Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

will einfach nicht mehr laufen, was nun ????

Erstellt von Johannes D, 14.05.2010, 07:57 Uhr · 40 Antworten · 4.745 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #31
    Vielen Dank Earny,

    das, oder was ähnliches wollte ich hören.
    Ich finde dich übrigens sehr sympatisch.

    ciao
    Eugen

  2. Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    #32
    So, komme gerade aus der Garage, iss ja wohl zum verrückt werden.
    Wenn man dem folgt was beim Messen rauskommen kann, weiss ich ja nicht mehr, ob ich wirklich auf dem richtigen Weg bin.
    Also mit gleichem Meßgerät und unter zuhilfenahme der Messer-Mess-Methode zeigt der Alte bei Orange 0,46 Volt an der gebrauchte Neue 0,01, auf schwarz der Alte erst 0,8 und geht dann runter auf 0,46 der Neue 0,01.
    Ist der Alte nun wirklich defekt oder ist das noch im Rahmen des zulässigen ?
    Übrigens hab ich die Riemenscheibe mit dem selbstgefeilten Gegenstück sofort losbekommen, das wars aber auch schon an Highlights.
    Tja, leider ist nun am WE erstmal die Family dran, so das es wohl erst nä. Woche richtig weiter geht, es sei denn das Wetter ist zu schlecht und damit gut zum Basteln.
    Vielleicht weiss ja Gerd nochen Tipp.

    allen fahrenden wünsch ich auf jeden Fall bestes Wetter!

    Gruss
    Johannes

  3. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von earny Beitrag anzeigen
    ...
    Übrigens bin ich in 2 Wochen wieder im tiefsten Bayern und werde hoffentlich Fahren und nicht Basteln.
    Gruß
    Earny
    Tiefstes Bayern? Kann eigentlich nur Niederbayern oder Unterfranken sein, ansonsten wär's ja im höchsten Bayern, also Oberfranken, Oberpfalz oder Oberbayern

    Viel Spaß beim Fahren wünscht dir ein ein Mittelfranke aus Oberbayern

  4. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Johannes D Beitrag anzeigen
    So, komme gerade aus der Garage, iss ja wohl zum verrückt werden.
    Wenn man dem folgt was beim Messen rauskommen kann, weiss ich ja nicht mehr, ob ich wirklich auf dem richtigen Weg bin.
    Also mit gleichem Meßgerät und unter zuhilfenahme der Messer-Mess-Methode zeigt der Alte bei Orange 0,46 Volt an der gebrauchte Neue 0,01, auf schwarz der Alte erst 0,8 und geht dann runter auf 0,46 der Neue 0,01.
    Ist der Alte nun wirklich defekt oder ist das noch im Rahmen des zulässigen ?
    Übrigens hab ich die Riemenscheibe mit dem selbstgefeilten Gegenstück sofort losbekommen, das wars aber auch schon an Highlights.
    Tja, leider ist nun am WE erstmal die Family dran, so das es wohl erst nä. Woche richtig weiter geht, es sei denn das Wetter ist zu schlecht und damit gut zum Basteln.
    Vielleicht weiss ja Gerd nochen Tipp.

    allen fahrenden wünsch ich auf jeden Fall bestes Wetter!

    Gruss
    Johannes
    Hallo Johannes,
    Bei meinem kaputten Hallgeber war es so, dass er auf irgendwas um die 1 Volt abgefallen ist (du schreibst von 0,8V, dass passt ganz gut) und das auch nur auf einem der beiden Sensoren. Das Teil war trotzdem hin und seit ich den getauscht hab ist wieder alles ok.

  5. Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    32

    Daumen hoch

    #35
    Moin,

    kurzer Zwischenbericht, hab den Hallgeber gewechselt und sie sprang sofort an.
    Benzinpumpe machte anfangs seltsame Geräusche, was sich aber nach einiger Zeit legte.
    Öltemperatur stieg auf 5 Balken, trotdem sprang sie immer wieder an, tja wenns das wirklich war, müsst ich zwar nicht auf der Autobahn bei Regen haben, aber machbar (auch dank Power Boxer Anleitungen) ist es allemal.

