Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Zach Sportauspuff

Erstellt von Hessenmichel, 16.08.2011, 14:51 Uhr · 21 Antworten · 2.548 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von trebsen Beitrag anzeigen
    Ruf doch den Johann Zach direkt an, ist ein ganz netter Typ und wird dir sicher eine kulante Lösung vorschlagen.
    http://www.zach-auspuff.de/zach1/ind...mid=55&lang=de

    Hallo Maik,

    vielen Dank für den Tipp und den Link. Den Einfall hatte ich heute auch schon. Werde
    morgen, spätestens am Montag mal dort anrufen. Hab jetzt gerade meinen Original - Topf wieder
    montiert . Man, man, man, ist der schwer und der Klang......bin ja mal gespannt wie es
    während der Fahrt dann sein wird. Den Begriff "Flüstertüte" könnte der glatt erfunden haben.

    Der Flansch mit dem der Endtopf auf das Zwischenrohr geschoben wird, ist komplett ab .
    Dafür hängt der Flansch jetzt so fest auf dem Zwischenrohr, dass ich den jetzt nicht
    runterbekomme.

  2. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #12
    Hallo Michael,
    Bei meiner Q war nach etwas über einem Jahr Nutzung die Verbindung zwischen Krümmer und dem Zach-Zwischenrohr beinahe nicht mehr zu lösen. Ging nur bei komplett demontierter Auspuffanlage (mit Krümmer!) und nicht mehr ganz sanfter Gewalt wieder auseinander.
    Hatte bei der Montage schon vorsichtshalber den Bereich am Zwischenrohr leicht gefettet und die originale Auspuffschelle verwendet. Ursache der innigen Verbindung war wohl Korrosion.
    Die vorherige Demontage des Originalauspuffs vom Krümmer ging dagegen auch nach 9 Jahren Dienst am Stück problemlos.
    Vielleicht gibt es da einen Trick bei der Montage des Zwischenrohres den ich nicht kenne?
    Ansonsten schließ ich mich den meisten Vorrednern an: Die Verbindung vom Auspufftopf (der mit dem Z am Haltewinkel ?) zum Zwischenrohr ist nur gesteckt und für mein Empfinden dicht.

  3. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #13
    Meiner Meinung nach ist das Zwischenrohr auf beiden Seiten dicht. Und zwar so sehr, dass es am
    Krümmer nur nach mit Hilfe eines Spray's ab ging, auf der anderen Seite jetzt noch immer bombenfest sitzt

  4. Momber Gast

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von die_kleine_q Beitrag anzeigen
    vorsichtshalber den Bereich am Zwischenrohr leicht gefettet
    Womit? Doch wohl nicht mit "Fett", oder?

  5. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    832

    Standard

    #15
    was mit dem "Fett" wohl bei 500 Grad passiert...?! ;-)

  6. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von die_kleine_q Beitrag anzeigen
    Hatte bei der Montage schon vorsichtshalber den Bereich am Zwischenrohr leicht gefettet und die originale Auspuffschelle verwendet. Ursache der innigen Verbindung war wohl Korrosion.
    Hallo Bernd

    Fett hat am Auspuff nichts zu suchen!
    Nimm Hochtemperaturpaste z.B. die hier

    http://www.bmwbayer.de/index.php?x19...spuff&x=14&y=8

  7. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #17
    Ja, hab mich wohl blöd ausgdrückt: meinte schon Hochtemperaturpaste...

  8. XXX
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    55

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von die_kleine_q Beitrag anzeigen
    Ja, hab mich wohl blöd ausgdrückt: meinte schon Hochtemperaturpaste...
    Macht doch nix!!

    So haste denn wieder für weiteren Gesprächsstoff gesorgt ......
    ......... und so wird's denn auch nicht langweilig!!

  9. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #19
    Die Stellen an denen der Auspuff zusammengesteckt wird am Besten mir Kreamikpaste einstreichen, dann ist er auch nach vielen Tausend Kilometern noch zu demontieren.


  10. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von trebsen Beitrag anzeigen
    Ruf doch den Johann Zach direkt an, ist ein ganz netter Typ und wird dir sicher eine kulante Lösung vorschlagen.
    http://www.zach-auspuff.de/zach1/ind...mid=55&lang=de
    Hallo Maik,

    habe mich jetzt an Zach direkt gewendet.....hätte nicht gedacht das es im Servicedschungel
    Deutschland noch solche Kundendienste gibt . Vielen Dank für Deinen Tipp!!!


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) ZACH Einrohr Sportauspuff, für R1200GS und Adventure
    Von MP1966 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 20:50
  2. ZACH SPORTAUSPUFF FÜR R1200GS und Adventure
    Von sabiner1200gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 21:13
  3. Zach Sportauspuff R 850 / 1150 / GS / R
    Von bigbiker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 20:45
  4. ZACH EINROHR SPORTAUSPUFF R1200GS UND ADV, 1 SAISON GELAUFEN
    Von qtreiber1966 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 07:06
  5. Zach Sportauspuff
    Von Michl426 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 05:41