Ergebnis 1 bis 2 von 2

Tanken

Erstellt von enigma0307, 19.08.2007, 09:21 Uhr · 1 Antwort · 1.110 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    40

    Standard Tanken

    #1
    Hallo
    Habe seit neuem eine 1100er GS Bj.99 die ich gestern zum ersten mal voll
    getankt habe, danach habe ich sie auf dem Seitenständer abgestellt, der Boden war nach hinten etwas abschüssig, und nach einiger Zeit bemerkte ich das aus einem der beiden Ablaufschläuche Benzin tropfte, ziemlich heftig allerdings!
    Ist das normal? ev.zu viel drin? eigentlich ja etwas blöd das ganze!

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #2
    Hi
    Da gibt's zwei Möglichkeiten
    Entweder ist zu viel drin oder der Arm des Rolloverventils ist etwas verbogen und das Ventil hängt zu tief.
    Der Effekt ist der gleiche. Sinn des Ventils ist es Druckausgleich im Tank zu schaffen. Der Deckel ist ja dicht und es würde ein Unterdruck entstehen wenn der Füllgrad sich verringerte. Oder man füllt den Tank mit kaltem, dichtem Sprit und parkt dann in der Sonne. Der Sprit dehnt sich und würde einen Überdruck erzeugen.
    4V Tank > Die Technik
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Tanken mit Tankrucksack VP 45
    Von Quaxs im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 01:46
  2. Tanken in Frankreich
    Von KleinAuheimer im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 09:01
  3. Tanken in Frankreich
    Von GS-Angie im Forum Reise
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 11:25
  4. ADV tanken...
    Von Psycho im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.03.2008, 13:05
  5. Tanken mit der BMW R 80 G/S!
    Von M.W.D1 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 16:21