Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63

Was verbraucht Eure GS ?

Erstellt von frank69, 05.04.2007, 19:34 Uhr · 62 Antworten · 12.351 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    133

    Standard

    #21
    Hallo Boxer Laie

    Wie schon weiter oben beschrieben würde ich als erstes den Luftfilter überprüfen, wenn der sauber ist könnte, wie ebenfalls oben schon geschrieben, die Lmda Sonde defekt sein.
    Was für Strecken fährst du? Beim Kurzstreckenbetrieb fließt da sicherlich mehr des edlen Saft durch die Einspritzdüsen, die momentane kühle Witterung tut sein übriges. Das persönliche Fahrverhalten kommt noch dazu (hohe Drehzahlen und spätes hochschalten).
    Wie Frank schon geschrieben hat, auf Kurzstrecke in der der Stadt genemigt sich die gute einen Extra Schluck aus der Zapfanlage.

  2. Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    175

    Standard

    #22
    Hallo,

    meistens sind es Überlandfahrten, selbst bei gemäßtigter Fahrweise bis 120km/h frühes schalten, bisher nie unter 7l.
    Luftfilter neu von KN.
    Bei der Lambdasonde nehme ich an, entweder geht sie oder nicht!
    Vorallem würde wahrscheinlich der Motorlauf noch in irgend einer Form darunter leiden?!
    Denn laufen tut sie super!

    Gruß

  3. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    133

    Standard

    #23
    Einen K&N Luftfilter hatte ich auch schon einmal eingebaut, dananch brauchte meine auch 7L und mehr, habe dann wieder gegen den orschinolen getauscht und der Verbrauch war wieder i.O.
    Ich glaube irgendwo im Q Stall müßte der Lufi noch rumliegen.

  4. Registriert seit
    10.02.2007
    Beiträge
    22

    Standard mit einer Tankfüllung gerade mal 300 km...

    #24
    hab neidisch gelesen, dass jemand mit einer Tankfüllung über 450 km weit kommt... - trotz ehr daddelnder Fahrweise schaff ich meist gerade mal 300 km mit meiner 1100er GS
    (bisher hat mich das nicht beunruhigt, da meine FJ 1200 - die ich vorher gefahren habe meist über 10 Liter gefressen hat...)

    hubi-hopsing

  5. Registriert seit
    24.08.2006
    Beiträge
    232

    Standard

    #25
    Moin,war heute an der Tanke; 21l eingefüllt (randvoll) bei Kilometerstand 452. Die Fahrweise war natürlich nicht die schnellste,aber schnarchig war's auch nicht. Zugegeben,soweit komm ich sonst auch nicht aber 400km allemal.
    Wieviel Liter tankst Du denn bei 300 km?
    Frohe Ostern
    Gruß
    Knut

  6. Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    175

    Standard

    #26
    Hallo,

    habe gestern nach dem Lufti Umbau (KN raus)
    6,5l verbraucht.
    Damit kann ich leben.

    Gruß

  7. Rudie Gast

    Standard

    #27
    Hi Frank,

    meine Q (Bj. 99) habe ich schon mit 5,3l bewegt. Da bin ich aber nicht stolz drauf. Wollte es eben auch mal wissen, wie wenig sie schlucken kann. In der Regel ist die Q aber zum Aufdrehen da, Klimadiskussionen sind hier Fehl am Platz. Mit 6,5 l erscheint dein Verbrauch mir aber fürs in die Arbeit tuckern auch etwas zu hoch.

    Gruß aus Niederbayern
    Rudie

  8. MP
    Registriert seit
    11.03.2004
    Beiträge
    1.159

    Lächeln Spritverbrauch

    #28
    Zitat Zitat von frank69
    ...verbraucht die GS jetzt 6,8-7 L...
    Hallo Frank,

    für (Groß-) Stadtverkehr ist das ok.

  9. frank69 Gast

    Standard

    #29
    Hallihallo !

    Danke nochmal für die tollen Antworten. Ich fahre die GS übrigens nicht zum Spritsparen, dann hätte ich ne Enfield Bullet Diesel, sondern zum Spaß haben. Ich wollte nur mal wissen, was sich Eure Kühe so reintun, ich kann mit 7L im Stadtverkehr gut leben, wie gesagt, ich war von meiner Pegaso nicht verwöhnt.-
    Ich halte Verbräuche von 6L für realistisch, 5,3L für supertoll. Natürlich ist das alles im Vergleich zu den TDI´s und Co. zuviel. Aber wie gesagt, Spaß soll´s ja auch machen, und das macht meine Q !!!

    Schönes Wochende schonmal !!

    Frank

  10. Registriert seit
    16.04.2007
    Beiträge
    10

    Standard

    #30
    Hallo zusammen,

    bin neu hier, und habe mal ein bißschen gestöbert. Gefällt mir sehr gut.
    Da ich bald neue Reifen gbenötige habe ich auch schon wertvolle Infos gefunden.Ich fahre seit 1999 ne 11er und bin bisher auch nur auf den angegebenen Durchschnitt von ca. 5,5 l gekommen.

    Bei Touren mit anderen im Pulk, dann geht ja meistens nicht mehr soviel, komme ich sogar auf knapp 5 L.


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Motoröl kriegt Eure Q und wieviel Öl verbraucht sie?
    Von billy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 23.09.2016, 00:25
  2. Wie fahrt Ihr eure Q ?
    Von Leon2004 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 10:05
  3. Wieviele Kalorien verbraucht unser Hobby?
    Von ssonntag im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 07:47
  4. Eure Winterromanze.
    Von bose im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 10:17
  5. Wie sichert Ihr eure Q............
    Von raumfahrer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.12.2007, 12:34