Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Unfall - Lenker verbogen - was nun?

Erstellt von Werwolf, 22.04.2009, 16:53 Uhr · 16 Antworten · 3.247 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Werwolf Beitrag anzeigen
    Einen Lenker hab' ich mittlerweile gefunden, bei Willi Werner http://www.motorrad-werner.de/ (hab' in ganz Deutschlad rumtelefoniert) der hatte tatsächlich noch einen da für sage und schreibe 30€! Hoffe nur, dass der auch für Griffheizung geeignet ist, das habe ich vergessen zu fragen. Verbogen ist er wohl nicht.

    Ich mache mir jetzt nur noch sorgen, dass irgendwas am Rahmen verzogen sein könnte.
    Einen gebrauchten Original-Lenker für Griffheizung hab ich von meinem Umbau heuer im Winter im Keller liegen.
    Ist allerdings nicht mehr so ansehnlich und bräuchte erstmal Schmirgel und Lack...

    Hab mir bei Ebay einen guten Gebrauchten geholt und dafür um die 50-60 Euros bezahlt.

    War das ein Frontalunfall oder bist du nur auf die Seite geflogen?
    Vom _nur umfallen_ verbiegt sich kein Rahmen (mehrfach selbst getestet )
    Gruß

  2. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    76

    Standard

    #12
    Also das Auto ist mir seitlich reingefahren und ich bin demzufolge seitlich umgefallen. An der Front ist da nix passiert.

    Der Lenker von Willi Werner ist eben angekommen und ich habe bemerkt, dass er wohl doch schonmal einen Stoß abbekommen hat. Ist zwar nur minimal, aber man merkt es an den 4 Laschen, die etwas "unparallel" sind.

    Ist dein Lenker noch völlig in Ordnung, kleine Q? Was willst du dafür haben?

  3. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    76

    Standard

    #13
    Also ich war mal eben bei der Werkstatt meines Vertrauens, da der Meister mir angeboten hat sich meine Q mal anzusehen.
    Er meinte es sei völlig "Bedenkenlos" verzogen sei nichts.
    Bin echt beruhigt!

    @ kleine Q
    Wenn dein Lenker aber besser sein sollte als der, den ich heute bekommen habe würde er mich interessieren, falls nicht kommt eben der hier drauf.

  4. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.596

    Standard

    #14
    Hallo Werwolf,
    leg deinen neuen Lenker auf eine ebene Fläche, wenn die Stange mit der der Lenker am Motorrad befestigt ist eben aufliegt ist er in Ordnung.

    Bei meinem Lenker ist die Stange auf einer Seite ca 1cm hoch gestanden.

  5. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Werwolf Beitrag anzeigen
    Also das Auto ist mir seitlich reingefahren und ich bin demzufolge seitlich umgefallen. An der Front ist da nix passiert.

    Der Lenker von Willi Werner ist eben angekommen und ich habe bemerkt, dass er wohl doch schonmal einen Stoß abbekommen hat. Ist zwar nur minimal, aber man merkt es an den 4 Laschen, die etwas "unparallel" sind.

    Ist dein Lenker noch völlig in Ordnung, kleine Q? Was willst du dafür haben?
    Hallo,
    Du hast ne PN
    Gruß

  6. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    76

    Standard

    #16
    Endlich ist meine Q wieder im Zusand in dem sie vor dem Unfall war!
    Beide Ventildeckel gespachtelt und Lackiert, Zylinderschutz ausgetauscht, Bremspedal getauscht und nun auch den Lenker von "die kleine q" lackiert und getauscht.
    Jetzt ist die Q wieder heile und das fahren macht so auch wieder Spaß!

    Vielen dank an euch alle!

    Grüße, Chris

  7. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Werwolf Beitrag anzeigen
    Jetzt ist die Q wieder heile und das fahren macht so auch wieder Spaß!
    Hallo Chris,
    viel Freude und jede Menge unfall- und pannenfreier km mit deiner _neuen_ Q

    Viele Grüße


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Lenker an F650GS verbogen
    Von tweety im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 11:18
  2. Lenker verbogen, was nun ?
    Von TMTMTM im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 07:12
  3. Unfall - verbogener Lenker? Halter? Gabel?
    Von ZillertalerGS im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 20:56
  4. Lenker verbogen
    Von Jägermeister im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 18:09
  5. Lenker verbogen
    Von Nordlicht im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 15:01