Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 84

Wo gehen bloß die Preise für die 850er und 1100er hin ...

Erstellt von Karima, 01.01.2016, 15:05 Uhr · 83 Antworten · 12.998 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Die F kannst mit 1500 ansetzen, dann bleiben 3250 als Kaufpreis für die 11er.
    Ich schätze die 650 ST im Wert deutlich höher ein. Das Fahrzeug ist jetzt mal grob abgewaschen und sieht aus wie aus dem Ei gepellt. Nachdem der Staub vom Tacho war, konnte man aus der 4 auch eine 2 machen, also knappe 21.000 Kilometer. Eine hübsche Maschine, hätte ich gar nicht gedacht.

    Die 1100er kommt nach ersten Reinigungsversuchen genauso gut raus, aber die haben wir im Transporter gelassen um sie morgen mal dem Herrn der Schraubenschlüssel vorzustellen. Ich schätze, wenn die üblichen Sachen gemacht werden (Stahlflex nach der Zeit ist obligatorisch) liegen mit neuen Reifen etwa 1500 Euro auf dem Tisch. Das Getriebe ist wie bei meiner eine frühes M97, die Ablaßschrauben sind auch schon neu und nach dem letzten Service (in Nürnberg ... ich bekomme das Grausen) ist die Maschine nach den mitgegebenen Unterlagen keine 300 Kilometer mehr gelaufen.

    Ich werde berichten, wie es morgen läuft!

    Beste Grüße
    Hannes

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Karima Beitrag anzeigen
    Ich schätze die 650 ST im Wert deutlich höher ein. Das Fahrzeug ist jetzt mal grob abgewaschen und sieht aus wie aus dem Ei gepellt. Nachdem der Staub vom Tacho war, konnte man aus der 4 auch eine 2 machen, also knappe 21.000 Kilometer. Eine hübsche Maschine, hätte ich gar nicht gedacht.
    ...
    optimist ...

    meine frau hatte so ein gerät (ich wollte sie ihr ausreden, hat aber nicht geklappt).
    haben wir 2007 nach langer zeit bei mobile.de für 1.450€ verkaufen können.
    19.000km, zweite hand, ein umfaller (ein paar kratzer).

    aber vielleicht sind die dinger ja schon wieder im kommen

  3. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.045

    Standard

    #63
    ...wenn sie bei Mobile ab 1600 unverhandelt angeboten werden, dann wirst du höchstens den persönlichen Wert höher ansetzen können. Und im Preis steigen die niemals nicht. 2007 hab ich auch eine ST von 95 mit 18tkm in Topzustand mit Mühe für 2400 weg bekommen und da waren noch Koffer und Griffheizung und Sturzbügel dabei....vor 8 Jahren. Wie gesagt, wenn der Preis persönlich passt, dann ist es gut, dann kann man sich auch was schön rechnen und ist in Ordnung. Objektiv betrachtet sieht es aber oft anders aus, was einen dann aber nicht kümmert, da man sich nicht rechtfertigen muss.

  4. JJ2
    Registriert seit
    15.11.2015
    Beiträge
    35

    Standard

    #64
    Moin Zusammen,

    habe vor zwei Monaten nach einer GS mit ABS gesucht, hier in BW privat bei 3800 bis 4200 bis max 60 tkm.
    Dann Urlaub im Norden gemacht und beim BMW Händler folgende Maschine mit Garantie für 3800 gekauft
    R1100GS Bj. 94 mit 59tkm + Original Koffer + Sebring komplett Anlage + neue Metzler Reifen + neuer TüF + 60 tausender Service (Öl, Ventile, Bremsbeläge,....)
    Einziges Teil was ich wechseln musste war der Schlossträger.

    Mir ist klar eine 21 Jahre alte Maschine gekauft zu haben, doch gewisse Dinge sind es werd zu Erhalten!
    Habe auch noch einer 124er Kombi der nicht abgegeben wird + eine 83er K100RS + weitere "erhaltenswerte" Fahrzeuge.

    Werte, sind nicht immer in Euro um zu rechnen.

