Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

TÜV mit Riss in der Scheibe?

Erstellt von wuchris, 24.04.2013, 10:43 Uhr · 12 Antworten · 1.224 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard TÜV mit Riss in der Scheibe?

    #1
    Muss zum TÜV und habe einige Frage vorab:

    Hatte letzten Herbst einen Sturz und seitdem hat meine MRA Vario Screen einen kleinen Riss. Der Riss geht von der Stelle aus, wo die Halterung zwischen der unteren und der oberen Scheibe ist.
    Ich will sie demnächst von einem Glaser mit UV-Kleber (oder was die für sowas verwenden...) ordentlich kleben lasse. Momentan klebt einfach Gaffa drauf.
    Ist dieser ca. 4 cm lange Riss ein Grund, mir die Abnahme zu verweigern?
    Wenn ja, montiere ich die original Scheibe. Momentan herrscht nur etwas Zeitnot und die MRA ist schlecht zu demontieren...

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #2
    Bis zum Glaser könnte auch ein Aufkleber (Deiner Wahl) die Scheibe zusammen halten;-)

    Da die Scheibe weiter reissen dürfte ......gibt es wohl keinen TÜV (wenn der TÜV-Mensch das sieht)

    Gruß
    Berthold

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.107

    Standard

    #3
    am Ende des Risses ein kleines Loch bohren , dann wandert der Riss nicht weiter.!

  4. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard

    #4
    Großes Loch geht auch
    MfG

    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    am Ende des Risses ein kleines Loch bohren , dann wandert der Riss nicht weiter.!

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #5
    Wenn kein defektes Teil dran ist kann der TÜV es nicht bemängeln. Schraub die Scheibe einfach ab.

  6. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #6
    Danke für eure Einschätzungen.
    Ich denke, ich bau das Teil sicherheitshalber ab.

    Grüße!

  7. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #7
    Hab jetzt die Originalscheibe wieder montiert. War doch nicht soooo aufwändig

    Frage: hat jemand eine Idee, wie man einen Riss in einer solchen Scheibe am besten kleben kann? Sekundenkleber ist mir natürlich auch schon eingefallen....

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #8
    Sekundenkleber gibt hässliche weiße Flecken.
    Geh mal auf die HP von Henkel. Ich bin mir sicher dass du da fündig wirst.

  9. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.412

    Standard

    #9
    Servus,

    gute Idee. Ich forste das mal durch.
    Außerdem werde ich bei einem Glaser vorbeischauen. Vielleicht weiß der Bescheid.

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #10
    Brauchst nicht zum Glaser. Den passenden Kleber bekommst du im Baumarkt um die Ecke.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Windschild...auch verkratzt od. mit Riss
    Von DuffyDuck94 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 19:12
  2. Scheinwerfer Riss R1200GS zum Zweiten
    Von Eduaklin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 21:16
  3. Riss in Sitzbank
    Von Wolle63 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 19:24
  4. Riss in der neuen Sitzbank
    Von sk1 im Forum Zubehör
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 12:42
  5. Riss im Getriebegehäuse R100GS
    Von apollon im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 19:11