Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Zündkabel / Stecker geht nicht mehr ab...

Erstellt von Mikka, 09.11.2009, 09:23 Uhr · 15 Antworten · 3.610 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    95

    Standard Zündkabel / Stecker geht nicht mehr ab...

    #1
    Hi,

    der linke Zündkerzenstecker meiner 1100er sitzt so bombenfest, das er sich beim Versuch ihn von der Kerze zu ziehen mehr oder weniger zerbröselt hat, aber immer noch draufsteckt.

    Er funktioniert zwar, aber ich muss die Zündkerze ja noch tauschen. Möchte das Kabel/Stecker aber erneuern.

    Meine Fragen:
    Hat jemand eine Idee wie ich den Stecker von der Kerze bekomme ?
    Was kostet ein neues Zündkabel mit Stecker ungefähr ?
    Ist der Einbau aufwändig ? Gibts irgendwo eine Beschreibung ?

    Danke Euch schonmal....

    Gruss Michael

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Hi Michael.

    Du hast beim Versuch, den Stecker von der Kerze zu bekommen, aber schon den "Spezialabzieher" aus dem Bordwerkzeug genutzt?
    Das Original Zündgeschirr ist auch original teuer. Es kostet schlappe 56 Taler beim .
    Alternativ gibt es im Zubehör passende, lange Stecker von NGK. Bei Louis unter der Bestellnummer 10035352 für 20,95 € zu bekommen. Das Kabel wie auch der Stecker sind rot. Du wirst dann vermutlich beide Seiten erneuern. Zusätzlich benötigst du dann aber noch zwei Kupplungen (Louis 10035359), um die Kabelenden irgendwo unter dem Tank miteinander zu verbinden. Die kosten dann nochmal 6,95 €/ Stück. Dann hast du beide Seiten neu zum Preis einer Seite bei BMW.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #3
    Hi
    Nebenbeifrage: Welches Kerzenfabrikat fährst Du?
    gerd

  4. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Nebenbeifrage: Welches Kerzenfabrikat fährst Du?
    gerd
    Hallo Gerd,

    kann ich Dir leider nicht sagen, da ich ja den Stecker gar nicht erst von der Kerze runterbekomme. Hab das Mopped ja gebraucht gekauft.

    Der Stecker sitzt wirklich bombenfest, als wenn er verschweißt wäre. Bin momentan ratlos wie ich den runterbekomme. Muss gestehen, das ich von einem Spezialwerkzeug nichts wusste. Hab es mit einer gewinkelten Zange versucht. (Hebelwirkung !)

    Also wenn Du einen Tip hast, nur her damit

    Gruss Michael

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Hi Michael.

    Das Original-Werkzeug sieht aus wie ein kleiner Käfig, wird von vorne über den Stecker geschoben und bietet dann eine Schlaufe, in den ich mit dem Finger greifen kann. Dann feste ziehen und der Stecker rutscht runter. Hab leider aktuell kein Bild von dem Teil. Es liegt aber im Bordwerkzeug in Fahrtrichtung vorne rechts.
    Wie du jetzt die Reste rausbekommst? Vermutlich wirst du den Ventildeckel herunternehmen müssen, damit du besser drankommst.

  6. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    585

    Standard

    #6
    Hi

    Unten ist das Bordwerkzeug aufgelistet, Teil Nr. 2 nimmt man für die Stecker.

    http://www.realoem.com/bmw/showparts...18&hg=71&fg=05

    Hier unten sieht man die Einzelteile, habe eine 11er mit 04/1994 ausgewählt, sieht aber vom Bild mit einer 1150er 04/2000 gleich aus.

    http://www.realoem.com/bmw/showparts...69&hg=12&fg=05
    Gruß
    Stefan

  7. Registriert seit
    15.04.2007
    Beiträge
    783

    Standard

    #7
    Achso, dafür gibts dieses komische Plastikding

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #8
    Hi Michael
    Bin eigentlich kein Brutalo ,aber der Stecker scheint eh hin zu sein.
    Also Kabel kappen Stecker drehen.Entweder reist er ab oder die ganze Kerze kommt mit raus.
    Vielleicht hat noch einer ne bessere Idee, ich nich

    viel glück Bernd

    Ps.: Must natürlich in die richtige Richtung drehen.Würde ich erstmal ohne kabel kappen versuchen,vielleicht reist er nach 1-2 Umdrehungen ab und bleibt heile.

  9. Registriert seit
    11.03.2009
    Beiträge
    95

    Standard

    #9
    Hallo,

    erstmal vielen Dank für Eure schnelle Hilfe und Tips.
    Werds am Samstag mal in Ruhe probieren.

    Ich habe ja schon diverse Moppeds hinter mir, aber an einem Zündkerzenstecker bin ich noch nie gescheitert.

    Gruß Michael

  10. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    585

    Standard

    #10
    Hallo Michael

    Ich war auch beim ersten Kerzenwechsel sehr erstaunt, wie fest die Stecker stecken.

    Viel Erfolg.

    Gruß
    Stefan


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht geht nicht mehr aus
    Von stonesippe im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 12:40
  2. Zündung geht nicht mehr aus
    Von Lars_W im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 19:29
  3. Tacho geht nicht mehr und ABS auch nicht
    Von Adventure Otti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 17:32
  4. Licht geht nicht mehr aus
    Von HEB_Dakar im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 20:47
  5. Rücklicht geht nicht mehr
    Von schrauber im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 14:18