14 Liter rein. d.H. es waren noch 10 Liter im Tank. Ist das normal bzw. kann man das FID überprüfen oder neu justieren??

    Danke Gruß Dominik

  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #2
    Moin,

    äähh.... wenn du auf 360 km nur 14 Liter verbrannt hast, dann ist das ein Verbrauch von 3,8888888 L/100km. Bist du die Berge ohne Motor runtergekullert??

    Mein Top-Wert war mal in Schweden 4,3 L/100km ... aber in den Bergen???

    Bist du dir wirklich sicher?

  3. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    113

    Standard

    #3
    Ähm ja als ich los bin war der Tank voll gut es waren nur 357km( ich hab gerundet) und 14,2 liter aber ja ich bin mir sicher und langsam war ich sicher nicht unterweg!!!!!!

    wieso wie viel verbraucht ihr so im schnitt

  4. Registriert seit
    11.04.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #4
    Ich denk, ich muß auch mal den Tank ganz leer fahren.
    Wenn bei meinem FID kein Balken mehr zu sehen ist, gehen ca 18 Ltr rein.
    Bei 1 -2 Balken ca 16 - 17 Ltr.
    Wenn dann die berühmte Orange Lampe angeht möchte ich eigentlich schon wissen wieviel "tatsächliche" "vefügbare" Menge noch drinn ist!

    Evtl. kommt bei 2 Ltr Restmenge die Benzinpumbe nicht mehr ran ???

    Oder hat jemand Erfahrungswerte?

    Grüße

    PS: Meine braucht 4,5 - 5,5 Ltr/100km

  5. supermotorene Gast

    Standard

    #5
    Mahlzeit, wenn orange Lampe an, ca. 16 Liter tanken, dann ist wieder randvoll. FID lügt!!!
    Gruß Rene

  6. Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    113

    Standard

    #6
    Also hatt ich doch recht. Kann ma da irgendwas machen das man z.B. das Fid kalibriert oder ähnliches???

    Lg. Dominik

  7. ivlknivl Gast

    Standard

    #7
    Hallo Dominik,
    wenn bei mir die gelbe Leuchte angeht, kann ich noch ca. 20 km fahren. Dann ist irgendwann kein Balken mehr da. Ein beunruhigendes Gefühl. Wenn ich dann bremse oder ne Krurve fahre, ist plötzlich ein Balken wieder da. Denk aber immer schon an die nächste Tanke. Das nervt.
    Wenn ich volltanke, gehe max. 18 l rein.
    Der Schnitt liegt zwischen 4,5 und 5 Liter. Je nach Fahrweise und Zuladung.
    Grüße, Hartmut

  8. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #8
    Moin,
    Tankuhren sind überflüssig weil niemals aus der Schweiz. Bei der Roten fahre ich nach TKZ. Die Tankuhr und die Restreichweite macht mich nervös, weil ich noch so viel fahren kann. An der Tanke kommt die Wahrheit, war doch nicht mehr so viel.

    Der Stoppelhopser dagegegen ist klasse, keine Tankuhr, keine Restreichweite, keine Ganganzeige, einfach nix da, watt nervös macht. Nach 180 Km 7 Ltr. in den Tank und gut ist.

    Las dich von der Technik nich fertich machen, Du weist doch doch watt datt Maschin braucht oder nich?????

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von tenere-treiber Beitrag anzeigen
    Hallo alle zusammen, war gestern mit meiner Kuh in den Bergen (Silvaretta-Hochalpenstraße; Hantenjoch; Tannheimertal) kurzum 360Km am Stück.
    Bin daheim mit vollem Tank losgefahren nach besagten 360km hat das FID nur noch 2 Balken gehabt. Also dacht ich mir da sind vielleicht noch 5 Liter drin. Ab zur Tanke und siehe da es gingen nur 14 Liter rein. d.H. es waren noch 10 Liter im Tank. Ist das normal bzw. kann man das FID überprüfen oder neu justieren??

    Danke Gruß Dominik
    Moin,

    Nachtrag

    Ein FID kann nicht lügen. Lügen ist eine bewuste Handlung und funzt nur beim Menschen, leider alszu gut



    PS 2: Die Jagd ist kein aktiver Umweltschutz sondern Mord, aktiver Umweltschutz ist, schafft den Menschen ab

  10. Registriert seit
    11.04.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von ivlknivl Beitrag anzeigen
    Hallo Dominik,
    wenn bei mir die gelbe Leuchte angeht, kann ich noch ca. 20 km fahren. Dann ist irgendwann kein Balken mehr da. Ein beunruhigendes Gefühl. Wenn ich dann bremse oder ne Krurve fahre, ist plötzlich ein Balken wieder da. Denk aber immer schon an die nächste Tanke. Das nervt.
    Wenn ich volltanke, gehe max. 18 l rein.
    Alles schöne Antworten, aber noch keine brauchbare dabei.
    wenn ich beim vorhergehenden Zitat richtig rechne, schaft dieser Kollege mit den restlichen 7 Ltr gerade mal 20 km !
    Nö, Spaß beiseite, verstehe schon..... 20km bis kein Balken mehr da ist !!!!!!

    Mir gehts eigentlich darum, kann die 11 er GS die vollen 25 Ltr nutzen? oder bleibt ein Rest über, wo die Pumpe nicht rankommt?

    Spritverbrauch ausrechnen kann ich !


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankanzeige
    Von Andreas0815 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 00:44
  2. Tankanzeige
    Von Comet im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 09:14
  3. Tankanzeige
    Von djthecrow im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 12:28
  4. Tankanzeige
    Von Oxygen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.07.2007, 23:58
  5. TIF Tankanzeige
    Von Stardreamer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 02:45