Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

TT Tank Frage

Erstellt von Voggel, 15.08.2010, 17:19 Uhr · 27 Antworten · 2.325 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.01.2008
    Beiträge
    367

    Standard

    #11
    Naja, ich könnte mir vorstellen, dass das Pumpenpaket durch die Gummidichtung isoliert ist. Aber dann würd das Kabel an der Pumpeneinheit auch keinen Sinn machen...

    Oder ist das Kabel am Tankkörper angeschlossen?

  2. Registriert seit
    06.03.2010
    Beiträge
    276

    Standard

    #12
    Oh, ohhh , da hab ich aber was losgetreten
    Ich wollte euch nicht alle verunsichern, selbst wenn die ganze Geschichte mit der statischen Aufladung gar nicht soooo schlimm ist, würde ich das Kabel trotzdem auf Masse legen. Denn wenn es vom Tankhersteller vorgesehen ist, hatt es bestimmt auch einen Sinn. Außerdem kostet es weder Geld noch übermäßig viel Arbeit.

    Macht euch doch bitte selber ein Bild über die Gefahren beim Tanken.
    http://www.aral.de/aral/sectiongener...ontentId=58037

    Gruß Stefan

  3. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Pfeil

    #13
    hi @ all

    Das zusätzliche Massekabel ist /wird mit der pu-einheit festgeschraubt.Dann zum Stecker,von da zum Masseknoten unter dem Batterriekasten.Ist und bleibt auf jeden Fall bei mir so(hatte nen Kunststoff drauf-jetzt Stahltank)Warum das zusätzliche Masskabel da verbaut wurde.

    Gruß Rainer

  4. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard mal ganz abgesehen

    #14
    von dem dummen Kabel

    @Voggel: haste denn schon den etwas weiteren Fahrersitz für den TT-Tank? Fahre die ganze Zeit auf Abstand zum Tank (weil ich hab son Sitz auf meiner roten drupp, aber keinen TT-Tank) und überleg mir, wer das Problem lösen könnte......
    dummdidumm.....


  5. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #15
    Antwort gelöscht

  6. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    468

    Standard

    #16
    Andy,

    das klingt sehr... theoretisch. Seis drum! Wenn ich also ganz sicher gehen möchte sollte eine in den Kunststofftank eingelassene Schraube geerdet werden. Dazu reicht doch eigentlich eine Brücke zwischen dem Massekabel der Pumpe und einer der Befestigungsschrauben der Grundplatte. Oder? Wozu ein seperates Kabel an den Rahmen legen?

    LG, Gis

    ... noch immer grübelnd.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild22-1.jpg  

  7. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #17
    Antwort gelöscht

  8. Voggel Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von moeli Beitrag anzeigen
    von dem dummen Kabel

    @Voggel: haste denn schon den etwas weiteren Fahrersitz für den TT-Tank? Fahre die ganze Zeit auf Abstand zum Tank (weil ich hab son Sitz auf meiner roten drupp, aber keinen TT-Tank) und überleg mir, wer das Problem lösen könnte......
    dummdidumm.....

    Ich habe eine Kahedo Einzelsitzbank in hoch und eine Sportsitzbank von TT .
    Konnte den Tank noch nicht endgültig verbauen , es fehlt mir noch der neue Spritfilter und die kleineren Gummis bis Bj95 zum Schnabel hin .

    Probleme sehe ich eigentlich nur wieder bei meinem Lieblingsthema Tankrucksack .Mein Bagster Tankschutz mit nagelneuem Tankrucksack Crosser passt sicher nicht mehr .

    Selbst bei dem TT Tankrucksack sehe ich Probleme mit den Laschen zum Lenkkopflager hin :-(

    Das Kabel werde ich dann wo anschließen ?! Irgendwelche Vorschläge ?
    Direkt an minus der Batterie oder an den Rahmen ?! .
    Gruss Stefan

  9. Registriert seit
    13.02.2009
    Beiträge
    4.360

    Standard wenn dann deine

    #19
    Zitat Zitat von Voggel Beitrag anzeigen
    Ich habe eine Kahedo Einzelsitzbank in hoch und eine Sportsitzbank von TT .
    Konnte den Tank noch nicht endgültig verbauen , es fehlt mir noch der neue Spritfilter und die kleineren Gummis bis Bj95 zum Schnabel hin .

    Probleme sehe ich eigentlich nur wieder bei meinem Lieblingsthema Tankrucksack .Mein Bagster Tankschutz mit nagelneuem Tankrucksack Crosser passt sicher nicht mehr .

    Selbst bei dem TT Tankrucksack sehe ich Probleme mit den Laschen zum Lenkkopflager hin :-(

    Das Kabel werde ich dann wo anschließen ?! Irgendwelche Vorschläge ?
    Direkt an minus der Batterie oder an den Rahmen ?! .
    Gruss Stefan
    Kahedo nicht mehr passt, sprech mich an

  10. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #20
    Antwort gelöscht


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:33
  2. Frage zum GFK-Tank Touratech
    Von Nordlicht im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 15:49
  3. HPN Tank: Frage an die Lackierer
    Von GS100-Treiber im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 10:49
  4. Frage zum Tank der GSA 2008
    Von Che-Q-Vara im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 16:10
  5. Tank Frage
    Von franova im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 11:39