Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Zylinderkopfdeckel lackieren

Erstellt von schon50, 07.02.2008, 18:36 Uhr · 11 Antworten · 2.224 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard Zylinderkopfdeckel lackieren

    #1
    Hallo zusammen,
    die Zylinderkopfdeckel meiner 1100GS sind etwas zerkratzt, daher möchte ich sie lackieren. Möglichst im Originalfarbton, ist dies ein spezielles Silber?
    Was habt Ihr verwendet, um den Originalfarbton zu erreichen?
    Wie immer vielen Dank für die freundliche Hilfe.
    Gruß Uwe

  2. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #2
    Ich hab Felgensilber vom Autozubehör genommen.

  3. Registriert seit
    16.09.2007
    Beiträge
    69

    Beitrag

    #3
    hab sie in wagenfarbe gelackt sieht top aus

    GrusS harry

  4. Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    33

    Standard

    #4
    Ich hab Sie gespachtelt und mit der BMW-Farbe 309 (ist die Rahmenfabe) lackiert.

    Gruß saintbiker

  5. supermotorene Gast

    Standard

    #5
    Gespachtelt?????
    Das hält???
    Gruß Rene

  6. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    353

    Standard

    #6
    Hallo saintbiker,
    danke für den Hinweis. Die Farbe 309-kann die beim Lackierer gemischt werden odr muss man die bei BMW kaufen?
    Gruß Uwe

  7. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Beitrag

    #7
    Zitat Zitat von supermotorene Beitrag anzeigen
    Gespachtelt?????
    Das hält???
    Gruß Rene

    Hi,

    dass würde mich auch mal interessieren!
    Mein rechter Deckel hat ´ne tiefe Schmarre, die muss vor dem Lack gespachtelt werden.
    Und lasst ihr den Lack beim Profi machen, weil eine Einbrennlackierung sein muss ist?
    Oder hält eine Sprühdosenlackierung den Strapazen stand.

    Gruß

    Andreas

  8. Registriert seit
    02.06.2007
    Beiträge
    28

    Standard

    #8
    Ich habe schon öfters Ventildeckel lackiert , aber ich mache das ja auch beruflich.
    Die Deckel sind sehr dick beschichtet daher sind die meisten Kratzer kein Problem man muss sie nur raus schleifen aber auch Spachtel hält auf den Deckeln.
    Aber nach dem Spachteln am besten Grundieren und dann erst die Farbe
    Und ganz wichtig alles anschleifen sonst ist die Farbe bald wider runter

    Wenn du sie Original Silber machen willst, dann musst du matt Klarlack drauf machen.

    Schöne Grüße
    Mike

  9. Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    33

    Standard

    #9
    Danke Lackspatz30 (Mike). Du erspast mir die Antwort.
    309 gibts auch als Dose und die Fabe hält jetzt schon 5 Jahren. Natürlich darf man auch nicht den Klarlack vergessen.

    Ciao Saintbiker

  10. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #10
    Moin,

    Mehrkomponentenkleber eignet sich ebenfalls sehr gut zum Spachteln. Verschließt sogar dauerhaft durchgescheuerte Stellen oder kleine Löcher. Läßt sich gut Anschleifen und anschließend lackieren.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Zylinderkopfdeckel
    Von doublex im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 18:36
  2. Biete R 1100 GS + R 850 GS Zylinderkopfdeckel
    Von berentzen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 14:54
  3. Zylinderkopfdeckel lackieren
    Von ellerbeker52 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 16:15
  4. Zylinderkopfdeckel
    Von huub im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.04.2008, 19:22
  5. zylinderkopfdeckel
    Von basicbiker im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 08:29