Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Tieferlegung mit Strebe?

Erstellt von pillepalle, 28.09.2011, 10:33 Uhr · 16 Antworten · 4.502 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #11
    Fährt auch jemand höhergelegt? (so wie ich?)

    Schon jemand schlechte (oder gute) Erfahrungen gemacht?? Ich habe die Kuh schon so gekauft und mir bisher nichts dabei gedacht.

    Daniel

  2. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.600

    Standard

    #12
    Hi,
    welche Strebe hast du den drin?
    RT und RS geht nur niedriger.

  3. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #13
    Zach 345

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.777

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Daynie Beitrag anzeigen
    Fährt auch jemand höhergelegt? (so wie ich?)

    ja, ich!

    Schon jemand schlechte (oder gute) Erfahrungen gemacht?? Ich habe die Kuh schon so gekauft und mir bisher nichts dabei gedacht.

    Daniel

    Hallo Daniel,

    ich bin mit meiner R1100S ca. 35000, mit meiner 1100GS ca. 30000 und mit meiner aktuellen 11,5 GS 55000 km jeweils mit verkürzter Strebe, also hinten hoch, gefahren.

    Gute Erfahrungen:

    • Fzg spürbar wendiger,
    • mehr Boden-/Schräglagenfreiheit, insbesondere bei Soziusbetrieb plus Beladung,
    • spart ca. 12 Gramm an Gewicht...


    Schlechte Erfahrungen: Koiiine!

    Alle Streben waren 20 mm kürzer im Vergleich zur Serie.

    Grüße vom elfer-schwob

  5. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    Hallo Daniel,

    ich bin mit meiner R1100S ca. 35000, mit meiner 1100GS ca. 30000 und mit meiner aktuellen 11,5 GS 55000 km jeweils mit verkürzter Strebe, also hinten hoch, gefahren.

    Gute Erfahrungen:

    • Fzg spürbar wendiger,
    • mehr Boden-/Schräglagenfreiheit, insbesondere bei Soziusbetrieb plus Beladung,
    • spart ca. 12 Gramm an Gewicht...


    Schlechte Erfahrungen: Koiiine!

    Alle Streben waren 20 mm kürzer im Vergleich zur Serie.

    Grüße vom elfer-schwob
    Das beruhigt ja erstmal. mir gefällt es auch. Wird so wendig, dass es fast schwer fällt im Schritttempo gerade zu fahren und nicht herum zu eiern. Aber wenns der Kuh schadet, würde ich zurückbauen.
    Wie lang ist denn die originale Strebe?
    Gibt es auch ein Mittelding? Also nur 1cm kürzer?

  6. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    35

    Standard

    #16
    @ Daynie

    Es gibt die Streben sogar einstellbar. Finde ich persönlich aber viel zu teuer.
    Vielleicht weiß noch jemand andere Quellen?

    http://www.mv-motorrad.de/lshop,show...099926164,.htm


    Gruß, Rolf

  7. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Daumen hoch

    #17

    Das is ja mal ein geiles Teil.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Paralever Strebe Vario
    Von BikeMatl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 06:36
  2. Gummilager Strebe wechseln
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 16:18
  3. R1100 GS mit Strebe tieferlegen
    Von moeli im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 12:47
  4. Verstellbare Paralever-Strebe von MV
    Von jnfd im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 14:49
  5. Paralever Strebe R 80 GS
    Von Voggel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 21:23