Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Tropfende Überlaufleitung GS1100

Erstellt von Tammo, 05.12.2012, 17:37 Uhr · 24 Antworten · 3.009 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    216

    Standard

    #21
    Hallo Gerd, danke für den Link....

    Gruss Tammo

  2. Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    216

    Standard

    #22
    Moin,
    vielen Dank für die Tips!
    Es war die Leitung vom Überlaufschwimmer im Tank.
    Ein wenig fummelig, habe aber beide Leitungen getauscht und alles wieder dicht.
    Vielen dank auch noch an Vierventil Peter, super mit den Kupplungen.....

    Einen guten Rutsch euch allen..........

    Tammo

  3. Registriert seit
    12.06.2014
    Beiträge
    818

    Standard

    #23
    Hi Leute,

    muss das Thema nochmal raufholen. Kennt jemand die exakte (Soll-) Länge der Schläuche im Tank? REAL-OEM sagt es handelt sich um 5 x 10 und Schelle 55-80, keine Länge angegeben. 5 kommt mir etwas wenig vor? Was für ein Material?

    LG Flo

  4. Registriert seit
    08.06.2017
    Beiträge
    159

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von FP91 Beitrag anzeigen
    Hi Leute,

    muss das Thema nochmal raufholen. Kennt jemand die exakte (Soll-) Länge der Schläuche im Tank? REAL-OEM sagt es handelt sich um 5 x 10 und Schelle 55-80, keine Länge angegeben. 5 kommt mir etwas wenig vor? Was für ein Material?

    LG Flo
    Hallo Flo,

    Gerade am Samstag hab ich genau diese Schläuche getauscht. Es sind nur 5x10 weil da ja nur das Wasser vom Tankstutzen bzw. etwas Benzin raus soll wenns übervoll ist und bei beidem ist keinerlei Druck drauf. Es reicht auf jeden Fall 1 Meter Länge um beide Schläuche zu tauschen. Ich habs zwar nicht nachgemessen aber ca. 40 cm hat jeder. Die Schellen vorallem die unteren am Benzinpumpendeckel hab ich getauscht gegen Schlauchklemmen zum Schrauben, da kommt man etwas einfacher dran als mit denen zum Zuzwicken.

    Nachdem die schläuche immer zu einem Großteil in Benzin sind, würde ich da nicht sparen sonst lösen sich die auf und du mußt erst recht wieder tauschen. Ich hab mir die Originalschläuche von den freundlichen geholt aber sollten auch andere gehen die für genau diesen Zweck konzipiert sind.

    Lg
    Stefan

  5. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von postmortal Beitrag anzeigen
    Also meine tropft auch regelmäßig nach dem Volltanken. Ich tanke nicht übermäßig voll. Fahre ich anschließend auch nur einige hundert Meter, hört das Tropfen auf ohne dass ich nennswerte Spritmengen verbraucht habe, wie ist denn dies zu erklären?Klaus
    Tanken auf dem Seitenständer bewirkt bei mir selbiges. Ist die Q auf dem Hauptständer muss schon randvoll sein bevor was überläuft.
    Gruß
    Bernd


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Suche GS1100 Getriebeverstärkung
    Von Tammo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.2012, 14:00
  2. Suche BMW GS1100
    Von Markus_W im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2012, 15:41
  3. GS1100
    Von Bernd 2 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 18:23
  4. Kaufberatung GS1100
    Von Kuhltur im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 18:50
  5. Suche Topcaseträger für GS1100
    Von vami im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.03.2010, 21:50