Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Versicherungsfrage bei zwei oder mehr Motorrädern

Erstellt von Bahamontes, 20.07.2016, 15:22 Uhr · 44 Antworten · 3.997 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    58

    Standard Versicherungsfrage bei zwei oder mehr Motorrädern

    #1
    Hallo Gemeinde,

    habe mehrere Motorräder in meiner Garage stehen, u.a. eine 1100erGS. Bisher hatte ich mal die eine, mal die andere angemeldet. Beitragssatz steht bei 25%. Nun wollte ich mal zwei angemeldet lassen und werde von meiner Versicherung für das zweite Motorrad, das davor noch bei 25% lag, nun auf 90% hochgestuft (die andere bleibt bei 25%). Ärgerlich finde ich, dass die Versicherung kein zusätzliches Risiko trägt, da ja nur ich allein mit den Maschinen unterwegs bin. Begründet wird die Hochstufung mit der Gesetzeslage: Die Versicherung habe keine Alternative; sie müsse hochstufen. Meine Frage: Stimmt das so und fängt man also beim Zweit- (oder Dritt-etc.)Motorrad wieder bei SF0 an oder kennt jemand eine Versicherung, die das anders handhabt?

    Grüße
    Bahamontes

  2. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    639

    Standard

    #2
    ich habe dir eine pm gesendet mit einem link, das stimmt so nicht. ich habe 5 motorräder, alle mir der niedrigsten klasse

  3. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1.881

    Standard

    #3
    Beinhaltet der Link irgendwelche brisanten Daten, oder warum darf der Rest vom Forum den nicht sehen?

    Ich hätte nämlich grundsätzlich die gleiche Frage, wenn ich mir ein Zweitmopped zulegen sollte.

  4. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #4
    Bei 2 gleichzeitig angemeldeten Fahrzeugen können auch zwei gleichzeitig bewegt werden, also doppeltes Risiko für die Versicherung. Was gibt es da denn überhaupt zu diskutieren.
    Das was Du machen kannst, wäre ab jetzt meinetwegen 2 abwechselnd jeweils jährlich mehr als 6 Monate angemeldet lassen. Dann bekommst Du auch 2 Verträge (bei mir sind es zB 13 Verträge).
    Vielleicht kannst Du ja jetzt nach irgendeiner Goodwill Aktion Deiner Versicherung nachfragen, aber das ist dann halt ein "Entgegegenkommen" und nicht einforderbar.

  5. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.023

    Standard

    #5
    Habe meine 2 Mopeds zu guten und für beide gleichen Konditionen beim ADAC versichert. Das geht unter der Voraussetzung, dass du bestätigst, der einzige Fahrer zu sein. Macht nicht jede Versicherung.


    Gesendet von meinem Sinclair ZX81 mit Tapatalk

  6. Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    58

    Standard

    #6
    Bei 2 gleichzeitig angemeldeten Fahrzeugen können auch zwei gleichzeitig bewegt werden, also doppeltes Risiko für die Versicherung. Was gibt es da denn überhaupt zu diskutieren.
    Wie man allein gleichzeitig zwei Motorräder bewegen soll, entzieht sich meiner Kenntnis. Viell. könnte Gerlinde das kurz erläutern...

    Allen anderen DANKE für die hilfreichen Beiträge!

  7. Registriert seit
    16.08.2009
    Beiträge
    246

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Bahamontes Beitrag anzeigen
    Wie man allein gleichzeitig zwei Motorräder bewegen soll, entzieht sich meiner Kenntnis. Viell. könnte Gerlinde das kurz erläutern...

    Allen anderen DANKE für die hilfreichen Beiträge!
    Ich bin zwar nicht Gerlinde ...

    ... es ist ja allein Deine Aussage die bestätigt, dass Du nur damit fährst.
    Oder vielleicht auch mal ein Freund, der zur Probefahrt vorbeikommt. Oder der Spezl dessen Motorrad gerade vor der gemeinsamen Tour nicht anspringt ... oder ein Käufer ...

    Ich denke bei dem, was sich eine Versicherung an "Geschichten" so tagtäglich anhören muss .... glauben die nicht mehr so gerne an das "Gute" bzw. "Ehrliche" im Menschen.

    Du bist ein ehrlicher Mensch und fährst wirklich nur ein Fahrzeug gleichzeitig. Dein Nachbar sagt sich, super dass das klappt ... das sage ich auch, dann kostet das Auto meines Sohns weniger Versicherung. Und merken wird es ja keiner .... daher machen das wohl nur sehr wenige Versicherungen. Aber einige machen es wohl doch (wenn man https://de.wikipedia.org/wiki/Zweitwagenversicherung glaubt) - meine nicht :-)

    Das was Du willst gibt es aber auch offiziell & von allen Versicherungen: Nennt sich Wechselkennzeichen Das neue Wechselkennzeichen Deutschland - www.wechselkennzeichen.net.

    Im Endeffekt ist aber entscheidend, was man in Summe zahlt (und was man an Leistungen erwartet). Ich bin z.B. froh darüber, mehere Versicherungen für die Motorräder zu haben / gehabt zu haben. So fährt das Auto meines Sohns jetzt auf meiner alte Motorradversicherung mit niedrigen Prozenten ... da macht der Unterschied in einem Jahr mehr aus, als ich in den ganzen Jahren für diese Versicherung (beim Motorrad) bezahlt hatte.

  8. Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    58

    Standard

    #8
    es ist ja allein Deine Aussage
    nein, sondern meine Unterschrift unter dem Vertrag.

    Mein Wort allein hat der Versicherung nicht gereicht

  9. Registriert seit
    23.06.2013
    Beiträge
    58

    Standard

    #9
    @jojsodo

    Danke! Werd´gleich morgen mal da anrufen!

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.396

    Standard

    #10
    was hat das denn mit gleichzeitig fahren zu tun?
    es sollen doch nicht zwei fahrzeuge über eine police laufen.

    es geht doch darum, dass ein zweitmopped dieselbe schadensklasse bekommen soll wie das erste.
    wenn ich mich nicht täusche, macht zb die da-direkt werbung damit, so zu verfahren.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zwei oder mehr fragen....
    Von Multivelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 21:08
  2. Poly-Riemen bei 40 oder 60t ??
    Von gerry-h im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 15:35
  3. Warum kaufen Franzosen bei uns nicht mehr?
    Von Archie im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 08:52
  4. 100000 TKM (oder mehr)
    Von coop122 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 04:29
  5. Billiges Motel bei Lugano oder Como?
    Von Balu70 im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 17:07