    Schönen Gruß

    Jörg

  5. Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    126

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Karima Beitrag anzeigen
    ... neu und nach dem letzten Service (in Nürnberg ... ich bekomme das Grausen) ist die Maschine nach den mitgegebenen ...

    Beste Grüße
    Hannes
    Man möge mir verzeihen, aber den versteh ich nicht ...

  6. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von LusfazZ Beitrag anzeigen
    Man möge mir verzeihen, aber den versteh ich nicht ...
    Die BMW-Niederlassung Nürnberg besticht durch wertvollen Service ... einmal und nie wieder!

    Beste Grüße
    Hannes

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von JJ2 Beitrag anzeigen
    Moin Zusammen,

    habe vor zwei Monaten nach einer GS mit ABS gesucht, hier in BW privat bei 3800 bis 4200 bis max 60 tkm.
    Dann Urlaub im Norden gemacht und beim BMW Händler folgende Maschine mit Garantie für 3800 gekauft
    R1100GS Bj. 94 mit 59tkm + Original Koffer + Sebring komplett Anlage + neue Metzler Reifen + neuer TüF + 60 tausender Service (Öl, Ventile, Bremsbeläge,....)
    Ich will dir den Hobel wirklich nicht madig machen, aber die 4V-Generation war für BMW echtes Neuland - und du hast dir eine aus dem ersten Baujahr gekauft. Mit ein bisschen Glück sind all die Konstruktionsmacken der ersten Generation in den letzten 22 Jahren beseitigt worden;-) Und was man leider auch sagen muss: Eine Händlergarantie eines Händlers, der ein paar hundert Kilometer weg sitzt, ist halt nur dann was wert, wenn man nie ein havarierendes Gerät zum Händler bringen muss...

    Aber was red' ich - ich fahre einen Citroen C3 Pluriel, das ist laut Aussagen vieler Autokenner die komplette Katastrophenkiste - und in den ersten 40.000 km war noch nix...

  8. JJ2
    Registriert seit
    15.11.2015
    Beiträge
    35

    Standard

    #68
    Moin Sampleman,

    @ GS, immer positiv denken in 8 Jahren kommt Sie mit auf meine Rote Nummer ;-) Im Ernst ich mag gute deutsche Ingenieurskunst.
    Meine K ist auch eine der Ersten und in den letzten Jahren hat Sie mir immer Gut gedient!

    Kann Dein Argument schon verstehen, nur wenn es hier um das Thema Wert einer GS aus Bj X geht gibt Dir mein Beitrag ja vielleicht meinen Grund zum Kauf weiter. Wie gesagt, Werte sind nicht immer in Euro um zu rechnen.

    Schönen Gruß

    Jörg

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #69
    Hi
    In einem anderen Forum wurde gefragt ob 3500 EUR für eine 1150 GS; EZ 2000; 80Tkm incl Händlergewährleistung OK wären.
    Weshalb also Fantasiesummen für eine 1100?
    gerd

  10. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    571

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Aber was red' ich - ich fahre einen Citroen C3 Pluriel, das ist laut Aussagen vieler Autokenner die komplette Katastrophenkiste - und in den ersten 40.000 km war noch nix...
    Tolles Auto :-) Ich hoffe Du behälst ihn nach der normalen Nutzungsdauer und machst ihm zum Oldtimer. Das mache ich mit meinem Smart Roadster auch. 2004er mit jetzt 100.000 Kilomtern, seit 10 Jahren im Besitz. Die Service-Abastände bleiben bei einem Jahr und die gefahrenen Kilometer dazwischen werden langsam 3-stellig. Das sind eigentlich Wegwerfautos mit viel Charme die später rar und gesucht werden!

    Beste Grüße aus Franlen
    Hannes

    PS: Das sind beides keine Auslauf- sondern "reinlauf"-Modelle.
    PPS: Und die 1100er GS wird wohl auch zu 90% einfach verbraucht werden und verschwinden.


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue Preise für die LC im Konfigurator
    Von Espaceo im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 22:52
  2. Welcher fällt nicht in die Kurve für die LC
    Von yamraptor im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.11.2014, 16:17
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 00:35
  4. Preise für die Schweiz?
    Von danfz6 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 10:54
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 01:19