Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Verstellen der Kupplungsamatur an 1100 GS

Erstellt von helmchen, 02.12.2009, 19:24 Uhr · 14 Antworten · 1.680 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.12.2008
    Beiträge
    238

    Standard Verstellen der Kupplungsamatur an 1100 GS

    #1
    Hall zusammen.

    Mein Kupplungshebel steht etwas zu weit nach unten. Ich meine auch hier schon mal etwas über die Vorgehensweise zur Verstellung gelesen zu haben, kann den Beitrag aber nicht mehr finden.

    Gruß
    Helmut

  2. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    585

    Standard

    #2
    Servus Helmut

    Hier habe ich was gefunden, wird auch was zu den 1100er gesagt.

    Lenkerarmaturen verdrehen???

    Gruß
    Stefan

  3. Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    128

    Standard Neigung Kupplungshebel

    #3
    Hallo Helmut,

    beiden Seiten sind verstellbar. Der verlingte Thread verweist am Schluss auf die 2V-Modelle und nicht auf die 1100er GS.
    Auf der Kupplungsseitem musst Du die Schaltereinheit abschrauben (Kreuzschlitzschraube). Das Kabel gibt genügend Bewegungsfreiheit.
    Darunter findest Du die 4er-Inbusschraube für die Klemmung der Kupplungseinheit. Aufmachen, Neigung verstellen und wieder festschrauben.
    Die im verlingten Thread beschriebene Verschruabung der Gummis stimmt. Sie hält aber wirklich nur den Gummi und dessen Träger. Dieser endet aber an der eigentlichen Griffarmatur, deshalb ist diese wie oben verstellbar.

    Tschüß

    Harald

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #4
    ...oder du kippst den Lenker zu dir her.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    ...oder du kippst den Lenker zu dir her.
    ... und kannst (gefühlt) die hände auf die griffe legen ohne sie aus der jackentasche zu nehmen.

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    ... und kannst (gefühlt) die hände auf die griffe legen ohne sie aus der jackentasche zu nehmen.
    @Larsi: gibt auch Leute, die nicht solche Chimpansen-Arme haben wie du.

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

  8. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    @Larsi: gibt auch Leute, die nicht solche Chimpansen-Arme haben wie du.

    Chimpansen-Arme?

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #9
    Hi
    Wahrscheinlich sind Arme wie bei 'nem Gibbon gemeint. Sind unheimlich praktisch wenn sich Finn von Priel zu Priel schwingt
    Schimpansen sind ja eher Fussgänger
    Chimären sind dann wieder etwas ganz Anderes
    gerd

  10. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.653

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Wahrscheinlich sind Arme wie bei 'nem Gibbon gemeint. Sind unheimlich praktisch wenn sich Finn von Priel zu Priel schwingt
    Schimpansen sind ja eher Fussgänger
    Chimären sind dann wieder etwas ganz Anderes
    gerd
    Äääähhhhm Gerd,

    wir sollten jetzt mal halblang machen. Larsi ist ein eher kräftiger Typ und ich hänge unglaublich an meinen Zähnen ....


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scheibe verstellen
    Von GS-Reiner im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.02.2009, 18:12
  2. Schalterposition verstellen???
    Von Luftboxer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 14:59
  3. Steckerbelegung Kupplungsamatur
    Von Jans im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 10:19
  4. Fußbremshebel Verstellen
    Von nntops im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.03.2008, 21:58
  5. GSA: Schalthebel verstellen
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 09:15