Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Wie schwarz ist Euer Nummernschild von hinten?

Erstellt von Karima, 20.05.2016, 17:17 Uhr · 17 Antworten · 1.791 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    216

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Karima Beitrag anzeigen
    Was meinst Du damit - irgendein Trick damit die Maschine fetter läuft wegen des Konstantfahrruckelns? Ich habe an der Maschine schon einiges zurück gebaut, unter anderem war das das HAG nicht original. Das Tuning-Ansaugrohr muss ich auch noch austauchen. Ansonsten habe ich allerdings nichts entdeckt - bleibt als letzte noch nicht geprüfte Veränderung der Chip in der Motorsteuerung.

    Ich bin um jede Information dankbar!

    Beste Grüße
    Hannes
    10kOhm-Widerstand in der Zuleitung des Lufttemperatursensors. Sorgt durch Simulation einer niedrigeren Umgebungstemperatur für Gemischanfettung. Der Klassiker nach Ulf Penner...

    Schöne Grüße,
    Doppio

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #12
    hinten am kennzeichen sind nur die buchstaben schwarz

  3. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Doppio Beitrag anzeigen
    Sorgt durch Simulation einer niedrigeren Umgebungstemperatur für Gemischanfettung. Der Klassiker nach Ulf Penner...

    Vielen Dank, Doppio! In welche Richtung tendieren denn kaputte Widerstände?

    Beste Grüße
    Hannes

  4. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    216

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Karima Beitrag anzeigen
    In welche Richtung tendieren denn kaputte Widerstände?
    Einen kaputter Widerstand würde ich bei R=unendlich sehen. Beim 10-Cent-Tuning wird der Widerstand in Reihe zum Temp-Sensor eingesetzt.

    Mal ganz dumm gefragt: wenn Deine Q doch gescheit läuft, weswegen der ganze Aufriss?

  5. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    132

    Standard

    #15
    Lass sie so wie sie ist. Meine fährt top und räuchern auch. Das Blinker Glas mal mit in die Spülmaschine und es ist wie neu, haben wir vor 40 Jahren schon bei den /8 Dieseln so gemacht😉
    Gruß Michael

  6. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Doppio Beitrag anzeigen
    Mal ganz dumm gefragt: wenn Deine Q doch gescheit läuft, weswegen der ganze Aufriss?
    Zitat Zitat von bombenleger Beitrag anzeigen
    Lass sie so wie sie ist. Meine fährt top und räuchern auch.
    Ihr habt ja recht, ich höre wohl die Flöhe husten. Und die AU lasse ich eh von der Werkstatt beim TÜV mit dem Service zusammen machen ...

    Beste Grüße und vielen Dank
    Hannes

    PS: Der Ölverbrauch liegt bei deutlich unter 0,25 Liter auf 2000 Kilometern! Daher sollte der schwarze Belag nicht kommen. Eher davon, dass ich die Mühle im Kurzstreckenbetrieb ein wenig zu gemacht habe.

  7. Registriert seit
    19.07.2005
    Beiträge
    806

    Standard

    #17
    Kleiner Trick bei der AU: Da meine R1100GS bei Leerlaufdrehzahl die Grenzen immer weit überschritten hat, hat mein GTÜ-Prüfer einfach etwas den Gashahn aufgedreht. Bis zu 1.600 U/min gilt als Leerlauf.

  8. Registriert seit
    21.02.2016
    Beiträge
    834

    Standard

    #18
    Dose schwarz matt und das Nummernschild von hinten lackiert, fertig.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie ist Euer Name?
    Von PStranger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 15:37
  2. R 1200 GS Ist der Motorblock von R1200S der selbe wie bei der R1200GS
    Von Helle im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2014, 20:39
  3. Wie ist Euer Verhalten bzgl. Batterie aufladen bzw. kurze Fahrten?
    Von Darkghost im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 12:39
  4. wie geil ist das denn.... ESD von sr-racing
    Von GrandmastaJ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 23:12
  5. Wie hoch ist die 1150 GS
    Von Mucky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 00:05