Ergebnis 1 bis 5 von 5

Umbau auf Stahltank - Sitzbankabstand

Erstellt von ShadowtheCrow, 14.03.2012, 16:46 Uhr · 4 Antworten · 521 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    387

    Standard Umbau auf Stahltank - Sitzbankabstand

    #1
    Moin!

    Hab gestern endlich auf den Stahltank umgerüstet, sieht super aus passt auch alles gut.
    Zwei Fragen hätte ich da allerdings:

    Zum einen: Ich hab noch 10Liter Sprit im neuen Tank (weiß ich so genau weil der entsprechende Kanister voll war), die Tankanzeige steht bei ca 3/4 voll. Ist der Abstand vom realen zum angezeigten Abstand wirklich so krass oder habe ich die Pumpeneinheit verdreht auf dem Flansch (um ein Loch vielleicht)?

    Zum zweiten: Ich habe jetzt einen Abstand vom Fahrersitz (orginal) zum Stahltank von ca 2 cm, ich kann also bequem die flache Hand bis zum Daumenansatz zwischen Tank und Sitz schieben. Ist das auch normal? Ach ja, der Sitz ist in der unteren Position sauber eingerastet.

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Hi Thorsten.

    Ja, die Spritanzeige ist eh nur ein Schätzeisen.
    Bei meiner zeigt's ebenfalls weit mehr als "halb voll", wenn im Tank nur 10 l drin sind.
    Der Abstand zwischen Sitzbank und Tank ist bei mir jeweils ca. 1cm.

  3. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    387

    Standard

    #3
    Ja das mit dem Schätzwert wusste ich.... aber der schätzt ja ähnlich wie ein Grieche!

    Naja, früher habe ich auch immer eher auf die gefahrenen Kilometer geachtet.... stimmt denn die Reservelampe noch oder hängt die mit dem Schwimmer zusammen?

  4. Registriert seit
    02.11.2009
    Beiträge
    33

    Standard Tank-/Sitzbankabstand

    #4
    Hallo,

    ich habe heute auch meine Sitzbank nach längerer Zeit wieder montiert (war beim Sattler, wurde aufgepolstert und neu bezogen). Ich war zunächst auch ein wenig irritiert über den Spalt, der bei mir nun genauso groß ist, wie zunächst beschrieben. Der erklärt sich aber nun durch die Aufpolsterung und "dem Zug" des neuen Bezuges.

    Gruß kater546

  5. Registriert seit
    22.05.2011
    Beiträge
    387

    Standard

    #5
    Na dann könnte es ja sein, das sich der Kunststoffunterbau meiner Bank noch entspannt.... obwohl das nach 18 Jahren unwahrscheinlich ist!


 

Ähnliche Themen

  1. Suche R1100 / 1150 GS Stahltank
    Von Lumpenseckel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 07:27
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS Stahltank leicht beschädigt
    Von AndreasXT600 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 11:40
  3. Suche Suche Stahltank R1100GS
    Von axxis60 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2011, 21:17
  4. Biete Sonstiges Stahltank, schwarz, für R 850 / 1100 / 1150 GS
    Von Lumpenseckel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 07:37
  5. Stahltank R 1100 GS
    Von merseburg im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 18:28