Ergebnis 1 bis 4 von 4

Wozu eigentlich diesen **Schwimmer**

Erstellt von AndreasH, 18.08.2014, 15:38 Uhr · 3 Antworten · 619 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard Wozu eigentlich diesen **Schwimmer**

    #1
    Hallo,

    ich hab´heute den Tankdeckel angemacht, da ich gestern beim VollTanken (neues Mobbed) richtiggehend einen Sprot-Sturzbach hatte; Die Brühe ist mir aus dem Überlaufschlauch mächtig rausgelaufen;

    Das Überlaufrohr bei diesem Moped ist sehr wenig nach oben gebogen; Auf dem Rohr hängt dieser **Schwimmer**

    4V1 Tank schneller volltanken bei R11x0

    - stimmt zwar weder von der Funktion noch vom Ausdruck - aber ich glaube, man weiß, was ich meine

    (unterstes Bild, schwarzes Teil)

    Wozu dient der überhaupt?

    Überlauffunktion bringt doch schon das Röhrchen

    Grüße

    Andreas

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Das ist ein Sicherheitsventil, damit im Falle eines (sprichwörtlichen) Falles der Tank nicht ausläuft.

  3. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard

    #3
    .. wenn ich das richtig interpretiere ist das doch lediglich **eine Kappe** über dem Überlaufrohr!

    Es ist doch nur ein Plastik - Hohlkörper mit einer Aufnahme für das Überlaufrohr und 2 kleinen Bohrungen ( 1 .. 1,5 mm) (1 x oben; 1 x unten)

    Genau den selben Effekt, dass die Soße nicht durch den Tankverschluss nach außen gelangt und über den Tank läuft, bekommt man doch, wenn man z.B. einen Spritschlauch über das Rohr zieht und diesen (von oben nach unten gemessen) bei ca. 3 .. 3,5 cm Tiefe mit einem Durchgang z.B. Kerbe versieht.

    Andreas

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #4
    Hi
    Steht hier
    4V1 Tank Technik
    Wie man eine Be-Lüftung (möglichst billig) realisiert ist dem Erfindungsreichtum des Konstrukteurs überlassen.
    Der Tank ist ansonsten hermetisch abgeschlossen. Saugt eine Pumpe aus einem luftdichten Tank, so bekommt dieser schmale Wangen und dellt ein (schafft die vorhandene Pumpe locker!!). Folglich muss beim Fahren Luft in den Tank.
    Andererseits soll kein Benzin auslaufen wenn sich Fahrer und Mopped auf dem Untergrund "langmachen". Bei den 1100 hat man das mit dieser Kunststoffblase mit winzigem Löchlein gemacht (dauert eben bis etwas ausläuft), bei den 1150 ist ein Ventil drin (läuft genauso, aber das KBA war zufriedener).
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Wer ist eigentlich Tüff?
    Von tomalos im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.11.2006, 19:10
  2. Was ist eigentlich mit dem HPN Tank???
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 18:20
  3. Was heißt eigentlich : habe ich mir fürs Grobe gekauft ?
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 19:08
  4. Wieso eigentlich 1-N-2-3-4-5-6 ?
    Von Doc im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.09.2005, 00:22
  5. Schwimmer für Kraftstoffentnahmeeinheit
    Von Yves im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.2004, 11:35