Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Verschließbarer Öldeckel?

Erstellt von Joker7, 04.09.2007, 15:20 Uhr · 21 Antworten · 6.244 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #11
    Hi
    Passt bei den Stöpseln auf ob sie auch eine Freigabe vom Werk haben .
    Im Zweifelsfall gibt es die Dinger die scheinbar vorwiegend im Ruhrpott notwendig sind auch beim Freundlichen.
    Mir hat die letzten 250 TKm noch niemand etwas in dieses Loch geschüttet wobei ich zugebe, dass es dann wenn es passiert zu spät ist.
    Aber ich führe auch nie einen 3 m³ Betonblock mit mir mit damit ich etwas habe woran ich die Q anketten kann. Wahrscheinlich weil mir noch keine geklaut wurde
    gerd

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Edy
    Gibt es bei TT, Art.-Nr. 01-040-0282-0 mit Innensechskant.
    Hi Edy.

    Danke, aber der ist es nicht. Für meinen braucht's einen 12er Inbus und das Teil wird direkt in den Ventildeckel geschraubt, ohne irgendein Zwischenteil. Mein Ventildeckel hat also ein Innengewinde (32mm!!); der Stopfen hat ein 32mm Außengewinde. Jetzt suche ich halt ein Ersatz für meinen "unschönen" Stopfen.
    BTW: das Original (Rohr plus Ori-Stopfen) passt bei mir nicht!

  3. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    48

    Standard

    #13
    Hab jetzt den von Touratech genommen und lasse mich mal überraschen was er taugt- momentan war das für mich auch der Preiswerteste...
    Klar sind 28 Euro viel Geld für so ein Teil, aber der Schaden von ner Handvoll Splitt im Motor ist bestimmt um einiges teurer.
    Außerdem lädt der orig. Deckel ja regelrecht dazu ein, daß man ihn abschraubt und es wäre hier in Dresden sicher nur eine Frage der Zeit bis er dann mal von ganz allein verschwunden wäre... ;O)

    Gruß Joker

  4. frank69 Gast

    Standard

    #14
    Endzeitlook, aber abschließbarer Öleinfüllstutzen ! Spießer !

  5. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    48

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von frank69
    Endzeitlook, aber abschließbarer Öleinfüllstutzen ! Spießer !
    Tja- wie heißt es da so schön passend?

    "Nobel geht die Welt zugrunde..."

  6. Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    1.053

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von palmstrollo
    und falls jemand bei der Suche auf einen solchen (s.u.) Ölverschlussdeckel stösst, bitte kurze Info mit Herstellerangabe an mich. Ich habe so ein Teil vom Vorbesitzer mit übernommen. Leider ist die Oberseite nicht mehr so schön, wie noch auf dem Foto. Danke.

    hallo hermann ...
    schau mal bei ebay nach ...
    unter verkäufername axelmagunna ...
    der macht echt schöne teile ...
    liebe grüsse manfred

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Mister Wu
    Dazu passen:

    Ölstöpsel und Ölstöpselbande
    hey, das wollte ich schreiben. Eine geile Geschichte. Ehrlich, was ein Quatsch-Zubehörteil. Ich habe meinen Deckel so angezogen, dass ich ihn mit der Hand öffnen kann

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #18
    Hi
    Offenbar gibt es Gegenden mit vielen Idioten wo so ein "nicht mit der Hand zu öffnender" Stöpsel sinnvoll zu sein scheint. Dann genügt meines Erachtens einer der mit einfachem Werkzeug zu öffnen ist. Wer schleppt schon einen Sechskant mit sich herum? Die Schlösser haben die unangenehme Eigenschaft zu verdrecken und dann zu verröcheln. Ausserdem bieten sie den Sekundenkleberattentätern ein Angriffsziel.
    Habe ich Werkzeug dabei z.B. meinen Schraubendreher der Grösse 6, weil ich den ohnehin zum Aufbrechen von Autos brauche, dann ist jegliches Ölstöpselschloss sinnlos weil ich das Ding kurzerhand mitsamt dem gesamten Einsatz herausheble. Dazu genügt bereits ein 3-er Schraubendreher guter Qualität :-)
    Fazit: Zufallsdeppen mit kräftigen Fingern kann man relativ einfach entgegenwirken, gegen Vandalen hat man keine Chance
    gerd

  9. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Joker7
    Wenn Dir die Kids das erste Mal ne Handvoll Splitt oder Schrauben rein getan haben wirst Du es merken...
    Bei meiner kann as nicht passieren ;-) Den Öleinfüllstutzen der R1 bekommt man nicht so einfach auf. ist schon ab Werk eingebaut so ne Kindersicherung

    Und wenn die das bei der Q meiner Freundin machen würden dann wären die Halslose Monster ihren Kopf los

  10. Registriert seit
    20.08.2007
    Beiträge
    48

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von grisu400
    Bei meiner kann as nicht passieren ;-) Den Öleinfüllstutzen der R1 bekommt man nicht so einfach auf. ist schon ab Werk eingebaut so ne Kindersicherung

    Und wenn die das bei der Q meiner Freundin machen würden dann wären die Halslose Monster ihren Kopf los
    Dein Wort in Gottes Ohr- ich habe mit den süßen kleinen Rackerchen aus unserem Mietshaus jedenfalls schon genügend hinter mir.
    Außerdem haben die noch ne Menge unberechenbare Kumpels die hier von Mittag bis abends auf dem Hof herum lungern und nix wie Schei.. im Kopp haben- das ist quasi ne tickende Zeitbombe.

    Sch(m)erzfrage:
    Wie würdest Du Dich fühlen, wenn ne 4jährige eine Handvoll Splitt auf der Motorhaube Deines schwarzen '06er BMW kreisförmig verreibt?
    Gottseidank habe ich es gesehen...

    Gruß Joker


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölverlust aus Öldeckel ?
    Von nur4mich im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.10.2016, 19:32
  2. Öldeckel
    Von Rocko im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 09:50
  3. Ölaustritt am Öldeckel
    Von stromerandi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 19:42
  4. Öldeckel, Ölverschlussstopfen GS BJ2004
    Von Barbe im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 18:27
  5. Abschließbarer Öldeckel für R 1150 GSA
    Von kuepper.remscheid im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 20:27