Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Welches Windschild für Grossgewachsene

Erstellt von Swiss_GS, 15.02.2011, 19:17 Uhr · 30 Antworten · 9.942 Aufrufe

  1. ivlknivl Gast

    Standard

    #11
    Moin Swiss,
    bin irgendwie mit allem durch.
    Hohe Sitzbank von KAHEDO und Lenkererhöhung.
    Als erstes den Spoiler auf die Originalscheibe. Hat nicht wirklich was gebracht. Danach die MRA. War schon viel besser. Allerdings verfluchst du das Teil bei Regen und Dunkelheit. Dann kommt der Regen zwischen den Scheiben direkt auf die Mütze.
    Nach so einer Fahrt hatte ich es dicke.
    Originalscheibe direkt über den Amaturen mit der Stichsäge gekappt und die Kanten geglättet.
    Gleichzeitig hatte ich mir die Handprotektoren von Wunderlich bestellt.
    Danach wurde es wirklich angenehm.
    Die Verwirbelungen an der Mütze sind fast gar nicht mehr vorhanden und die Handprotektoren nehmen enorm viel Druck.
    Grüße, Hartmut

  2. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    101

    Standard

    #12
    Ich danke eich allen für die tollen Erfahrungsberichte.

    Ich ziehe für mich folgendes Fazit:
    - Ich werde ganz sicher nicht das Original Windschild zersägen und verbasteln, dafür ist mir meine GS zu schade (Ist ja schliesslich ein Sondermodell)
    - Ich habe kein Geld um mit verschiedenen Scheiben herumzuexperimentieren. Ich lassen deshalb das Original Windschild stehen. Kaufe mir aber evtl. die XXL Bank von TT damit ich noch weiter oben sitze.
    - Ich lebe mit den Windgeräuschen wie ein "Mann". Ein cooler Endurohelm ist mir momentan doch wichtiger als der totale Comfort.

  3. Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    228

    Standard

    #13
    Kannst auch mal hier im Forum unter "Biete" schauen. Da gibt es öfter verschiedene Scheiben, Aufsätze und Teile zum Windschutz zu kaufen.

    Wenns dir nicht passt setzt du es wieder hier rein. Solche Sachen wirst du bestimmt hier immer wieder los werden...

    Gruß

    Thorsten

  4. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #14
    Moin Swiss,

    ich hab noch ne originale Scheibe hier rumliegen. An der einen Seite sind Schrammen von nem Sturz (hab ich auch mal zum testen so hier im Forum gekauft) und ziemlich in der Mitte sind 2 5mm Löcher (da hatte ich mal 'n Navi montiert). -> also ideal zum zersägen!

    Kannst du (oder jemand anderes) gern für nen Zehner (€-nicht Fränkli) plus Portoerstattung haben.

  5. Registriert seit
    01.09.2009
    Beiträge
    24

    Standard Windschild für sie 1100er

    #15
    Servus. Je höher die Scheibe, bzw Steiler gestellt, um so größer die Gefahr von Verwirbelungen am Helm.( das ist wie wenn dir einer mit dem Hämmerchen auf dem Kopf rumklopft.) Da hilft nur die Scheibe zu kürzen oder ganz Flach zustellen.>wenn du die hinteren Führungsklötze durch Normale Zylinderkopfschrauben ersetzt, gehts noch flacher. Du kannst aber auf der Internetseite von MRA eine Scheibe zur ansicht bestellen. Wenn dir die Scheibe taugt, behältst du sie oder läst dir eine Neue schicken. Wenn nicht, kannst du die Testscheibe wieder zurück schicken. Das kostet nur das Porto. Ich habs so gemacht und fahre die MRA-Scheibe manchmal auch nur mit der unteren Hälfte.

  6. Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    129

    Standard

    #16
    Hey
    Ich bin 1,99m und hab die MRA VARIO plus Spoiler montiert. Sieht zwar bisschen Sch...e aus aber ist von der Lautsträke OK und meine schon langen Arme werden nicht noch mehr in die Länge gezogen.

  7. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #17
    Nach etlichen Versuchen bin ich auch bei der Kombination MRA u. Spoiler gelandet und bin sehr zufrieden. Nicht nur deutlich weniger Lärm, sondern auch deutlich weniger Leichen auf dem Visier. Und wenn´s zu heiß wird kann man die MRA runterstellen sich vom Fahrtwind kühlen lassen.

    ciao
    Eugen

  8. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    33

    Standard

    #18
    Hallo,

    bin 1,90 groß und habe mit dem Windschild von Wunderlich die besten Erfahrungen gemacht. Fahre mit einem Shoei Hornet-DS Helm. Alles schön leise und keine Verwirbelungen!

    Vorher war ich mit einer 650 GS DAKAR unterwegs. Da war es bedeutend lauter und unruhiger.

    Servus

  9. Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    82

    Standard MRA Vario testen

    #19
    Hallo Swiss GS,

    die MRA-Vario Scheibe steht auch noch auf meiner Wusnchliste (Größe 1,92m). Ich habe dazu den Tip, dass man die Scheibe bei Zimo kaufen und dann bei Nichtgefallen zurücksenden kann! Das finde ich einen Super-Service, den sie da versprechen! Ist doch mal ein Angebot! Will ich jetzt eigentlich mal machen, oder hat da jemand schon etwa schlechte Erfahrungen gemacht?
    Hier die Adresse:
    ZIMO MOTORRAD
    Östlicher Stadtgraben 32
    94469 Deggendorf
    Tel: +49 991 38 23 37
    www.zimo-motorrad.de

    Einfach mal anfragen, kostet nix.

    Gruß
    balu069

  10. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    33

    Daumen hoch gute Erfahrungen mit "Zimo"

    #20
    Zitat Zitat von balu069 Beitrag anzeigen
    Hallo Swiss GS,

    die MRA-Vario Scheibe steht auch noch auf meiner Wusnchliste (Größe 1,92m). Ich habe dazu den Tip, dass man die Scheibe bei Zimo kaufen und dann bei Nichtgefallen zurücksenden kann! Das finde ich einen Super-Service, den sie da versprechen! Ist doch mal ein Angebot! Will ich jetzt eigentlich mal machen, oder hat da jemand schon etwa schlechte Erfahrungen gemacht?
    Hier die Adresse:
    ZIMO MOTORRAD
    Östlicher Stadtgraben 32
    94469 Deggendorf
    Tel: +49 991 38 23 37
    www.zimo-motorrad.de

    Einfach mal anfragen, kostet nix.

    Gruß
    balu069
    Servus balu69,

    bei Zimo lasse ich meinen Kundendienst an der Q machen und hole mir sonst alle Sachen, die ich früher bei "Tante Louis" bestellt habe. Kenne den Chef persönlich und dieser ist ganz ok.! = kompetente Beratung und bei den €'s stimmig!!!

    Meine Wertung für ZIMO:
    empfehlenswert

    Solltest Du weitere Fragen zu ZIMO haben, dann bitte über PN!

    Allzeit gute Fahrt in die neue Saison!
    H


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MRA-Windschild bzw welches WS für die R850 / 1100GS
    Von Turtlepollux im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 03.05.2015, 17:44
  2. Welches Windschild ist das?
    Von Hondi1100 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 09:28
  3. Welches Windschild an der gs 650 ( BJ 2001 )
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2007, 20:27
  4. Windschild - welches Modell?
    Von fast_fredy im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2006, 16:48
  5. Welches Windschild bzw. Sturzbügel für 1150 GS ?
    Von Qbaner im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2006, 23:23