Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 84

Wo gehen bloß die Preise für die 850er und 1100er hin ...

Erstellt von Karima, 01.01.2016, 15:05 Uhr · 83 Antworten · 13.003 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    #31
    Hallo Gemeinde,
    hier muß ich mal einhaken.
    Im Jahr 2014 habe ich nach einer für zwei Personen reisetauglichen Maschine mit Gepäcksystem gesucht.
    Nach langen suchen nach RT, GS, R und RS (auch im Urlaub, immer Geld und Ausrüstung wie Helm etz. dabei) bin ich dann über den Weg von Mobile von einem Verkäufer 100 Km weit von meinem Wohnsitz angerufen worden. Vorher war nichts halbwegs vernüftiges unter 100TKm, unter 3500€ zu bekommen.
    Letzlich bin ich mit Begleitung hin und habe spontan für 2900 eine GS 1100 Bj 96 mit Koffern und knappen 66TKm gekauft. Optisch Top.
    Nach Ausrutscher war wohl der Tank neu lakiert. Ebenfalls hatte sie eine neue Kupplung da ein Dichtring Öl in sie gelassen hat. Batterie habe ich investieren müssen. Hinteres Federbein habe ich überholen lassen.
    Fazit: Hoffe das das Bike lange hält und ich nicht ins Klo gegriffen habe.
    Fahren läßt sich die Maschine toll. Das Getriebe schaltet sauber. Und die Heizgriffe möchte ich nicht mehr missen.
    Das ABS hat die üblichen muggen wie bekannt.
    wünsche allen eine gute Saison 2016
    Grüße aus Thüringen

  2. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #32
    Habe ja auch die 96er! Mit seinerzeit 42000Km Vollausstattung inkl. Koffer, Topcase & Tankrucksack für 4400.-€ gekauft.
    Nach kurzer Zeit war die Kupplung fällig, 400.-€, dann mit 127000Km (da ist jetzt die Hebamme nicht mehr schuld) massive Gangsringer, neues, gebrauchtes Getriebe für 900.-€!

    Sonst nur Verschleissteile und eine riesen Menge Spaß

    Z.Zt. ca. 171000Km und ich möchte das Teil nicht missen!

  3. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #33
    Hallo GS_Q

    mit den Eckwerten hatte ich vor einigen Jahren meine rote 1100er gesundheitsbedingt verkauft und bin auf Pferd und Maulesel umgestiegen. Jetzt geht es mir nicht schlechter und ich baue gerade meine neue 1100er wieder auf.

    Wen das Teil packt, der bleibt dabei.

    Beste Grüße aus Franken
    Hannes

  4. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #34
    Hallo Karima,

    kannst du jetzt dem Herrn Vierventilboxer erklären,
    warum du keine 12er Bj. 2004 genommen hast ?

  5. Registriert seit
    27.12.2009
    Beiträge
    672

    Standard

    #35
    Habe jetzt nicht alles gelesen was da so geschrieben steht, aber ehrlich gesagt würde ich für meine Q auch noch 3000,-- EUR abrufen. Die Drecks Kiste hat zwar jetzt 220.000km, sieht optisch ziemlich abgewrackt aus, aber sie läuft. Service wurde immer gemacht, wenn auch nicht jedesmal von einer Werkstatt, aber wenn, dann sind Rechnungen vorhanden.

    Ich habe damals, vor 6 Jahren auch eher ins Klo gegriffen als ich sie gekauft hab. 3000 wollte der Verkäufer, 46.000km hatte sie runter. Aber schon beim ersten Service kamen Mängel ans Licht die auf den ersten Blick nicht zu sehen waren. Aber, in Mühevoller Kleinarbeit alles gerichtet und jetzt läuft sie.

    NAtürlich noch ein paar Verschönerungen dran gebaut und schwarz lackiert. Selbst die gelbe Getriebeverstärkung ist mittlerweile schwarz, Getriebe - schwarz, Motor - schwarz, Kardantunnel - liegt schwarz daheim, Gabel - schwarz. Einzig das Öhlins hat noch seine Orginalfarbe.

    Aber bis ich im Mai wieder daheim bin, hat die Kiste nochmal 10.000km mehr auf der Uhr, und nein, ich geb sie nicht mehr her.


    Und ehrlich gesagt glaube ich dass der 11er jetzt schon ein ähnliches Schicksal blüht wie den 100G/S. Die Preise gehen wieder nach oben.
    Aber auch hier ist der optische Eindruck nicht immer das was tatsächlich dahinter steckt.


    Hihi, irgendwie könnte man meinen ich hab schon wieder getrunken, dabei ist doch erst elf Uhr. Aber eigentlich, ach was solls. Ich hol mir eins, und mach erst dann bisschen Kultur...


    Bis neulich. Grüße aus Vientiane - Laos

    Ecki

  6. Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    1.193

    Standard

    #36
    Hallo!
    Eine R 100 GS wird immer teuer!
    Was ist dann bei den derzeitigen Zinsen der bessere Kauf?

    Und auf Kurvenreichen Srecken fährt einem auch kaum ein anderes Motorrad davon und Spaß macht sie sowieso.


  7. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #37
    Dem Herrn Vierventliboxer habe ich die Vorliebe für die 1100er schnell erklärt:

    Ich will kein neues Motorrad
    Ich hatte und will immer BMW
    Ich will ABS, Kat und Einspritzung

    Und da bleibt nur die 1100er übrig. Eine 100er habe ich zwar auch noch, aber die fahre ich kaum, weil sie in exzellentem Zustand ist und mehr angeschaut als bewegt wird.

    Und das sieht meine Bekannte auch so!


    Beste Grüße aus Franken
    Hannes

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #38
    Hallo Hannes!

    Diese Parameter gelten auch für neuere BMW-Modelle, egal ob mit Boxer oder ohne. Wenn nun wirklich nur die 1100er übrig bleibt, dann liegt es nicht nur an genannten Gründen. Nachvollziehbar sind sie und wie andere Beiträge hier zeigen gibt es durchaus überzeugte Fans der ersten Vierventil-GS denen es ähnlich geht wie dir. Rein rational ist dies aber nicht, sondern es spielt der emotionale Faktor sehr bestimmend mit.
    Den Preis regeln Angebot und Nachfrage und dieser ist ob der momentan vorherrschenden Wirtschaftslage relativ hoch.
    Der Zeitpunkt für einen Kauf ist demnach eher unglücklich. In 6...12 Monaten kann das schon wieder ganz anders aussehen - daran glaube ich aber nicht wirklich.
    Es gilt also die Nadel im Heuhaufen zu suchen.....

  9. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen
    Hallo!
    Eine R 100 GS wird immer teuer!
    ...und man kann sie falls nötig ganz einfach reparieren. Mit einer der wichtigsten Gründe beim Motorradkauf!

  10. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Macfak Beitrag anzeigen


    Und auf Kurvenreichen Srecken fährt einem auch kaum ein anderes Motorrad davon und Spaß macht sie sowieso.



 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Preise für die LC im Konfigurator
    Von Espaceo im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 22:52
  2. Welcher fällt nicht in die Kurve für die LC
    Von yamraptor im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.11.2014, 16:17
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 00:35
  4. Preise für die Schweiz?
    Von danfz6 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 10:54
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 01:19