Ergebnis 1 bis 8 von 8

wieder mal Anlasser

Erstellt von MrTom, 19.10.2011, 18:09 Uhr · 7 Antworten · 919 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    260

    Standard wieder mal Anlasser

    #1
    Hallo Gemeinde,

    leider macht mein derzeitiger Anlasser wieder Probleme (war gebraucht gekauft)und ich werde jetzt wohl mal einen Neuen kaufen müssen.
    Meine Frage - muss es der gute von Valeo sein, oder reicht auch eine etwas günstigere Alternative. Habe einen gesehen bei Boxxerparts für 169 Euronen.
    Hat jemand Erfahrung mit diesem günstigeren Teil?

    Bin mal auf Euere Erfahrungen / Meinungen gespannt

    Gruß
    Tom

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #2
    hole ihn aus der Bucht...meiner ist auch aus der Bucht...ist auch schon wieder 3 jahre her und hat eben über 100 Eus gekostet..warum Kohle verschenken..

  3. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    260

    Standard

    #3
    Hi Freewax,

    hast ja Recht - will auch keine Kohle rausschmeißen. Wenn du zufrieden bist dann werde ich das wohl auch sein?
    War der denn neu?

    Werde da mal ein wenig rumstöbern

    Danke dir für die schnelle Antwort

    Gruß
    Tom

  4. Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    822

    Standard

    #4
    Moin Tom.

    Nimm einen günstigen neuen aus der Bucht.
    Ich hatte vor 3 Jahren einen für 70.-€ gekauft.
    Der tut es immer noch wunderbar.
    Guck mal hier
    http://www.ebay.de/itm/Anlasser-Moto...item1c1f1c955b

  5. Registriert seit
    01.08.2011
    Beiträge
    168

    Standard

    #5
    Also Ich habe vor 2000km bei folgenden Anbieter

    http://myworld.ebay.de/anlasser-lichtmaschinen-online

    Folgenden Artikel

    BMW Motorrad Anlasser Starter R1100 GS R RA RL RSL RTL

    http://www.ebay.de/itm/310323534588

    im Austausch meinen Anlasser erneuert.

    Bis jetzt einwandfrei

    Schneller Versand gut verpackt.

    Sonntags bestellt und Mittwochs war er eingebaut.

    Telefonisch erreichbar und auch vom Gefühl her auch mit Ahnung wenn man was fragt.

    Gruß

    Scotty

  6. Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    411

    Standard

    #6
    Halloele,

    versuch es doch mal hier

    http://www.motorradtechnik-muenchen.de/

    schnell, gut, guenstig und ausserdem hat er richtig Ahnung davon.

    Herzliche Gruesse

  7. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    19

    Standard Anlasser defekt

    #7
    Servus Mr Tom,

    wenn du etwas mehr über deinen defekten Anlasser mitteilen würdest, könnte man dir eventuell auch noch zu einer günstigeren Reparatur weiterhelfen.

    Es muss nicht unbedingt der gesamte Anlasser getauscht werden, nur weil beispieslweise die Magnete im Magnetgehäuse locker sind. Ein passendes Magnetgehäuse kostet weit aus weniger und reicht vollkommen.

    Also teil doch bitte mal den genauen Defekt bzw.die Macken deines Anlassers mit.

    Viele Grüße,

    Markus

  8. Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    260

    Standard

    #8
    Servus Markus,

    hatte heute den Analasser ausgebaut und demontiert. Alle Magnete waren los.
    Na kein Wunder das die Käthe nicht mehr anspringen wollte
    Also muss ein neuer her - Danke an Rainer der mir einen überlassen will.

    Allen anderen dir mir geantwortet haben auch vielen Dank.

    Gruß
    Tom


 

Ähnliche Themen

  1. R 1150 GS Anlasser
    Von blackhawk im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.06.2016, 08:44
  2. Anlasser
    Von andiaufderq im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 10:45
  3. Anlasser
    Von Metallmicha im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 20:44
  4. Anlasser neu....
    Von MrTom im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 23:01
  5. Anlasser...
    Von mind im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 20:37