Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Zündschloss

Erstellt von ArmerIrrer, 30.01.2011, 17:09 Uhr · 22 Antworten · 3.089 Aufrufe

  1. ArmerIrrer Gast

    Standard Zündschloss

    #1
    Mal ne Fräge:
    Meine GEILE KARRE rennt ja seit gestern wieder, aber es ist ein irgendwie interessantes Problem aufgetreten... Nachdem es mir das Rücklicht durchgeschossen hat, kann ja mal vorkommen, und die neue Birne drin war ging es immer noch nicht. Also es ging, und ging mal nicht. Das ganze ist irgendwie mit dem Zündschloss gekoppelt, aber wie, und warum nur das Rücklicht??
    Also, ich mach die Zündung an, Licht an, vorne geht, hinten geht, aber nur wenn der Schlüssel net bis Anschlag gedreht ist. Sobald der Schlüssel weng weiter gedreht wird, oder sich unterm fahren weng weiter dreht geht das Rücklicht aus, vorne bleibt das Licht aber an, und das Bremslicht funktioniert auch ohne Probleme.

    Ich hab KEINE Ahnung wo ich da jetzt anfangen sollte zu suchen. Hatte das Problem schon mal jemand, wohl eher net, aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand weiter helfen. Wäre prima.

    Grüßlis Ecki

  2. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard Bist du sicher...

    #2
    ...dass es der Zündschlüssel ist? Hatte letztes Jahr ähnliche Probleme.
    Ursache war nach langer Suche schließlich ein Wackelkontakt im Kabel bzw. dem Zündschloß
    Neues Kabel --> Problem weg
    Cheers

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #3
    ich weiß es nicht, es ist ja das komische dass ein bisschen mehr Drehwinkel am Schlüssel das Rücklicht, und eben NUR das Rücklicht ausgeht... Die Kontakte der Stecker hab ich beim sauber richten alle ordentlich sauber gemacht, glaub net dass es daran liegt, aber wie gesagt, ich bin weng ratlos, werde das nochmal prüfen...

  4. Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    353

    Standard

    #4
    Aus meiner Sicht:
    Probier mal, ob der weiße Stecker unten am Zündschloß wackelt. Tut er das, (hat er bei mir auch gemacht) dann tippe ich auf den Stecker. Der neue an meiner kleinen Q sitzt nämlich wieder bombenfest auf dem Zündschloß und da wackelkontaktet jetzt auch kein Licht mehr

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Hi Ecki.

    Es ist relativ einfach herauszukriegen, ob es am Kabel (bekannte Schwachstelle bei der 259) liegt.
    Schalte mal die Zündung und Licht ein und wackele dann mal entlang am gesamten Kabel. Selbiges läuft links am Rahmen entlang unter den Tank. Aber das weißt du eh.

    Zitat Zitat von die_kleine_q Beitrag anzeigen
    Aus meiner Sicht:
    Probier mal, ob der weiße Stecker unten am Zündschloß wackelt. Tut er das, (hat er bei mir auch gemacht) dann tippe ich auf den Stecker. Der neue an meiner kleinen Q sitzt nämlich wieder bombenfest auf dem Zündschloß und da wackelkontaktet jetzt auch kein Licht mehr
    Da ist m.W. kein wirklicher, trennbarer Stecker. Korrigiert mich, falls ich mich irre.

    Edit meint: es ist der Zündlichtschalter, der unten am Zündschloss angeschraubt ist (Madenschraube). Im Bild die Nummer 7.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #6
    ...stimme meinem Vorredner zu..mach mal den Kabelwackeltest vom Zündschloß...Kabel brechen oft in der Knickstelle kurz vor dem Zündschloß....ungeilerweise geht meistens die Zündung wech...

  7. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von freewayx Beitrag anzeigen
    ...stimme meinem Vorredner zu..mach mal den Kabelwackeltest vom Zündschloß...Kabel brechen oft in der Knickstelle kurz vor dem Zündschloß....ungeilerweise geht meistens die Zündung wech...

    ja, werde das mal prüfen, was mir aber unklar ist, warum hängt das mit der Stellung vom Schlüssel zusammen und warum nur das Rücklicht!?

  8. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #8
    Servus Ecki,

    bei mir wars beim Kabelbruch direkt unter der weissen Platte auch nur das Rücklicht, das ausfiel.

  9. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von xxl_tom Beitrag anzeigen
    Servus Ecki,

    bei mir wars beim Kabelbruch direkt unter der weissen Platte auch nur das Rücklicht, das ausfiel.

    dann werd ich mich dessen heute mittag mal annehmen, und das nicht in der warme beheizten Werkstatt, nee, ich hock ja hier in der Pampas fest...

  10. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    137

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    dann werd ich mich dessen heute mittag mal annehmen, und das nicht in der warme beheizten Werkstatt, nee, ich hock ja hier in der Pampas fest...
    ... guggst du Schaltplan unter "PowerB" - eine Schalterstellung ist nur für Rück- und Standlicht (dieses müsste allerdings dann auch ausfallen). Also entweder Kabel oder Kontakt im Drehschalter defekto - hab ich auch schon drunter gelitten...
    Thomas


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zündschloss
    Von RRR_67 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 20:27
  2. R 1200 GS Zündschloss hakt
    Von frank69 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 18:24
  3. Zündschloss wackelt
    Von tigerduckdad im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 13:28
  4. Zündschloss, Kabelbruch
    Von daHelli im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 18:40
  5. Zündschloss
    Von gerryguitar im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2009, 11:28