Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Übersetzungsverhältnis R 1100 GS Endantrieb?

Erstellt von sminti, 11.11.2007, 19:54 Uhr · 11 Antworten · 1.841 Aufrufe

  1. sminti Gast

    Standard Übersetzungsverhältnis R 1100 GS Endantrieb?

    #1
    Wer kann mir das Übersetzungsverhältnis von einem Endantrieb einer R 850 GS sagen. Danke für eure Hilfe.
    Sorry mir ist mit dem 1100er ein Fehler unterlaufen.

    Gruß Norbert

  2. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #2
    Moin Norbert
    in der Regel
    33/11 oder 11/33 ...also 3,0
    Hat aber auch 31/11er ...also 2,82 gegeben, wie bei den 1150ern

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #3
    Moin,

    33:11.


    Gruß

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #4
    Hi
    Die uralt 850GS bis '93 hatte 37:11, danach 32:10.
    Die 1100GS hatte bis '93 31:11, danach 33:11
    gerd

  5. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Die uralt 850GS bis '93 hatte 37:11, danach 32:10.
    Die 1100GS hatte bis '93 31:11, danach 33:11
    gerd

    Ich bin etwas verwirrt
    dachte die 11er GS gab es erst ab ´93
    und die 850er GS ab ´96
    Bin ich da falsch informiert ? Mein ETK auch ?

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #6
    Hi
    Ich kenne Deinen ETK nicht. Betroffen waren auch nur die ersten paar Maschinen (3...4 Monate). Der Wechsel war recht früh.
    Da war auch ein vollkommen anderes Getriebe (ellenlang) drin. Daher auch die unterschiedlichen HAG (zuerst ein recht Kurzes).
    Dann kam das "kürzere" M94, später das M97 mit gleichen Untersetzungen aber sonst diversen Unterschieden.
    Ein Uraltgetriebe mit einem "neuen" HAG lässt sich nur in der norddeutschen Tiefebene fahren
    gerd

  7. frank69 Gast

    Standard

    #7
    Hallo Northpower !

    Ich glaube Gerd meint Getriebenummern und Du Baujahre.


    Frank

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #8
    Hi
    Neene, wir meinen beide Baujahre. Nur unterschlägt BMW ein, wenn auch kurzes (Modell)-Baujahr (Juni bis September oder so) . Teile gibt es aber
    gerd

  9. Registriert seit
    12.11.2005
    Beiträge
    647

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Ein Uraltgetriebe mit einem "neuen" HAG lässt sich nur in der norddeutschen Tiefebene fahren
    gerd

    Aber Kurven haben wir auch !
    Auch wenn´s niemand glaubt !

    Und die höchste Erhebung S/H´s ist immerhin 168m hoch ! Oder sollte ich tief sagen !?

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #10
    Hi
    Stimmt, Auf dieser Erhebung war ich schon (Bungsberg oder so?). Das ist sogar ein Pass. Als ich runterschalten wollte waren wir schon oben.
    gerd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Endantrieb 1100 GS
    Von sigi0007 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 13:55
  2. Endantrieb GS 1100
    Von Förster im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.07.2010, 19:13
  3. Endantrieb 1100 GS defekt
    Von gssurfer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 06:06
  4. R 1100 GS Schwinge und Endantrieb....
    Von mind im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 22:40
  5. Suche endantrieb R 1100 GS
    Von Psycho11 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 11:57