Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Tourenscheibe GS 1100

Erstellt von Waldecker, 12.11.2009, 10:40 Uhr · 32 Antworten · 9.338 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #11
    Ich habe einen kleinen Spoiler auf der original Scheibe und kann bis 120 den Klapphelm offen lassen

    ich bin aber auch nur 1,83m

  2. Voggel Gast

    Standard

    #12
    Ich fahr auch mit dem Originalen mit 1,97 gösse und Crosshelm 180 :-)

  3. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    260

    Standard

    #13
    Servus,

    habe bei mir auch vor einiger Zeit die MRA Vario Screen montiert. Am Anfang fand ich das auch noch toll - so mit steiler und ausgezogener Scheibe. Aber Turbolenzen am Helm haben mich mal dazu veranlasst den oberen Teil abzunehemen und nur noch mit dem unteren Teil zu fahren. Ich finde das besser so. 180 sind drin ohne das du wegfliegst.
    Jetzt bin ich drauf und dran die "alte" abzusäbeln und wieder zu montieren -mal sehen

    Gruß
    Thomas

  4. Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    47

    Standard

    #14
    Moin moin
    Thomas,
    ich habe sehr viele Infos erhalten......MRA oder oder oder....
    Ich glaube ich bliebe bei meine Originalscheibe....
    Trotzdem danke
    Liebe Grüße in die alte Heimat
    Günter

  5. Registriert seit
    16.04.2008
    Beiträge
    20

    Standard

    #15
    Hallo,
    ich fahre bei 1,96m mit Originalscheibe und finde 160-180km/h ideale Reisegeschwindigkeit. Würde nichts ändern.
    Gruß
    Elmar

  6. frank69 Gast

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von OlympiaP2 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich fahre bei 1,96m mit Originalscheibe und finde 160-180km/h ideale Reisegeschwindigkeit. Würde nichts ändern.
    Gruß
    Elmar
    Da hast Du dann aber sicher 1,55 lange Beine, oder ...

    Ne, im Ernst, ich fand die 11er Originalscheibe auch o.k., bin bei 193cm immer gut klargekommen. Und außerdem sieht sie besser aus als die meisten Nachrüstscheiben.

    Frank

  7. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #17
    Hiho,da bin ich mit meiner ersten frage....^^

    obwohl ich bis jetzt nur kurz fahren konnte sind die verwirbellungen hinter der originalscheibe schon ordentlich,jetzt stellt sich für mich die frage,was tun,bei einer stattlichen körpergröße von 171 cm?
    die scheibe zu kürzen ist nicht ganz so mein ding,da es die optik meiner meinung nach dann sehr in mitleidenschaft zieht....

    schonmal vielen dank und grüße aus bochum,

    oliver

  8. frank69 Gast

    Standard

    #18
    Hallo Oliver !

    Also, ich würde an Deiner Stelle erstmal noch ein bisschen mit der Originalscheibe fahren, Du solltest bei 1,71m mal die Scheibe ganz in Richtung Fahrer neigen und nochmals auf der Bahn ausprobieren, dann mal in mittlerer Stellung u.s.w.
    Ich denke, du gewöhnst dich ruckizucki an das Teil. Wenn nicht, kannst Du immer noch eine MRA Scheibe probieren.
    Wenn Du das Teil erstmal abgeschnitten hast, ärgerst Du dich bestimmt. Dranschneiden geht dann nicht mehr !

    Frank

  9. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #19
    einen wunderschönen guten abend....^^
    so werde ich das wohl auch machen,muss nur erstmal die ganzen verstellschrauben finden,die eine Q so hat,bin ich garnicht gewohnt,beim vorgängermopped musste sofort umgebaut werden, da war nix mit einstellen... das ändert sich ja jetzt,freitag wird in der garage mal der ganzen ergonomie auf den grund gegangen....

    allen noch einen schönen abend und grüße aus bochum,

    Oliver

  10. Registriert seit
    26.10.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von OliverBO Beitrag anzeigen
    Hiho,da bin ich mit meiner ersten frage....^^

    obwohl ich bis jetzt nur kurz fahren konnte sind die verwirbellungen hinter der originalscheibe schon ordentlich,jetzt stellt sich für mich die frage,was tun,bei einer stattlichen körpergröße von 171 cm?

    oliver
    Hallo Oliver,
    ich (174cm) habe mir die MRA-Scheibe montiert - alle Stellungsversuche mit der Orginalscheibe führten bei mir zu keinem befriedigenden Ergebnis.
    Jetzt ist es zwar immer noch nicht ganz optimal, aber bedeutend besser.
    Wir haben halt eine GS uns keine RT.

    Gruß
    Herbert


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Tourenscheibe für R 1100/850 GS
    Von burkhard/az im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 16:20
  2. Suche GIVI-Tourenscheibe für R 1100 GS
    Von burkhard/az im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 14:30
  3. Hohe Tourenscheibe für BMW R 1100 GS
    Von merseburg im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 11:48
  4. 1100 GS , Tourenscheibe von Wunderlich
    Von zeitwohnen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 09:38
  5. Secdem Tourenscheibe GS 1100
    Von GaWaScheMo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.05.2008, 17:36