Ergebnis 1 bis 7 von 7

Tourenzähler spinnt

Erstellt von yaschinka, 07.09.2010, 11:47 Uhr · 6 Antworten · 890 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3

    Frage Tourenzähler spinnt

    #1
    Hallo, ich bin Gestern mit meiner 1100derter liegen geblieben.
    Aus voller Fahrt ging der Motor aus. Bei Zündung an, (Motor lief nicht!)
    zuckelte nun der Tourenzähler zwischen 1000-8000 Touren lustig hin
    her. Das Motorrad ist nicht mehr angesprungen. Auch drei Std. später
    beim Händler war der Tourenzähler stetig am routieren.
    Ein Bekannter von mir hat mit seiner BMW die gleichen Probleme.
    Der Händler hat außer Fehlerauslesen nichts gemacht, und der besagte
    Fehler ist ein Jahr später wieder aufgetreten.
    Ist es das Steuergerät, oder hat jemand andere Erfahrungen gemacht?
    Für einen netten Gedankenaustausch bin ich sehr dankbar. Gruss

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    das dürfte mit ziemlicher Sicherheit der Hallgeber sein. Insbesondere der zuckende Drehzahlmesser ist ein deutliches Indiz dafür.
    Tauschen und gut ist.

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #3
    Hallgeber!

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #4
    Hi
    http://www.powerboxer.de/4V-Hallschr...xx-testen.html
    Die Messgeräte der Freundlichen erfassen den Fehler nicht unbedingt
    gerd

  5. Registriert seit
    02.07.2008
    Beiträge
    3

    Lächeln

    #5
    Danke für die Tips zum Hallgeber. Bei diesem befand sich Eisenspäne
    am Magneten. Wurde gereinigt-- und wir warten jetzt ersteinmal ab.
    Die Frage ist nur, wie kommen die Eisenspäne dahin, und wie kann man
    es für die Zukunft verhindern??? Danke für alle Mails Gruss

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von yaschinka Beitrag anzeigen
    Danke für die Tips zum Hallgeber. Bei diesem befand sich Eisenspäne
    am Magneten. Wurde gereinigt-- und wir warten jetzt ersteinmal ab.
    Die Frage ist nur, wie kommen die Eisenspäne dahin, und wie kann man
    es für die Zukunft verhindern??? Danke für alle Mails Gruss
    ist wohl Abrieb aus'm Keilriemen...die Eisenspäne sind nicht für das versagen der Hallschranke verantwortlich ..die sterben den Wärmetot..

    Hallgeberplatte Reparatur

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #7
    Hi
    Woher die Eisenspäne kommen ist auch für mich fraglich. Aus dem Riemen eher nicht. Der müsste derart "im Eimer" sein, dass das auffiele. Vielleicht hat er eines der Riemenräder abgewetzt?
    http://www.powerboxer.de/4V-Hallschr...eparieren.html
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Elektrik spinnt!
    Von CS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 17:56
  2. ABS spinnt
    Von McLovin im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 17:31
  3. FID spinnt...
    Von Hornisse68 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 19:26
  4. FID spinnt
    Von Buntspecht im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 22:15
  5. Die Kuh spinnt.
    Von Kuhtreiber1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.08.2007, 13:50