Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Tieferlegung selber machen ???

Erstellt von Kirsche-sar, 06.01.2012, 19:02 Uhr · 35 Antworten · 5.062 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #31
    Ist nicht nur Themenverfehlung sondern auch off topic....

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Daynie Beitrag anzeigen
    Ist nicht nur Themenverfehlung sondern auch off topic....
    OT war bisher nur dein Post!
    Irreführende Verdachtsfälle wurden kommentiert und verständlich erläutert.
    Was ist schlimm daran?

  3. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    OT war bisher nur dein Post!
    Irreführende Verdachtsfälle wurden kommentiert und verständlich erläutert.
    Was ist schlimm daran?
    Is ja gut.
    Gar Nichts ist schlimm daran....

  4. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Hallo Eugen!

    Lager sitzen natürlich nicht nur in der Schwinge sonder auch im HAG, schon klar. Nur sind das keine feinen Nadel- sondern massiver Kegelrollenlager.
    Hallo Peter,

    was soll ich sagen? BMW nennt diese Lager, offensichtlich ohne dein Wissen, Nadellager. Warum? Mach mal auf und schau rein. Die Wälzkörper sind verhältnismässig lang und dünn. Nicht massiv. Ob sie zylindrisch oder leicht kegelig sind hab ich noch nicht ermittelt. Jedenfalls sind auch eine ganze Menge Axialkräfte aufzunehmen.
    Und stell dir vor, bei der GS eines Freundes hat ein solches Lager im vergangenen Jahr tatsächlich ein entsprechendes Geräusch hervorgerufen. Das war Anlass für mich zu schreiben, ich würde sie als Quelle für das Quietschproblem neben der Strebe und dem Federbein nicht ausschließen.

    ciao

    Eugen

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #35
    Hallo Eugen!

    Stimmt, 1:0 für dich, BMW nennt das hintere Schwingenlager "Nadellager".
    Hab´s gerade mal im RealOEM nachgesehen. Entschuldige, dass ich nicht sämtliche Benennungen im Kopf habe...
    Das Lager ist aber von der Machart her der Kleine Bruder des vorderen Lagers, wobei ich 37mm Aussendurchmesser nicht mehr wirklich als klein, sondern mehr als ausreichend groß definiere.
    Das vordere nennt sich komischer- oder richtigerweise Kegelrollenlager.
    Hatte die Teile vor nicht allzu langer Zeit (von einer 11er Schlachtkuh) in der Hand. Kann dir natürlich nicht die genaue Zahl sagen, aber um die 25 Grad war der Ring des hinteren Lagers bestimmt konisch, die Nadeln/Rollen um die 4...5mm dick.
    Meinem Empfinden nach ist/war es ein Kegelrollenlager.
    Wüsste auch nicht, dass ich je ein Nadellager in der Hand gehalten hätte, das solch massive Axialkräfte aushalten muss, respektive ausgehalten hätte.

    Vielleicht hat BMW es auch nur anders genannt um Verwechslungen zwischen hinterem und vorderem Lager zu vermeiden. Wer weiß...?
    Sei es drum...du hast Recht. Hut ab, einer der wenigen mit fachlicher Kompetenz! Das ist schon mal was wert.

    Schade nur, dass der TE sich bisweilen nicht noch mal zu Wort gemeldet hat!
    Wäre interessant zu wissen woran es denn nun gelegen hat, bevor wir uns hier noch wegen Nadeln und Rollen weiter die Haare raufen.

    Gruß Peter

  6. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #36
    Hallo
    Also wenn mit TE ich gemeint sein sollte,dann Asche über mein Haupt.Bin aber seit einem Tag nach meiner Fragestellung im sonnigen Florida.Nachdem ich den vorderen Drehpunkt/Lager mit nem Sprühfett gefettet/gangbar gemacht und den hinteren gereinigt (war nicht sehr dreckig) habe,war auf meiner letzten Fahrt alles leise sprich kein quitschen mehr zu hören.

    Harald


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Lenkanschlag selber machen
    Von RIP im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 13:39
  2. Emblemblinker selber machen!
    Von marisch1 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 20:13
  3. Inspektionen selber machen
    Von Wümmy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 18:13
  4. Wartung selber machen?
    Von Heiko im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 07:17
  5. 60.000 Inspektion selber machen
    Von Highlandbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.2008, 19:28