Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Unklare Vibrationen

Erstellt von GS11, 10.05.2015, 18:58 Uhr · 24 Antworten · 2.726 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von GS11 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich war vorhin mal beim Schrauber und habe die Syncro prüfen lassen.Was er gemacht hat, war quasi nur noch Feineinstellung und jetzt ist alles wieder i.O. Also war meine "Erste Hilfe Maßnahme" aus Nr.14 schon der richtige Weg.
    Tom hatte wohl Recht, allerdings habe ich mit dem Schrauber über Getriebe und Kardan gesprochen und Ihm fiel beim zügigen Durchdrehen des H-Rad ein leises Klacken bei jeder Radumdrehung auf . Ich habs auch probiert und auch gehört. Seiner Mening nach sollte ich die Kardangelenke im Auge behalten. So war Guidos Tip auch ev. in die richtige Richtung.
    Vorerst gehe ich aber davon aus, das wir uns in Breitenau sehen.

    Gruß Thomas
    habt ihr auch die Grundeinstellung vom Drosselklappenpoti geprüft ... wenn der nicht steht kann man so viel Feintunen bis der Arzt kommt.
    Marginale Verbesserung möglich
    Thema sind auch Ventile

  2. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #22
    Hallo,
    wie alt sind deine Gaszüge?
    Ich hab meine schon mit Verteiler gewechselt und dann gings auch mit der Syncro.

  3. Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #23
    Bei meiner GSA BJ 2011 hab ich's zuerst gehört und später dann auch gesehen, dass Kreuzgelenke sehr wohl Probleme machen können,
    übrigens auf 60'000 gefahrene Kilometer schon die dritte Welle drin. Halt viel Schotterwege und schnell dazu.
    Siehe auch:
    2011 GSA Kardandefekt





    img_1456.jpgimg_1457.jpgimg_1458.jpgimg_1461.jpgimg_1462.jpgimg_1463.jpgimg_1464.jpgimg_1465.jpgimg_1466.jpgimg_1467.jpg

  4. Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    486

    Standard

    #24
    Hallo,

    die Gaszüge sind noch die ersten und ohne Verteiler. Ich warte mal ab. Wenn die Syncro nicht lange hält, gibt es neue Züge, aber wohl kein Umbau auf Verteiler.

    @ Baldrian: Da muß es aber schon lange gerumpelt und mehr als vibriert haben.

    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    04.07.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #25
    @ Baldrian: Da muß es aber schon lange gerumpelt und mehr als vibriert haben.

    Es hat unter Last überhaupt nichts gerumpelt und vibriert, bloss im Übergang zwischen Zug- und Schiebebetrieb hats zunehmend eigentlich unbedeutenden Geräusche gemacht. Diese Welle hat im 2014 übrigens nach einer 11'000km-Tour Türkei-Iran und zurück 400 Meter vor meinem Zuhause beim Runterschalten in der Ausfahrt schlagartig das Leben aufgegeben. Rückwirkend kann ich sagen, die Gesundheit der Kardanwelle ist am besten durch Rückwärtsdrehen am aufgebocktem Hinterrad von Hand zu überprüfen, als Erstes bemerkt man zwei bis drei schwergängige Stellen pro Umdrehung.
    Anyway, in diesem Thread handelt es sich um Synchronisation, mein Bock vibriert nun auch seit etwa 1000km zwischen 3-4000RPM beim Beschleunigen, sobald ich Kupplung ziehe und frei rolle ist Ruhe, also muss es Motor sein.
    Antriebsstrangprobleme kann ich ausschliessen, alles kontrolliert, und alle drei Räder (Felgen und Reifen) durch neue ersetzt, weil die Schlaglochpisten in Georgien und Armenien gründliche Arbeit geleistet haben. (war nicht oft langsamer als 100km/h unterwegs, 12'200km in 23 Fahrtagen, Mobec sei Dank, das Material hält beinah soviel aus wie der Mensch). War mehrmals beim Vulkanisör, der hat eine geniale ölhydraulische Felgenrichtmaschine, die hübschen Alufelgen wären hier wohl weniger willkommen.
    img_0159.jpg
    Werde in den nächsten Tagen mal ne Schlauchwaage basteln und dann mittels GS911 synchronisieren.
    Kann mir jemand sagen, ob es sinnvoll ist, vor der Synchronisation die Stepper zu kalibrieren?

    Gruss,
    Guido


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Vibrationen am Lenker nerven!
    Von Conny im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.09.2013, 07:09
  2. Vibrationen in Fußrasten und Lenker
    Von Schnabelkuh im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.12.2006, 21:52
  3. starke Vibrationen
    Von hp-rider im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.10.2006, 20:42
  4. Vibrationen R1150GSA
    Von CSBMWR1150GSA im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.08.2005, 15:17
  5. vibrationen gs1200
    Von docpaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.06.2005, 20:51