Ergebnis 1 bis 9 von 9

Vordere Bremsen klappern

Erstellt von moppel1100, 21.05.2014, 12:20 Uhr · 8 Antworten · 974 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    283

    Standard Vordere Bremsen klappern

    #1
    Hallo,
    vor 2 Monaten hatte ich folgende Reparaturen:
    1. Hauptbremszylinder gewechselt
    2. Stahlflexleitungen vorne verbaut
    3. Belege vorne gewechselt
    4. Bremsflüssigkeit getauscht

    Bei den letzten Touren ist mir ein "Klappern" aufgefallen. Vermutlich kommt es von den vorderen Bremsen. Scheibendicke ist noch in Ordnung. Bremsen funktionieren hervorragend. Könnte es daran liegen das irgend ein Kolben nicht zu 100% den Weg macht den er machen soll?

    Gruß Thomas

  2. Sunracer100 Gast

    Standard

    #2
    Hallo,

    Klappern kommt meistens von den Belägen, die klappern inden Bolzen wenn die kleine Metallspange nicht meht stramm sitzt.
    Einige hier im Forum hatten dieses auch bei Zubehörbelagen.

    Gruß Dieter

  3. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #3
    Such mal nach

  4. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #4
    Brembo Bremsbeläge klappern.

  5. Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    283

    Standard

    #5
    Hallo
    danke für den Tip. Hab schon gedacht er wäre was schlimmeres. Was mich nur wundert: Es ist ja nicht der erste Satz Lucas Sinterbeläge die ich eingesetzt habe. Gibt es da so große Fertigungsunterschiede?

    Gruß Thomas

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #6
    Hallo,

    evtl. hast Du dieses Mal die Schächte für die Beläge besonders gewissenhaft gereinigt, so daß kein Bremsstaub die Beläge mehr an der freien Bewegung behindert?
    Schieb Dein Moped mal mit angezogener Bremse vor und zurück. Jeweils beim Richtungswechsel klapperts. Und analog evtl. auch beim Überfahren von Kanaldeckeln o. ä.
    Es gibt Beläge mit und ohne Federn, die die Beläge am Sicherungsbolzen festklammern und so das Klappern verhindern sollen.

    Falls Deine dort tatsächlich keine Federn haben sollten, kann man das mit Stahldraht korrigiern.

    Grüße vom elfer-schwob

  7. Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    283

    Standard

    #7
    Hallo,
    Federn sind verbaut....ich werde sie jetzt morgen mal weiter nach unten biegen und ne Probefahrt unternehmen.
    Gruß Thomas

  8. Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    1

    Standard

    #8
    Hallo,

    gleiches Problem,..=>hab eben an meiner R1100R Bremsbeläge von Louis verbaut, seitdem klappert es wie verrückt im langsamen Rollbetrieb. War auf der Autobahn und hab mal die Bremsen angetestet, damit die sich was setzen können. Hat nix gebracht. Habe das Ding dann aufgebockt und mir die Bremsen genau angesehen. Die Klötze haben sehr viel Spiel, können sich bisschen vor und rückwärts bewegen, das war bei den alten nicht so ! Eindeutig kommt das Klappern von dort. Ich denke, ich werde Original Beläge von BMW draufmachen müssen.
    Gruß Achim

  9. Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    283

    Standard

    #9
    Hallo,
    das klappern hat ein Ende. Danke für den Tipp. Belege ausgebaut, Federn nach unten gedrückt.....und schon war das klappern weg.

    Gruß Thomas


 

Ähnliche Themen

  1. Blockierende Bremsen bei der 12GS?
    Von craig im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 14:07
  2. Klappern im Bereich Lampe/Tacho...
    Von nobbi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 20:03
  3. Klappern aus dem linken Zylinder
    Von Lady im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 20:21
  4. nix mit Bremsen
    Von Gifty im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.09.2004, 09:28