    Tausend Dank allen nochmal für die Unterstützung!!!!!!!!!!!!!!!

    Leider regnete es, sodaß ich mit dem Schieberisiko keine Lust auf ne Probefahrt hatte. Werd ich also heute nachholen und dann nochmal berichten.

    Beste Bikergrüsse
    JOhannes

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #36
    Hi
    0,01 ist wahrscheinlich der Anzeigefehler.

    Da gibt es keine Toleranz. Alles was mehr als "nix" ist, ist defekt.
    "Ein bisschen Jungfrau" gibt's auch nicht, gebrochen ist gebrochen und "ab" ist "ab".
    Die Tester der Freundlichen sind ab und an anderer Meinung (bei den Hallgebern!) und so fährt man mit dem Problem weiter bis der Geber ganz hin ist (dann merkt es auch der Tester), oder man selber gemessen hat
    gerd

  7. Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    38

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von die_kleine_q Beitrag anzeigen
    Tiefstes Bayern? Kann eigentlich nur Niederbayern oder Unterfranken sein, ansonsten wär's ja im höchsten Bayern, also Oberfranken, Oberpfalz oder Oberbayern

    Viel Spaß beim Fahren wünscht dir ein ein Mittelfranke aus Oberbayern
    Hallo Bernd,
    da ich ja mehr aus dem Westen komme, ist für mich ja "je weiter runter, je tiefer"(die Nordsee ist für uns oben)
    Du hast allerdings recht,je tiefer ist auch je Ober.
    Ich bin ab Mittwoch nicht ganz soweit von dir entfernt und zwar in der Ecke vom Chiensee- Palling heißt der ab Mittwoch sonnige Flecken.

    Gruß
    Earny

  8. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Es wird leider zu viel "Mist" auf egay angeboten.
    Seh ich auch so, deshalb hab ich hier bei einem Forumskollegen gekauft und bin sehr zufrieden...

  9. Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    32

    Daumen hoch Hurra, sie läuft wieder

    #39
    ja, moin zusammen

    und tausendfachen FETTEN Dank euch allen !!!!!!!!!!!!

    Am Samstag konnt ich ´ne kleine Runde von ca. 100 km drehen, alles war super, keine Ausfälle, einfach genial und mit ´nem dicken Grinsen im Gesicht kam ich wieder zu Hause an.
    Ich hab sie zwischendurch auch mal im Stand laufen lassen, auch mal 5 min. stehen um zu sehen, ob sich danach durch die aufsteigende Wärme was verändert, nein, einfach nichts................so hab ich mir das mit der GS vorgestellt

    War wohl allein der Hallgeber defekt.
    Also eine sichere Prognose eurerseits hat sich damit bestätigt.

    Ich hoffe zwar das es so schnell keinen trifft, nun könnt ich aber auch schon eine Erfahrung weitergeben und damit vielleicht eine lange Suche verkürzen.

    allen eine Pannen- und Unfallfreie Saison,

    mit besten Grüssen aus Hannover

    Johannes

  10. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #40
    Hallo earny,

    du hast schon wieder mein Interesse geweckt. Palling kann man getrost als tiefstes Bayern bezeichnen. Leider muß ich aus eigener Erfahrung sagen, dass auch in dieser Gegend Hallgeber und andere Teile einer 1100 GS kaputt gehen können. Aber ich drück dir die Daumen. Palling als Ausgangspunkt für Motorradtouren? Wo düst du denn da rum?

    cia
    Eugen


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1100 GS will nicht laufen :-(
    Von Vergeltung im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 22:02
  2. Nicht mehr ganz neu
    Von pedalodidi im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 19:06
  3. Tacho geht nicht mehr und ABS auch nicht
    Von Adventure Otti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 17:32
  4. ABS will nicht mehr
    Von Goldi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 22:45
  5. F will nicht mehr
    Von bub88 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 15:20