Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Zylinderkopfdichtung wechseln lassen

Erstellt von Kirsche-sar, 17.06.2011, 21:25 Uhr · 22 Antworten · 8.859 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.11.2010
    Beiträge
    69

    Standard Zylinderkopfdichtung wechseln lassen

    #1
    Hallo allerseits. Bei mener Q Bj. 95 fängt die Zylinderkopfdichtung am linken Zylinder an zu ölen. Hab mal recherchiert und festgestell das ich mir die Arbeit als Selbstschrauber nicht zutraue. Hat jemand Erfahrung was die Reparatur beim kostet oder kennt jemand im Raum Hannover ne günstige Alternative???

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Kirsche-sar Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits. Bei mener Q Bj. 95 fängt die Zylinderkopfdichtung am linken Zylinder an zu ölen. Hab mal recherchiert und festgestell das ich mir die Arbeit als Selbstschrauber nicht zutraue. Hat jemand Erfahrung was die Reparatur beim kostet oder kennt jemand im Raum Hannover ne günstige Alternative???
    ... kannst die rechte gleich mitmachen...kommt mit Sicherheit...hab auch gedacht ..na gut erst mal eine..die andere ist ja in ordnung...hat 2000 km gedauert und dann war's soweit..drauf achten das da 4-Lagige reinkommen...

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #3
    Hi
    Da sind etwa 60 AW (für beide Seiten) drauf. Also 5 Stunden
    Die Kopfdichtungen sind ab 08-97 3-lagig und kosten zusammen 65EUR
    gerd

  4. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Kirsche-sar Beitrag anzeigen
    Hat jemand Erfahrung was die Reparatur beim kostet
    Habe es auch erst an meiner Q, Bj 94 beim machen lassen und dafür ca. 500€ bezahlt, hinzu kommt nach 1000 km das Nachziehen, wo du nochmal mit 50-70€ rechnen musst, hast aber dann mit den neuen Dichtungen deine Ruhe.

    Gruß Harald

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Da sind etwa 60 AW (für beide Seiten) drauf. Also 5 Stunden
    Die Kopfdichtungen sind ab 08-97 3-lagig und kosten zusammen 65EUR
    gerd
    Hallo,
    ich finde 5 Stunden erschreckend, bei jemanden der das häufig macht vermute ich, daß da die Zeit zum Abkühlen mit drin ist.
    Ich habe es bei der 1100GS auch mal gemacht, weil die Versuche in der Werkstatt nicht fruchtbar waren, aber in 5 Stunden war ich auch fertig, obwohl ich die Zylinder komplett abgenommen habe und zwischenzeitlich noch Kolbenringspannband , Ablageholz und eine Inbus-Nuss aus einem Inbusschlüssel anfertigen mußte.
    Gruß Jürgen

  6. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    201

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich finde 5 Stunden erschreckend, bei jemanden der das häufig macht vermute ich, daß da die Zeit zum Abkühlen mit drin ist.
    Ich habe es bei der 1100GS auch mal gemacht, weil die Versuche in der Werkstatt nicht fruchtbar waren, aber in 5 Stunden war ich auch fertig, obwohl ich die Zylinder komplett abgenommen habe und zwischenzeitlich noch Kolbenringspannband , Ablageholz und eine Inbus-Nuss aus einem Inbusschlüssel anfertigen mußte.
    Gruß Jürgen
    60AW ist auch nur die Vorgabe durch die BMW AG. Der Mechaniker wird sicherlich nicht so lang brauchen, aber der Kunde muss die 5 Stunden bezahlen. Oder man lässt es in ner freien Werkstatt machen, welche nicht unbedingt schlechter sein muss, aber kann.

  7. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #7
    5 Stunden in der Werkstatt halte ich für realistisch...bei mir waren es 5 pro Seite. Allerdings gucke ich jeden Handgriff auch 3 mal nach da ich weder die Kohle für das Abschleppen aus Norwegen noch für einen neuen Motor über hab

  8. Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #8
    Bei geübtem Mechaniker max. 3 stunden für beide seiten,möglich auch weniger.

  9. Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #9
    BMW vorgabezeit ist 45 AW,also 3,75 std.

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #10
    Hi
    Gruppe; Untergruppe; Numerisch; Tätigkeit; AW (R1150_R)
    11 Motor; Motorblock; 1111067; Zylinder links abdichten und Zylinderkopfdichtung ersetzen; 32
    11 Motor; Motorblock; 1111070; Zylinder rechts abdichten und Zylinderkopfdichtung ersetzen; 31
    11 Motor; Motorblock; 1111120; Beide Zylinder aus- und einbauen oder ersetzen; 52
    11 Motor; Motorblock; 1111131; Beide Zylinder abdichten und Zylinderkopfdichtung ersetzen; 52

    Nachdem 1100 und 1150 keine wesentlichen Unterschiede am Kopf haben, gehe ich davon aus, dass auch die Vorgabe-AW übereinstimmen
    gerd


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 13:30
  2. Zylinderkopfdichtung
    Von Bingo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 12:10
  3. Zylinderkopfdichtung wechseln? So geht's.
    Von Dirk/D im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.01.2010, 22:58
  4. Nach dem Wechseln der Zylinderkopfdichtung
    Von Grizzly29 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 12:22
  5. Zylinderkopfdichtung wechseln
    Von derbecki im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 12:49