Ergebnis 1 bis 3 von 3

Unterschiedliche ABS-Ringe bei Felgen R1100GS + R1150GS+Adv. Ist Kombination möglich?

Erstellt von ducmichel, 08.01.2015, 08:56 Uhr · 2 Antworten · 541 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    5

    Standard Unterschiedliche ABS-Ringe bei Felgen R1100GS + R1150GS+Adv. Ist Kombination möglich?

    #1
    Hallo zusammen,
    habe bereits in einem anderen Thema die Frage gestellt, ob ich auf meiner 1100er GS problemlos Felgen der 1150 Adventure montieren kann.
    Problem hierbei sind ja auch die unterschiedlichen ABS-Ring. Meine 97er GS hat noch die Gussringe mit den separaten Anschraubpunkten an der Vorderradnabe. Die Adventure-Felgen, welche ich bis dato bei diversen Anbietern gesehen habe, besitzen jedoch den neueren ABS-Blechring. Dieser wird scheinbar zusammen mit der Bremsscheibe verschraubt.

    Meine Fragen:
    Lassen sich Felgen mit diesem Blechring problemlos an mein Motorrad montieren, ohne zusätzliche Änderungen z.B. am ABS-Sensor vorzunehmen? Ist die einwandfreie Funktion des ABS trotzdem gewährleistet?
    Hat jemand Praxiserfahrung hiermit?

    Besten Dank im Voraus!

    Gruß
    Michel

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #2
    Hallo Michel,

    Praxis: nö!

    Theorie: könnte klappen.

    Denn die ABS-II-Systeme gleichen meines Wissens nach die Raddrehzahlen von Vorderrad und Hinterrad noch nicht miteinander ab, wie das spätere i-ABS. Weil die Info-Dichte des Alu-ABS-Rings sicher nicht exakt gleich ist, wie die der Blechscheibe (kannst ja mal die Anzahl von Lücken bzw. Löchern vergleichen), würde es beim i-ABS sicher zu Systemfehlern kommen.
    Weil aber das ABS-II vorne u. hinten separat regeln, dürfte das dem alten System egal sein.

    Baulich dürften sich die Sensoren auch nicht groß unterscheiden. Denn an meiner 2002er 1150 GS sind zwar schon die Evo-Sättel dran, aber noch das alte ABS-II. Ein paar Monate später kam dann das i-ABS. Mit der gleichen Gabel.

    Aber wie gesagt, alles nur meine theoretische Einschätzung.

    Was ich mich allerdings frage: Wieso willst Du ausgerechnet diese "schwulen" - sorry! - lila Felgen der Adv. verbauen? Nimm doch einfach silberne bis Bj. 2002. Ich vermute sogar stark, der eine oder andere Adventure-Pilot würde gerne seine Regenbogen-Felgen gegen "normale" tauschen...

    Grüße vom elfer-schwob

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #3
    Hi
    Nö, die Sensoren sind unterschiedlich. Vielleicht geht es, aber das würde ich als Harakiri bezeichnen.
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) 1 Satz Felgen, ABS-Ringe, Bremsscheiben, Reifen
    Von B2 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 19:44
  2. ERLEDIGT R1150GS (ab Bj. 2003) I-ABS-Ringe, Bremsscheiben
    Von osgs im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.05.2012, 06:14
  3. Suche ABS-Ring für R1150GS - Bj. 2001
    Von GS Jupp im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 17:47
  4. Suche Sensorring / ABS Ring R1150 GS ADV
    Von leon v im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 00:25
  5. Problem Zuladung bei R1150GS ADV
    Von Mario_r1150gs_adv im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 11:31